..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Tagungen

"Gute Forschung für gute Arbeit"

Am 30. und 31.10. 2014 fand im Artur-Woll-Haus der Universität Siegen in Kooperation mit der Ruhr-Universität Bochum die Tagung "Gute Forschung für gute Arbeit" statt. Hier wurden die Perspektiven der Forschung im Bereich der Arbeitswissenschaften diskutiert, auch im Kontext der Bemühungen ein neues Förderprogramm des Bundes aufzulegen.

Der hauptsächliche Anlass dieser Tagung war die Verleihung der Honorarprofessur der Universität Siegen an Herrn Prof. Dr.-Ing. Peter Brödner.

 

Das Programm der Veranstaltung lautete wie folgt (kann auch  hier als PDF-Datei geöffnet werden):

 

Donnerstag, 30.10.2014

18.00   Begrüßung durch den Rektor der Universität Siegen, Prof. Dr. Holger Burckhart und Prof. Dr. Volker Wulf, Dekan der Fakultät III der Universität Siegen

18.30   Laudatio durch Prof. Dr. Hartmut Hirsch-Kreinsen, TU Dortmund

19.10   Verleihung der Honorarprofessur an Prof. Dr.-Ing. Peter Brödner durch Rektor Prof. Dr. Holger Burckhart

19.25   Verleihung einer außerplanmäßigen Professur an PD Dr. Marcus Schweitzer durch Rekor Prof. Dr. Holger Burckhart

19.40   Sektempfang & Dinner

 

Freitag, 31.10.2014

9.15    "Begrüßung und Einführung in die Tagung" - Prof. Dr. Volker Wulf, Universiät Siegen & Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann, Ruhr-Universität Bochum

9.30    "Arbeitsorientierte Forschung: eine politische Perspektive" - René Röspel, Mitglied des Bundestages

10.00   "Industrie 4.0 und Big Data: Kritische Reflexionen forschungspolitischer Visionen" - Dr.-Ing. Peter Brödner, Universität Siegen

10.45   "Gute Arbeit: eine gewerkschaftliche Perspektive" -  Dr. Nadine Müller (Verdi)

11.30   "Die Eschborner Thesen zur Arbeitsforschung" - Dr. Gerhard Ernst, Bonn

12.00   Mittagspause

13.00   "Die Integration sozialer und technischer Innovation durch sozio-technisches Design" - Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann, Ruhr-Universität Bochum

13.45   "Out of darkness: IT research and the revival of work practice studies" - Prof. Dr. Kjeld Schmidt, Copenhagen Business School

14.30   "Sozio-Informatik: Innovative Technik zur Lösung gesellschaftlicher Problemlagen" - Prof. Dr. Volker Wulf, Universiät Siegen

15.15   Kaffeepause

15.45   Paneldiskussion "Gute Forschung für gute Arbeit":

           Moderation: Prof. Dr.-Ing. Thomas Herrmann, Ruhr-Universiät Bochum

           Teilnehmer: Herr Willi Brase, MdB, Prof. Dr. Sascha Stowasser, Institut für Angewandte Arbeitswissenschaft e.V.,

                              Prof. Dr. Kjeld Schmidt, Kopenhagen Business School und Dr. Gerhard Ernst, Bonn


Eine Liste der Hotels und Pensionen im Raum Siegen finden Sie unter http://www.siegen.de/standard/page.sys/40.htm und die Wegbeschreibung zum Artur-Woll-Haus der Universiät Siegen kann hier angesehen werden.

Für mehr Informationen steht Frau B.A.Kathrin Zimmermann (zimmermann@ifm.uni-siegen.de, Tel.: 0271-740-3289) zur Verfügung.


Cyperpeace - Frieden gestalten mit Informatik: FIfF Jahrestagung 2013

Die Jahrestagung mit dem Thema der gleichlautenden FIfF-Kampagne steht unter dem Leitmotto: Frieden gestalten mit Informatik.

