..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Qualitätsmanagement im Bereich Lebenslanges Lernen (LLL)

Lebenslanges Lernen (LLL) ist ein Teil der so genannten „Third Mission“, d.h. der Vermittlung von Bildung und Forschung in Form von Wissens- und Forschungstransfer von der Universität in die Region und umgekehrt. Diese Aufgabe nehmen sowohl das Prorektorat für Internationales und Lebenslanges Lernen (Schwerpunkt: Gesellschaft) wie auch das Prorektorat für Digitales und Regionales (Schwerpunkt: Wirtschaft) wahr.

Im folgenden Schema einer Learning Timeline im Bereich LLL finden sich Angebote des Hauses der Wissenschaft (HDW; gelb) und von Fakultäten oder zentralen Einrichtungen (blau).

Zur Entwicklung und Sicherung der Qualitätsziele im Bereich Third Mission führen die beiden Prorektorate regelmäßige Treffen mit universitären und regionalen Einheiten durch. Ergebnisse bzw. offene Fragen aus den Gesprächen werden an die zuständigen Senatskommissionen weitergeleitet. Probleme, die im dargestellten System nicht gelöst werden können, gehen in letzter Instanz an den Lenkungsausschuss QM.

Wenn Sie Lob, Fragen, Anregungen oder Kritik im Bereich LLL haben, wenden Sie sich direkt an die Referentin für Lebenslanges Lernen, Taivi Rüüberg.

Struktur der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung

QM-Struktur LLL_2022-02-11 

Instrumente der Qualitätsentwicklung und Qualitätssicherung (Arbeitskreise)

 

Regelmäßige Gespräche im Bereich LLL

 

Gastgeber Gäste Turnus

Prorektorat

Leitung des Hauses der Wissenschaft
Leitung der Business School
einmal pro Quartal
ProrektoratLeitungsgremium MiAk/Forum Siegen
Leitung des Hauses der Wissenschaft

einmal pro Semester  (i.Allg. im Juni und Dezember)

Prorektorat LLL-Ansprechpersonen
An den Treffen nehmen ggf. auch die Leitungen des Hauses der Wissenschaft und der Business School teil.
dreimal pro Jahr (i.Allg. im Januar, Mai und September)
Prorektorat Senatskommission
dreimal pro Jahr (i.Allg. im Januar, Mai und September)
 
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche