..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Prof. Dr. Wolfgang Bongers (Universidad Católica de Chile) „Drei intermediale Konstellationen am Beispiel von Julio Cortázar: Circe (Cortázar/Antín), El grillo (Cortázar/cineasta), Hopscotch (Julio/Glenda)“

Gastvortrag im Rahmen der romanistischen Lehrveranstaltung „Intermediales Erzählen am Beispiel von Julio Cortázar“ am 11. Juni ab 12:00 Uhr via Zoom.

Als Untersuchung zu den Beziehungen von Literatur und Film im Werk des argentinischen Autors Julio Cortázar sollte sich der Vortragsgegenstand für Zuhörer*innen sowohl mit romanistisch-philologischem als auch mit medienwissenschaftlichem Forschungsschwerpunkt als interessant erweisen. Wolfgang Bongers promovierte im Jahr 1998 an der Universität Siegen und gilt als ausgewiesener Spezialist für Intermedialitätsforschung.

Den Zugangslink für Zoom erhalten Sie über eine formlose Anmeldung per Mail an tobias.berneiser@uni-siegen.de