Nachhaltigkeit im Unternehmen

BeFIT, eine am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien der Universität Siegen angesiedelte Dependance des Fraunhofer FIT, wird ab 2013 regionalen Unternehmen Praxisforschung zur IT-gestützten Optimierung nachhaltiger Geschäftsprozesse anbieten. Die Tagung des BeFIT, mit Vorträgen und Diskussionen zum Kernthema "Nachhaltigkeit in Unternehmen", findet im Bernhard-Weiss-Saal der IHK Siegen (Koblenzer Straße 121) am 16.11.2012 von 14-19 Uhr statt. Programm (HTML | PDF) und Anmeldung  

Vizepräsident des EU-Parlaments besucht das Institut für Medienforschung

“Sicherheitsforschung in Deutschland und Europa - Chancen und Ausblicke”, war der Titel der Veranstaltung, zu dem das Institut für Medienforschung am 25. Mai 2012 an der Universität Siegen einlud. Präsentiert wurden anwendbare Sicherheitskonzepte für Deutschland und Europa „Made in Siegen“, deren Vorstellung auch Alexander Alvaro, Vizepräsident des EU-Parlaments, beiwohnte.

Vortrag von Gerhard Fischer, University of Colorado at Boulder

Department of Computer Science, am 27.06.2012 im Institut für Medienforschung

INA Tagung 2012

Flyer zur Tagung

IfM-Jahrestagung "Studienkonzepte für die Zivile Sicherheitsforschung"

Am vergangenen Freitag, dem 11.11.2011, fand unter dem Titel »Studienkonzepte für die Zivile Sicherheitsforschung« die Jahrestagung des IfM statt. Unter Mitwirkung der an der Universität Bielefeld angesiedelten internationalen Forschungsgruppe »Communicating Disaster« gelang es dem Institut, renommierte Wissenschaftler, Anbieter von Sicherheitsstudiengängen sowie Vertreter aus der Sicherheitspraxis an einen Tisch zu bringen und die Anforderungen an einen Sicherheitsstudiengang zu diskutieren.

 

Innovationstagung der Universität Siegen - Nutzer entwickeln mit

Innovation im Kontext der aktiven Mitgestaltung: am 26. und 27. Mai 2011 fand im Museum für Gegenwartskunst in Siegen eine besondere und in dieser Form noch nicht dagewesene Tagung statt. Die Lehrstühle für Innovations- und Kompetenzmanagement und Wirtschaftsinformatik der Universität Siegen von Prof. Dr. Gustav Bergmann und Prof. Dr. Volker Wulf boten mit der Tagung ein zweitägiges Forum für Unternehmer und Wissen-schaftler, um sich mit aktuellen Fragestellungen in Innovationsmanagement und Beteiligung von Menschen in Entwicklungsprozessen auseinanderzusetzen und von ihnen anregen zu lassen.

Audiovisuelle Medien - Fernsehen 2.0: Interaktionen im Massenmedium"

Fachtagung am 6.-7. Mai 2010

Gemeinsam laden die Universität Siegen mit dem Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik und Neue Medien, das Institut für Medienforschung und das Kompetenzzentrum Medien zu einem zweitägigen Austausch über aktuelle Veränderungen und Trends auf den Fernsehmärkten ein. Neben technologischen, designmethodischen Herausforderungen für neue Anwendungen und Angebote sollen betriebswirtschaftliche und rechtliche Aspekte sowie neue Trends in der Medienforschung durch Vertreter aus Wissenschaft und Praxis kritischbeleuchtet und diskutiert werden. Das aktuelle Tagesprogramm finden Sie unter http://socialmedia.wineme.fb5.uni-siegen.de/iTVTagung. Bitte registrieren Sie sich für eine Teilnahme auf unserer Homepage. Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei.

Jahrestagung der ICA in Singapur am 25. Juni 2010

Team des Instituts für Medienforschung leitet Panel zum Thema Sicherheitskommunikation

ESRI 2010 - Raum für Inspiration

Vorstand des Instituts für Medienforschung nimmt an Diskussion in Darmstadt teil

Forschungsforum Öffentliche Sicherheit

Team des Instituts für Medienforschung nimmt an Workshop teil

Die Berlin-Brandenburgische Akademie veranstaltete am 22. und 23. März 2010 den Auftakt-Workshop zum Thema "Öffentliche Sicherheit". Prof. Dr. Gebhard Rusch und Dipl. Medienwird Christian Neuhaus nahmen an den verschiedenen Vorträgen und Diskussionen teil. Das bundesweit erste Forschugsforum Öffentliche Sicherheit hat sich zum Ziel gesetzt, gemeinsam mit Vertretern aus Wissenschaft, Politik und Wirtschaft, bedeutende gesellschftliche Fragen zu identifizieren und zur Bündelung und Weiterentwicklung von Sicherheitsforschung beizutragen.