..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Wissenswertes und Hilfreiches für Ihren Studienerfolg!

Ansprechpartner

Studienorganisation

  • Immer aktuell informiert sind Sie, wenn Sie sich in die kostenlose Mailingliste "SKaTh" der Katholischen Theologie eintragen. Die Registrierung ist für jeden erlaubt und eine Abmeldung jederzeit möglich! Zur Anmeldung

  • Das Seminar für Katholische Theologie ist auch auf Facebook zu finden.   Facebook_Banner

  • Studienverlaufspläne der Lehramts-BAs und MAs:
    Bachelor (Studienbeginn bis SoSe 2015) & Bachelor (Studienbeginn ab WS 2015/16) & Master
    Beachten Sie, dass die Verlaufspläne nur einen Vorschlag darstellen und hinsichtlich der Belegung eines Modulelements in einem bestimmten Fachsemester weder verpflichtend noch verbindlich sind (gemäß § 10 FsB). Veränderungen im Angebot der Lehrveranstaltungen können aus organisatorischen Gründen nötig werden.

Schriftliche Arbeiten

  • Leitfaden mit verbindlichen Vorgaben für die Erstellung von Seminararbeiten

  • Schreibberatung für die Erstellung schriftlicher Arbeiten.

  • Fahrplan mit den nötigen Schritten auf dem Weg zur BA-Arbeit.

Sprachen

  • Hinweise für die verlangten Griechischkenntnisse (nur GymGe):
  • Laut dem Modulhandbuch des BA Katholische Religionslehre für Lehramt Gymnasium/Gesamtschule (S. 15) sind Griechischkenntnisse für den Besuch der Veranstaltung „Einführung in die Methoden der biblischen Exegese“ im Biblischen Aufbaumodul (5. Fachsemester BA, Wintersemester) Voraussetzung. Im MA sind dann im Rahmen des Biblischen Mastermoduls (1. und 2. Semester MA) zwei neutestamentliche Lehrveranstaltungen am griechischen Urtext zu besuchen, nämlich „Auslegung eines Evangeliums“ im Wintersemester sowie eine Veranstaltung „Biblische Wahlpflichtveranstaltung“ im Sommersemester. Für den Besuch dieser Veranstaltungen sowie für die Modulabschlussprüfung sind laut dem Modulhandbuch (S. 20) Griechischkenntnisse Voraussetzung.