..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

MatheWerkstatt

Kopfzeile
Startbild

...mehr als „nur“ ein Seminarraum

Die MatheWerkstatt (AH-A 031-034) an sich besteht schon seit Januar 2012 und wächst seitdem kontinuierlich. Seit dem WiSe 2012/13 hat die MatheWerkstatt ihre Pforten für die Studierenden geöffnet und kann auf vielfältige Art und Weise genutzt werden.

Die MatheWerkstatt bietet nicht nur einen Raum zum Arbeiten, sondern gleichzeitig auch viel Platz zum Entdecken, Austauschen und für diverse Projektarbeiten.

 

Öffnungszeiten in der VORLESUNGSZEIT Sommersemester 2018   

ab dem 09. April 2018 haben wir wieder regelmäßig für Euch geöffnet:

Montag:       12.00 - 16.00 Uhr

Dienstag:     10.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch:     14.00 - 18.00 Uhr

Donnerstag: 12.00 - 16.00 Uhr

Freitag:        10.00 - 14.00 Uhr        

 

Coaching durch Tutoren

Ihr habt Fragen zu den aktuellen Hausaufgaben, die in den Tutorien nicht beantwortet wurden? Die Aufgabenstellung der Hausaufgabe ist euch nicht klar? Dann kommt zum Coaching durch Tutoren!
Wir bieten euch im Sommersemester 2018 erstmalig: Zwei ausgewählte und erfahrene Tutoren (Rebecca Keuer und Marcel Schwarz), die euch mit Rat und Tat bei den Hausaufgaben zur Seite stehen. Beide Tutoren kennen sich gut in der Elemente der Stochastik, der Geometrie und der Geschichte der Mathematik aus.

Wenn ihr Interesse habt, kommt gerne zu den folgenden Zeiten in der MatheWerkstatt (Raum AH 031-034) vorbei. Eine Anmeldung ist nicht notwendig.
 
Zeiten (ab dem 9.04.2018):
Mo    12.00 - 14.00 Uhr
Di       8.00 - 10.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mi     16.00 - 18.00 Uhr
 

Praxissemester-Werkstatt

Immer donnerstags von 16.00 - 18.00 Uhr in der MatheWerkstatt (Raum AH-A 031-034).


Die Praxissemester-Werkstatt bietet die Möglichkeit wöchentlich alleine oder in Kleingruppen an dem eigenen Studienprojekt und an der Planung eigener Unterrichtsstunden zu arbeiten, diese weiterzuentwickeln und sich gemeinsam mit anderen darüber auszutauschen.
Ergänzt wird das Angebot durch Impulse vom MatheWerkstatt-Team zu verschiedenen Themen, Sprechstundenangebote der Dozenten der Begleitseminare, Vorträge und Diskussionen mit externen Referenten sowie gemeinsame Prüfungsvorbereitung.


16.00 - 17.00 Uhr Impuls/ Sprechstunde/ Vortrag
17.00 - 18.00 Uhr Zeit für das eigene Studienprojekt

Eine Anmeldung  ist nicht erforderlich.


12.04.2018 Kennenlernen, erster Erfahrungsaustausch & Ideen für den Mathematikunterricht
Welche Erfahrungen wurden bereits im Praxissemester gemacht? In welchen Bereichen wird Unterstützung gewünscht? Impulse und Ideen für den Mathematikunterricht.

19.04.2018 Diagnose I
Kennenlernen und Ausprobieren von produktorien-tierten diagnostischen Verfahren.

26.04.2018 Diagnose II
Kennenlernen und Ausprobieren von prozessorientierten diagnostischen Verfahren.

03.05.2018 Experten-Besuch: Sabine Kaufmann (PH Heidelberg)
Experten-Vortrag zum informellen Verfahren zur Diagnostik und Förderung aus dem Buch „Rechenstörungen“ (Kaufmann & Wessolowski). Anschließend findet eine Diskussionsrunde statt, in der Fragen besprochen werden können.

17.05.2018 Förderung
Ideen sammeln zum Entwickeln einer eigenen Fördereinheit. Ausprobieren verschiedener Fördermaterialien.

24.05.2018 Kreative Unterrichtsgestaltung „Bruchrechnung“
Kennenlernen und Ausprobieren von Materialien zur Bruchrechnung und mögliche Unterrichtseinsätze dieser Materialien.

07.06.2018 Differenzierung
Verschiedene Formen, Materialien und Medien der Differen-zierung werden vorgestellt und können erkundet werden.

14.06.2018 Kreative Unterrichtsgestaltung „Größen und Messen“
Kennenlernen und Ausprobieren von Materialien zum Thema „Größen und Messen“ und mögliche Unterrichtseinsätze dieser Materialien.

21.06.2018 / Experten-Besuch:
28.06.2018 Wird noch bekannt gegeben.

05.07.2018 Prüfungsvorbereitung
Wiederholung prüfungsrelevanter Themen sowie Unterstützung bei der Erarbeitung der Präsentation des Studienprojektes.

12.07.2018 Sprechstunde Dozenten
Einige Dozenten der Begleitseminare stehen für die Fragen rund um die Projektskizze und das Studienprojekt zur Verfügung.

19.07.2018 Prüfungsvorbereitung: Erfolgreich präsentieren
Es besteht die Möglichkeit das eigene Studienprojekt vor Kommilitonen vorzustellen und ein Feedback zur eigenen Präsentation zu erhalten. Klärung letzter Fragen und Unsicherheiten.
 

Gefördert durch Qualitätsverbesserungsmittel im Rahmen des Wettbewerbs „Besser studieren! Förderwettbewerb für studentische Projekte“.

 

Broschüre MatheWerkstatt