..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Dr. phil. Eckart Diezemann

Dr. Eckart Diezemann

Als Lehrbeauftragter der Universität Siegen unterstützt Dr. Eckart Diezemann das Team des Lehrstuhls Sozial- und Wirtschaftspsychologie von Prof. Dr. Andreas Kastenmüller. Zu seinen Arbeits- und Forschungsgebieten zählen:

  • Personal- und Organisationsentwicklung
  • Organisationsentwicklung und Organisationsberatung
  • Didaktik und Pädagogik der beruflichen Aus-, Fort und Weiterbildung
  • Bildung, Arbeit und digitale Transformation
  • Inklusion und Beruf
 

Kurzvita

seit 2019 Personal- und Organisationsentwickler bei der Stadtverwaltung Siegen und Lehrbeauftragter der Universität Siegen und der Fernuniversität Hagen
2016 - 2019
Juniorprofessor für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Berufspädagogik an der Universität Siegen
2009 - 2015 Wissenschaftlicher Mitarbeiter (Berufs- und Wirtschaftspädagogik, Uni Siegen)

 

Publikationen:

Beiträge in Sammelwerken

Dieball, F., Diezemann, E., Pfeifer, M., Pittich, D. & Tenberg, R. (2021). Vorbereitung, Durchführung und Reflexion von Nachhaltigkeits-Audits in der betrieblichen Bildung. Der Modellversuch NAUZUBI. Berichte zur Beruflichen Bildung. Bielefeld, Bertelsmann.

Diezemann, E. (2020). Subjektkonstitution und digitale Transformation: Autonomiespielräume zwischen Singularitätszwang und Assistenzabhängigkeit. In: Rützel, J., Friese Marianne & Jiping, W.: Digitale Welt – Herausforderungen für die berufliche Bildung und die Professionalität der Lehrenden. Ergebnisse des 5. und 6. Chinesisch-Deutschen Workshops zur Berufsbildungsforschung. Detmold, EUSL-Verlag.

Diezemann, E., Homrighausen, T., Mays, D. & Schäfer, M. (2020). Inklusion in der beruflichen Bildung mittels VR-Technologie am konkreten Fall der KFZ-Technik (InKraFT). In: Münk, D., Scheiermann, G.: Inklusion für das berufliche Schulwesen. Beiträge zur Professionalisierung in der ersten Phase der Lehramtsausbildung. Detmold, EUSL-Verlag.

Diezemann, E. (2018). Subjektentwicklung im Kontext digitaler Transformation von Produktionsprozessen am Beispiel von KMU. In M. I. Keuper, Linda; Sikora; Wassef, Rimon (Ed.), Disruption and Transformation Management. Digital Leadership - Digital Mindset - Digitale Strategie (pp. 71-88). Heidelberg: Springer.

Diezemann, E. & Schäfer, M. (2018). kfz4me.DE – designbased learning settings for Vocational Education and Traning (VET). Didactical reflection upon a learning project with car mechatronics fitters. In D. Ifenthaler (Ed.), Digital Workplace learning. Bridging formal and informal learning with digital technologies (pp. 187-208): Springer International.

 
Zeitschriftenartikel

Referierte Beiträge  
Diezemann, E. & Schäfer, M. (2018). Subjektorientierte Gestaltung von Unterrichtsprozessen in der dualen Berufsausbildung – Zur iterativen Weiterentwicklung der Designbasierten Didaktik auf der Basis eines innovationsorientierten Forschungsdesigns. Journal of Technical Education (JOTED), 6(1/2018), 45-64. http://www.journal-of-technical-education.de/index.php/joted/article/view/115 [2020-07-07]

Diezemann, E. & Schäfer, M. (2017). Design Based Research an Designbasierter Didaktik – Zur Methodologie und Durchführung einer innovationsorientierten Forschung in der KFZ-Erstausbildung. bwp@(33), 1-23. http://www.bwpat.de/ausgabe33/schaefer_diezemann_bwpat33.pdf [2020-07-07]

Diezemann, E. & Schäfer, M. (2017). Designbasierte Didaktik und Subjektentwicklung - theoretische Reflexionen zum Unterrichtsprojekt kfz4me.de in der beruflichen Erstausbildung. Journal of Technical Education (JOTED). http://www.journal-of-technical-education.de/index.php/joted/article/view/100 [2020-07-07]

