..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Forschung

Forschungsprofil

  • Literatur der klassischen Moderne, Literatur und „Drittes Reich“, Nachkriegsliteratur, Gegenwartsliteratur, Edition/Editionswissenschaft, Medienkulturwissenschaft, Kulturhermeneutik, Cultural Studies, Drehbuchtheorien, Mediengeographie
  • Meine literaturwissenschaftlichen Forschungsschwerpunkte sind derzeit:
    • Transformationen des Populären
    • Wissenschaft im westdeutschen Taschenbuch seit 1945
    • Popliteratur und Textgenese
    • Microstoria der Nachkriegsliteratur
    • Praxisformen deutschsprachiger Gegenwartslyrik
    • Akustische Literatur nach 2000

Aktuelle Projekte

  • Transformationen des Populären (Drittmittelantrag)

  • Edition der Werke Wolfgang Koeppens (Bände 1, 2, 3, 13, 15), Berlin: Suhrkamp. Derzeit in Arbeit: Band 13: Feuilletons. Erscheinungstermin: Frühjahr 2019

  • Praxisformen deutschsprachiger Gegenwartslyrik (Drittmittelantrag)

Abgeschlossene Projekte

  • Peter Kurzecks Wege in & um Staufenberg. Eine Literatur-Web App (gefördert von EU-LEADER 2016/17)
  • rowohlts deutsche enzyklopädie. Wissenschaft im Taschenbuch 1955-68 (Buchprojekt)
  • Die Adlon-Tapes: Zur Textgenese von Tristesse Royale (DFG, 2011-2014)
  • „Kulturgeographie des Medienumbruchs analog/digital (als Teil der DFG-Paketgruppe „Medienakteure und Medienpraktiken analog/digital“; gefördert 2006-2009 und 2010-2012) http://www.mediengeographie.de