..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Dr. Josephine Krüger

Koordinatorin der Promotionen der Fakultät II der Universität Siegen

Universität Siegen
Adolf-Reichwein-Straße 2a
57068 Siegen

Raum: AR-NB 0136
Telefon: +49 271 740-2606
E-Mail: josephine.krueger@uni-siegen.de

Allgemein

Das Verfassen einer Dissertationsschrift („Doktorarbeit“) ist i. d. R. ein mehrjähriges Projekt mit Höhen und Tiefen. Eine überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft, großes Interesse am Thema, eine gute Arbeitsorganisation und Freude am Schreibprozess sind optimale Voraussetzungen, eine Promotion erfolgreich zu Ende zu bringen. Grundlegend lässt sich sagen, dass Studierende, denen das Schreiben von Hausarbeiten oder ihrer Abschlussarbeit(en) Freude bereitet hat, über eine Promotion nachdenken sollten.

Es ist grundsätzlich möglich, an der Fakultät Bildung • Architektur • Künste der Universität Siegen einen Doktorgrad zu erlangen. Für eine Promotion an unserer Fakultät kommen die Fächer Erziehungswissenschaft, Psychologie, Kunstpädagogik, Musikpädagogik, Musikwissenschaft und Kunstwissenschaft in Frage.

Um in Erziehungswissenschaft promovieren zu können, ist ein Abschluss mit einem erziehungs- oder bildungswissenschaftlichen Schwerpunkt notwendig. Daher sind i.d.R. folgende Abschlüsse grundsätzlich zulassungsberechtigt:

  • Lehramtsabschlüsse (1. Staatsexamen, M. Ed.) oder vergleichbares
  • Pädagogik (Diplom), Bildung und soziale Arbeit (M.A.) oder vergleichbares

Um im Fach Psychologie zu promovieren, sind i. d. R. folgende Abschlüsse erforderlich:

  • Psychologie (Diplom oder M. Sc.)
  • psychologische Teildisziplinen (z. B. M. Sc. in Klinischer Psychologie)

Promotionen in Architektur sind mit folgenden Abschlüssen möglich:

  • Architektur oder Städtebau (Diplom, M. A. oder M. Sc.)
  • in Ausnahmefällen auch Master of Engineering oder M. Sc. in einem anderen einschlägigen Fach

Promotionen in Kunstpädagogik, Musikpädagogik, Musikwissenschaft, Kunstwissenschaft sind mit folgenden Abschlüssen möglich:

  • die Unterrichtsfächer Kunst bzw. Musik (1. Staatsexamen, M. Ed. oder Diplom)

Die Äquivalenz weiterer Abschlüsse der Fächer Kunst und Musik ist durch den Promotionsausschuss festzustellen.

Der Promotionsausschuss kann überdies darüber entscheiden, ob ggf. Bewerberinnen und Bewerber mit hier nicht genannten Abschlüssen für ein bestimmtes Promotionsfach zugelassen werden können.

Darüber hinaus ist es u. U. möglich, mit einem Master- oder Diplomabschluss einer Fachhochschule eine Promotion in einem der o. g. Fächer an der Universität Siegen zu absolvieren (s. g. „kooperative Promotion“). Hierüber entscheidet der Promotionsausschuss.

Weitere Fragen richten Sie bitte an Dr. Josephine Krüger.