..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Coordination Erasmus Incoming

Nathalie Bourin-Budig

e-mail:
nathalie.bourin-budig.de@zv.uni-siegen.de
phone:+49 (0)271/740-3905
office: AR-SSC 120

Erasmus Studierende aus Partnerländern (Internationale Dimension, KA107)

KA107_Zuschnitt

 

Studierende, die am Erasmus+ Programm teilnehmen, müssen vor, während und nach dem Auslandsaufenthalt Pflichtdokumente einreichen.

 Vor der Anreise

Checkliste zum Download

Letter of Invitation

Der Letter of Invitation wird ausgestellt zur Beantragung des Visums bei der Deutschen Botschaft in Ihrem Heimatland.

Learning Agreement for studies
(Teil 1: "Before the mobility")

Erstellen Sie das Learning Agreement for studies, lassen Sie es an Ihrer Heimatuniversität unterschreiben und senden Sie es anschließend an die Incoming-Koordinatorin nathalie.bourin-budig(at)zv.uni-siegen.de. Den ISCED-Fachcode und die zuständige Fachkoordination finden Sie in den Angaben zu Ihrer Austauschmöglichkeit. Eine Anleitung und Hinweise zum Ausfüllen des Learning Agreements erhalten Sie im Leitfaden.

 

Während des Aufenthalts

Checkliste zum Download

Grant Agreement
(am ersten Tag)

Das Grant Agreement muss unmittelbar nach Ankunft von Ihnen und der Abteilungsleitung unterschrieben werden. Überprüfen Sie die angegebenen Daten und nehmen Sie die vereinbarten Bedingungen sorgfältig zur Kenntnis. Nach Unterschrift erfolgt die Überweisung der 1. Rate Ihres Stipendiums auf Ihr deutsches Bankkonto.

Learning Agreement for studies
(4 Wochen nach Beginn)
Falls nötig, nehmen Sie bis zu 4 Wochen nach Studienbeginn Änderungen am Learning Agreement for studies (Teil 2: "During the mobility") vor und holen alle Unterschriften bzw. Bestätigungen per Email ein. Beachten Sie hierzu den Leitfaden und senden Sie das Learning Agreement und die Email-Bestätigungen an die Incoming-Koordinatorin nathalie.bourin-budig@zv.uni-siegen.de.
Steuerliche Identifikationsnummer
(so bald wie möglich)
Teilen Sie uns nach Erhalt Ihre steuerliche Identifikationsnummer in Deutschland und Ihr zuständiges Finanzamt mit an die Incoming-Koordinatorin nathalie.bourin-budig@zv.uni-siegen.de. Ein Muster des Mitteilungsschreibens finden Sie hier.
EU Participant Report
(4 Wochen vor Ende)
Sie erhalten den Link zur Online-Umfrage per automatisierter E-Mail von der EU. Füllen Sie den Bericht sofort nach Erhalt aus, um die letzte Rate Ihres Stipendiums auf Ihr deutsches Bankkonto zu erhalten.
Confirmation of Stay
(am letzten Tag)
Lassen Sie am letzten Tag (nicht früher!) die Confirmation of Stay von der Incoming-Koordinatorin mit taggenauen Angaben Ihres Aufenthalts zu akademischen Zwecken ausstellen.

 

Nach der Rückkehr

Checkliste zum Download

Transcript of Records Sie erhalten das Transcript of Records im Anschluss an Ihren Aufenthalt in Siegen für die Anerkennung Ihrer Leistungen an der Heimatuniversität.
Anerkennungsnachweis Stellen Sie beim Prüfungsamt Ihrer Heimatuniversität den Antrag zur Anrechnung Ihrer Studienleistungen aus Siegen. Senden Sie anschließend eine Übersicht mit den angerechneten ECTS an die Incoming-Koordinatorin nathalie.bourin-budig@zv.uni-siegen.de.
 

 
Im akademischen Jahr 2019/20 beträgt das Stipendium für ein Auslandsstudium in Siegen von einer unserer Partnerinstitutionen in einem der ERASMUS-Partnerländer (Internationale Dimension):

University of Concepción (Chile)
Frau Prof.'in Dr. Raphaela Averkorn
Geschichte, Sozialwissenschaften, Wirtschaftsrecht

850 EUR/ 30 Tage

Fahrtkostenzuschuss: 1.500 EUR

Zhejiang University (China)
Frau Prof.'in Dr. Raphaela Averkorn
Geschichte, Sozialwissenschaften 

850 EUR/ 30 Tage

Fahrtkostenzuschuss: 1.500 EUR

Ilia State University (Georgien)
Frau Prof.'in Dr. Raphaela Averkorn
Geschichte, Sozialwissenschaften

850 EUR/ 30 Tage

Fahrtkostenzuschuss: 360 EUR

Dedan Kimathi University of Technology (Kenia)
Herr Prof. Dr. Holger Schönherr
Chemie, Maschinenbau

850 EUR/ 30 Tage

Fahrtkostenzuschuss: 820 EUR

Technical University of Moldova (Moldau)
Herr Dr. Steffen Jaschke
Elektrotechnik, Informatik

850 EUR/ 30 Tage

Fahrtkostenzuschuss: 275 EUR


Rückforderung des Stipendiums

Wenn Sie laut Transcript of Records weniger als 15 bestandene ECTS pro Semester nachweisen, kann das Erasmus-Stipendium zurückgefordert werden. Wenn Sie vor dem laut Grant Agreement vereinbarten Enddatum abreisen, reduziert sich die Höhe Ihres Stipendiums.