..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Lehre

WiSe 2019/20

Ethik der Digitalisierung (Blockseminar)

Die digitale Transformation unserer Weltgesellschaft erzeugt normative Orientierungen, die einer kritischen ethischen Prüfung bedürfen. Technologische Fortschrittsperspektiven und unternehmerische Profiterwartungen verstärken den digitalen Transformationsdruck und generieren normative Orientierungen im Sinne von: >alles ist gut und gerechtfertigt, was dem technologischen Fortschritt und wirtschaftlichen Wachstum dient<.

Angesichts dieser Dominanz einer zweckrationalen Orientierungsperspektive wird im Seminar untersucht, ob eine normativ ethische Reflexion der Digitalisierung mit welchen prozeduralen und inhaltlichen Konsequenzen möglich ist.

In der Einführungsveranstaltung führt der Dozent in die Fragestellungen ein und informiert über die Methodik der Blockveranstaltung: In den Blockseminaren werden inhaltliche Grundkenntnisse der Ethik im Digitalzeitalter vermittelt und Strategien der Zukunftsverantwortung erarbeitet. An der Seminardiskussion beteiligen sich alle Teilnehmer/innen, um Informationen und Fakten zu sammeln sowie Argumente und Stellungnahmen zu formulieren. In der argumentativen Auseinandersetzung sollen aus der Theoriediskussion Rückschlüsse für eine ethisch reflektierte und regulierte digitale Transformationspraxis gezogen werden.

Literatur
Zum Blockseminar (nicht bereits zur Einführung) empfiehlt sich folgende Lektüre:
Rusche, T.: Normative Orientierungen im Digitalzeitalter
http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2019/1427/
Rusche, T.: Ethik der Robotik
http://dokumentix.ub.uni-siegen.de/opus/volltexte/2018/1382/

 

weitere / bisherige Lehrveranstaltungen

 

SoSe2019
Universität Siegen, Philosophisches Seminar, Einführung in die Wirtschafts- und Unternehmensethik (Blockseminar)

 

2019
Hochschule für Philosophie, München
Wirtschafts- und Unternehmensethik

Seit 2008
Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung (WHU), Vallendar
Unternehmensführung und Gemeinsinn – Unternehmensführung aus unternehmensethischer Sicht

2007-2008
Freie Universität Berlin, Lehrstuhl für Philosophie
Einführung in die Wirtschaftsethik
   
1997-2007
Universität Hannover, Institut für Betriebsforschung, Lehrstuhl Markt und Konsum
Unternehmensethik

1993-1996
Leopold-Franzens-Universität Innsbruck, Institut für Unternehmensführung   
Unternehmensethik