Diezemann, E. (2016). Entwicklungs- und potentialsensible Inklusion in Transitionsprozessen. BWP@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik online(30). http://www.bwpat.de/ausgabe30/diezemann_bwpat30.pdf [2020-07-07]

Diezemann, E. (2014). Berufsorientierung als Casting?: Bericht und Reflexion zu einer subjektbezogenen Konzeption. BWP@ Berufs- und Wirtschaftspädagogik online(27). http://www.bwpat.de/ausgabe27/diezemann_bwpat27.pdf [2020-07-07]

Buchmann, U. & Diezemann, E. (2014). Inklusives Übergangssystem: Wie sie werden, was sie sein könnten: Erkenntnistheoretische Bestimmung und empirische Grundlagen von Bildungsprojekten in Übergängen beruflicher Bildung. Zeitschrift für Berufs- und Wirtschaftspädagogik (Band 110, Heft 2), 257–290. 

 
Monographien

Diezemann, E. (2015). Benachteiligte Jugendliche: Zu ihrer Vergesellschaftung durch Verrechtlichung, Institutionalisierung und Wissenschaft. Frankfurt am Main: G.a.F.B.

Diezemann, E. (2014). Benachteiligte Jugendliche: Zum Verhältnis von erziehungswissenschaftlicher Forschung, Begriff und gesellschaftlicher Deprivation. Frankfurt am Main: G.a.F.B.

Diezemann, E. (2013). Benachteiligte Jugendliche zwischen Autonomie und Abhängigkeit. (Dissertation), Universität Siegen. http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2013/739/pdf/diezemann.pdf [2020-07-07]  

Buchmann, U., Diezemann, E., Huisinga, R., & Jarschel, S. (2010). Benachteiligtendiskurs: Eine kommentierte Bibliografie. Frankfurt am Main: G.a.F.B.

 
Rezensionen

Diezemann, E. (2018). Rezension zu DUST, Martin; LOHMANN, Ingrid; STEFFENS, Gerd: Events and Edutainment (Jahrbuch für Pädagogik 2016). Journal für politische Bildung (2/2018).

Diezemann, E. (2016). Rezension zu BYLINSKI , Ursula / RÜTZEL, Josef : Inklusion als Chance und Gewinn für eine differenzierte Berufsausbildung. bwp@. http://www.bwpat.de/rezensionen/rezension_10-2016_bylinski_ruetzel.pdf [2020-07-07]

 
Vorträge (Auswahl)
  • Surfen an unbekannten Spots - Gedanken zur Adaption von Bildungsprozessen unter den Bedingungen digitaler Transformation. Impuls im Rahmen der Forschungsgruppe "Bildung und digitale Transformation" PH Zürich im Dezember 2020
  • Surfen an unbekannten Spots – Gedanken zu Bildungsprozessen in der digital vernetzten Welt (Keynote anlässlich des Fachtags "Vernetzte Welten" an der Gesamtschule auf dem Schiessberg in Siegen, 22.01.2019)
  • Vernetzte Multiprofessionalität in Arbeitsfeldern der Sozialen Arbeit – Das Beispiel Übergang Schule-Beruf (Kreises Siegen-Wittgenstein, 09.11.2018)
  • Open Educational Ressources (OER) als Lerninhalt und -ergebnis (Learntec Karlsruhe, 1.2.2018, gemeinsam mit Dr. Markus Schäfer)
  • Designbasierte Didaktik in der KFZ-Erstausbildung - Anlage und Durchführung eines Design-Based Research Vorhabens (Technikdidaktisches Symposium an der Universität Siegen, 24.11.2017, gemeinsam mit Dr. Markus Schäfer)
  • Network TranSition – Interdisciplinary Transition Research. Presented at the "Promoting Inclusion, Transforming Lives (PITL) International Conference 2017" (University of Dundee /Schottland, 15.06.2017, gemeinsam mit Jun.-Prof.’es Mays & Pittich)
  • Gesellschaftliche Teilnahme für benachteiligte Jugendliche durch Übergänge in Berufsausbildung – aktuelle Trends und Entwicklungen. (Kreis Siegen Wittgenstein 05.05.2017)
  • Entwicklungssensible Inklusion unter den Bedingungen der Transformation von Arbeitswelten (TU Dortmund, 06.02.2017)
  • Subjektentwicklung als Inklusionsaufgabe - Entwicklungssensible Inklusion!?! (Impulsvortrag für die Arbeitsgruppe Inklusion in den Lehramtsstudiengängen an der TU Dresden, 11.07.2016)

 

 
 
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche