..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Kurzvita

Prof. Dr. Dieter Schönecker

Persönliche Angaben
Name Dieter Schönecker
Telefon

Büro: +49 (0) 271-740 4477
ZetKIK: +49 (0) 271-740 2054

E-Mail
dieter.schoenecker@uni-siegen.de
Universitätslaufbahn
Seit Januar 2006 Universität Siegen
Professor (Lehrstuhl für Praktische Philosophie)
Januar 2003 – Dezember 2005 Stonehill College
Associate Professor (tenured)
Februar 2000 – Dezember 2002 Universität Halle-Wittenberg
wiss. Assistent
Oktober 1999 – Februar 2000

Universität Bonn
wiss. Assistent

August 1997 – Juni 1999

Yale University

  • Visiting Fellow
  • Visiting Lecturer
April 1997 Universität Bonn
Dissertation, eingereicht am 10. Sep. 1996: („egregia”)
Rigorosum am 14. April 14, 1997, Philosophie: „summa cum laude”
1986-1991 Universität Bonn
Magister Artium („sehr gut“)
Philosophie, Deutsche Literaturwissenschaft
Vergleichende Religionswissenschaft
Lehrerfahrung

Ich habe unterrichtet am Stonehill College, an der Yale University sowie an den Universitäten Bonn, Halle/Wittenberg und Siegen:
 
  • Einführung in die Philosophie
  • Einführung in die Ethik
  • Einführung in die Ästhetik
  • Einführung in die Erkenntnistheorie
  • Logisch-Hermeneutische Propädeutik
  • Britischer Intuitionismus
  • Konsequentialismus and Deontologie
  • Diskursethik (Apel, Habermas, Hösle)
  • Philosophie des Gefühls
  • Warum moralisch sein?
  • Moralischer Realismus
  • Analytische Ethik
  • Ethik und Kunst
  • Evidenz in Philosophie und Mathematik
  • Reformierte und Nicht-Reformierte Epistemologie
  • Probleme der Religionsphilosophie
  • Naturwissenschaft und Religion
  • Thomas Nagel: Natur und Kosmos
  • Gott und Moral
  • Wer oder was ist Gott?
  • Anselm, Monologion
  • Anselm, Proslogion
  • Alston, Perceiving God
  • Plantinga, Warrented Christian Belief
  • Plantinga, Warrant and Proper Function
  • Russell, Probleme der Philosophie
  • Probleme der Medizinischen Ethik
  • Ethische und Theologische Aspekte der Sterbehilfe
  • Kant
  • Kant, Grundlegung
  • Kant, Kritik der reinen Vernunft
  • Kant, Kritik der Urteilskraft
  • Kant, Religionsschrift
  • Kant, Tugendlehre
  • Kant, Transzendentale Logik
  • Kants System der Pflichten
  • Kants Philosophie der Mathematik
  • Kants Philosophie der Geschichte
  • Neokantianische Ethik in der gegenwärtigen analytischen Philosophie
  • Hegels Dialektik
  • Einführung in Hegels Phänomenologie des Geistes
  • Wahrnehmung in Hegels Phänomenologie des Geistes
  • Platon, Apologie
  • Platon, Phaidon
  • Nietzsche, Genealogie der Moral
Auszeichnungen
Oktober 2011 Initiativpreis Deutsche Sprache
Seit 2006 International Yearbook of German Idealism
Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat /Editorial Board
Seit 2006 Erwägen – Wissen – Ethik
Mitglied im Wissenschaftlichen Beirat /Editorial Board
August 1997 - Mai 1999

DAAD
Postdoctoral Fellowship für die Yale University

April 1999

DFG
Druckkostenbeihilfe Dissertation

Akademische Tätigkeiten
 
  • Deutsche Gesellschaft für Philosophie
  • Gesellschaft für Analytische Philosophie
  • American Philosophical Association
  • Deutsche Gesellschaft für Religionsphilosophie
  • Kant-Gesellschaft   
  • Akademie für Ethik in der Medizin
Gutachtertätigkeiten
  Blind Reviews
  • Archiv für Geschichte der Philosophie
  • Ethical Perspectives
  • Ethical Theory and Moral Practice
  • Ethik in der Medizin
  • Journal of Philosophical Research
  • Journal of the History of Philosophy
  • British Journal of the History of Philosphy
  • Kant-Studien
  • Logical Analysis and History of Philosophy
  • Philosophy, Ethics, and Humanities in Medicine
  Institutionen
  • Deutsche Forschungsgemeinschaft
  • Studienstiftung des Deutschen Volkes
  • Schweizerischer Nationalfonds (Expertisen)
Forschungsschwerpunkte
 
  • Kant
  • Metaethik
  • Erkenntnistheorie
  • Religionsphilosophie
  • Medizinische Ethik