..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
/ alumni /
 

Alumniverbund der Universität Siegen - Das Kontakt-Netzwerk

Es spielt keine Rolle, wie lange Sie Ihr Studium schon hinter sich haben oder wie lange Sie noch studieren - alle, die an der Universität Siegen studieren oder studiert haben, forschen und lehren oder geforscht und gelehrt haben, arbeiten oder gearbeitet haben Nehmen Sie teil an dem internationalen Netzwerk Ihrer Universität! Profitieren Sie vom lebendigen Austausch zwischen Theorie und Praxis, knüpfen Sie Kontakte und nutzen Sie die Vielzahl an Angeboten, die wir, der Alumniverbund der Universität Siegen, gemeinsam mit den Alumni-Fachgruppen der Fakultäten für Sie bereit halten und gestalten Sie aktiv das Netzwerk mit.

Sie sind noch nicht Teil des Netzwerks? Hier können Sie direkt Ihr Profil "myAlumni" im Alumni-Portal anlegen!




Die Uni hat von Beginn an ihre Alumni für den Weg in die Zukunft auf unterschiedliche Weise geprägt. Sie alle haben selbst die Uni mitgestaltet. Ereignisse, Menschen oder besondere Situationen aus der Zeit ihres Studiums bleiben in Erinnerung. Aus Anlass unseres Uni-Jubiläums teilen Alumni ihre vielfältigen Erinnerungen und wir schreiben mit ihnen eine ganz besondere und persönliche Chronologie dieser 50 Jahre Uni Siegen. Hier zu den Erinnerungen.


50 Jahre Uni Siegen - Uni im Wandel. Wie war es früher, was hat sich verändert, wie ist es heute? Erinnern, Entdecken, Aufdecken! Spiel mit Erinnerungen. Hier zum Spiel.


Die AlumniCard für unsere Mitglieder des Alumni-Netzwerks! Bei Anmeldung im Alumni-Portal erhalten unsere Alumni ihre AlumniCard und können viele Angebote aus den Bereichen Bildung, Kultur, Freizeit und Sport von der Uni und von unseren Partnern vergünstigt nutzen. Bereits im Portal registrierte Alumni können ihre AlumniCard per E-Mail bestellen. Hier zur AlumniCard.


Alumni machen in Interviews halt an Stationen ihres berufichen und persönlichen Berufswegs. Sie alle verbindet das Studium an der Universität Siegen - doch jeder von ihnen hat seine ganz eigene Geschichte zu erzählen. Hier zu den Porträts.


My Uni Siegen Signpost: Unsere internationalen Alumni zeigen an besonderen Orten ihrer Umgebung im Ausland mit ihrem Wegweiser nach Siegen ihre Verbindung zu ihrer Universität Siegen! Hier zu unseren Ambassadors.


Einige Alumni der Uni Siegen haben sich für den Weg in die Selbstständigkeit entschieden. Gründer:innen sind so einzigartig wie ihre Ideen. Die Alumni erzählen in Interviews von ihren spannenden Gründungen. Hier zu unseren Gründer-Alumni.


Aus unserem Forscher-Netzwerk stellen sich internationale Wissenschaftler:innen mit Einblicken in ihre Forschungszusammenarbeit mit Wissenschaftler:innen der Universität Siegen vor. Hier zur Forscher-Alumni Galerie.

Aktuelles

Neues Alumni-Portrait online:

Olaf Arns. Maschinenbauer, Geschäftsführer, Genossenschaftsgründer

Die Genossenschaft ist die älteste Form eines wirtschaftlichen Zusammenschlusses. Mit Hilfe eines solchen Modells hat Olaf Arns als treibende Kraft die Zukunft seiner Dorfgemeinschaft nachhaltig und demokratisch mitgestaltet. Das Konzept des Dorfladens überzeugt nicht nur in Ottfingen. Was es wohl mit Olaf Arns Lebens-Mittel-Punkt auf sich hat? Hier mehr dazu lesen.

Neues Gründer-Portrait online:

Christoph Bauer. entrafin

entrafin ist ein Anbieter alternativer digitaler Finanzierungsmodelle für mittelständische Unternehmen. Gründer und Geschäftsführer Christoph Bauer gründete 2015 das Start-up, welches heute 5 Mitarbeiter beschäftigt, die in Köln, Frankfurt und Utrecht (Niederlande) arbeiten. Mit rund 250 mittelständischen Kunden und mehr als 800 Lieferanten aus 3 Ländern expandiert die entrafin GmbH zudem im Sommer dieses Jahrs nach Südostasien. Hier mehr dazu lesen.

Neues Alumni-Portrait-Update online:

Bianca Hauda. Moderatorin bei ARTE.

Seit April 2020 moderiert Bianca Hauda auf ARTE die TV-Sendung TWIST, ein 30-minütiges Kulturmagazin, bei dem jede Woche ein Thema verknüpft mit einer europäischen Stadt gezeigt und mit Kunst- und Kulturschaffenden zu diesem Bereich besprochen wird. Im Interview erklärt sie wie es zum Wechsel von 1Live zu ARTE - vom Radio zum Fernsehen - kam. Hier mehr dazu lesen.

DAAD-Förderung für Alumni Akademie erhalten

Die internationale Zukunftswerkstatt "Blended Education". Mit einer DAAD-Förderung aus Mitteln des BMZ werden in der internationalen Alumni Akademie mit dem Schwerpunkt „Digitalisierung 20+ und Nachhaltigkeit“ in 2021 und 2022 an Konzepten zur Digitalen Lehre und des blended learning gearbeitet. Hier mehr dazu lesen.