..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
Ihre Ansprechpersonen


Dr. Susanne Padberg



E-Mail:
padberg@alumni.uni-siegen.de
Tel.: +49 (0)271/740-4912





Julia Küchel, M.A.



E-Mail:
frames.gleichstellung@uni-siegen.de
Tel.: +49 (0)271/740-3974




Sitemap
 

Mentoring an der Universität Siegen

Mentoring ist ein professionelles Instrument zur Karriereförderung. Mentoring bezeichnet als ein Personalentwicklungsinstrument, insbesondere in Unternehmen, aber auch beim Wissenstransfer in persönlichen Beziehungen die Tätigkeit einer erfahrenen Person (Mentor) im Austausch mit einer unerfahrenen Person (Mentee). Ein Ziel ist, den oder die Mentee bei persönlichen oder beruflichen Entwicklungen zu unterstützen. Mentoring ist kein Coaching sondern basiert auf Erfahrungswissen und einen längerfristigen Austausch. Mentoring verbindet Beratung und Networking. Über Mentoring-Programme werden Mentor/Mentorin und Mentee zusammengebracht und gestalten den jeweiligen Mentoring-Prozesse gemeinsam und individuell. Im universitären Kontext unterstützt Mentoring in Hinblick auf die eigene berufliche Orientierung. Die Mentoring-Programme an der Universität Siegen richten sich an Studierende und junge Wissenschaflerinnen und Wissenschaftler, die während ihres Studium oder ihrer wissenschaftlichen Laufbahn als Mentee von Mentoren aus der Praxis oder Wissenschaft unterstützt werden. Begleitend zu diesen Programmen hat sich an der Universität Siegen der Arbeitskreis Mentoring gefunden, der neben dem operativen Erfahrungsaustausch über die Mentoring Programm mit Wissenschaftlern der Universität das Forschungsfeld Mentoring initiiert.

tandem_logo

Siegen im Tandem - Das Career Mentoring Programm

Das Career Mentoring Programm „Siegen im Tandem“ ist ein Angebot für alle Studierenden und Alumni der Universität Siegen und wird organisiert vom Alumniverbund der Universität Siegen. Berufserfahrene Alumni (Mentoren) werden in einem Tandem mit einem Studierenden (Mentee) zusammengebracht. In einer One-to-One Beziehung unterstützen die Mentoren ihren Mentee, sich rechtzeitig beruflich zu orientieren sowie beim Übergang vom Studium in den Beruf. Hier weitere Informationen

frames_logo

FraMeS – Frauenspezifisches Mentoring Siegen

Das Mentoring-Programm FraMeS ist ein Angebot des Gleichstellungsbüros der Universität Siegen. FraMeS bietet Promovendinnen, Postdoktorandinnen und Juniorprofessorinnen aller Fachrichtungen der Universität Siegen Unterstützung bei der individuellen Karriereplanung und -entwicklung. Das Programm vereint die Elemente MENTORING, TRAINING und NETWORKING.


Logo_Mentoring_AK_Forschung_web

Arbeitskreis Mentoring. Forschungsfeld Mentoring.

Aus der regelmäßigen Zusammenarbeit der Verantwortlichen der Mentoring-Programme „Siegen im Tandem“, „FraMeS“ und „memento“ sowie des Career Services ist der Arbeitskreis Mentoring an der Universität Siegen entstanden. Seine Ziele sind die Kooperation und Weiterentwicklung der Mentoring-Programme an der Universität Siegen. Dazu veranstalten die PartnerInnen unter anderem Informations- und Diskussionsveranstaltungen zum Thema Mentoring. Gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Personalmanagement und Organisation und dem Zentrum für ökonomische Bildung in Siegen (ZöBiS) hat der Arbeitskreis Mentoring die Initiative zur Entwicklung des Forschungsschwerpunkts Mentoring an der Universität Siegen ergriffen.

Der Arbeitskreis Mentoring ist offen für alle, die Mentoring an der Universität Siegen betreiben, organisieren, diskutieren oder untersuchen wollen. Bei Fragen oder Interesse an einer Zusammenarbeit freuen wir uns über eine E-Mail an ak.mentoring@uni-siegen.de Hier weitere Informationen