..
/ start / news /
Sitemap
 

Aktuelles

Die Schule ins Dorf bringen

(14.12.2017) „Africa’s People – Africa’s Power e.V.“ ist ein Verein von Studierenden und Alumni der Universität Siegen. Sie möchten Menschen in Afrika dabei unterstützen, eigene Projekte umzusetzen.

den ganzen Artikel lesen

Zweiter Jahresempfang für internationale Forschende

(14.12.2017) Welcome Center der Uni Siegen organisiert einen Abend für GastwissenschaftlerInnen, der ganz im Zeichen des Austauschs steht.

den ganzen Artikel lesen

Aus LSF wird unisono

(14.12.2017) Im Januar 2018 wird an der Uni Siegen unisono das bisherige Campusmanagementsystem LSF für die Studien- und Prüfungsorganisation ablösen.

den ganzen Artikel lesen

Aus Georgien nach Siegen

(13.12.2017) Eine Woche lang hat Maka Lashkhia aus Georgien die Uni Siegen besucht, um das Siegener Qualitätsmanagement kennenzulernen.

den ganzen Artikel lesen


Weitere Meldungen aus der Hochschule:

  • Von Affen, Bakterien und toten Fischen

    (13.12.2017) Beim Science Slam der Uni Siegen stellten junge Wissenschaftler ihre Forschung vor – spannend, unterhaltsam und verständlich.

  • Vielfältige Möglichkeiten für Forschende

    (13.12.2017) WissenschaftlerInnen der Uni Siegen können im „House of Logistics and Mobility“ (HOLM) am Frankfurter Flughafen forschen, Veranstaltungen abhalten und Kontakte knüpfen.

  • Uni Siegen vergibt 79 Stipendien an Studierende

    (13.12.2017) Deutschlandstipendien und Studienförderfonds Siegen e.V. unterstützen Talente in der Bachelor- und Master-Phase. Die Förderer kommen aus der Region.

  • Öffnungszeiten zu Weihnachten 2017

    (12.12.2017) Übersicht der Öffnungszeiten der Universitätsgebäude, Bibliothek und der Einrichtungen des Studierendenwerks vom 22.12.2017 bis 08.01.2018.

  • Einblicke in Maschinenbau-Themen

    (11.12.2017) Im Rahmen einer Praktikumswoche haben Schülerinnen und Schüler des Berufskollegs Technik in Siegen in die Arbeit des Department Maschinenbau an der Uni Siegen „hineingeschnuppert“.

  • Zocken in der Fabrikhalle

    (11.12.2017) Wie können mittelständische Unternehmen ihre Produktionsmitarbeiter dazu motivieren, ihre Betriebsdaten zeitnah zurückzumelden? Das Mittelstand 4.0-Kompetenzzentrum Siegen setzt in einem Test-Betrieb ein Spiel für Tablets ein, um unter anderem eine schnellere und genauere Produktionsplanung zu ermöglichen.

  • Herausragende Ingenieurabsolventen erhalten VDI-Förderpreis

    (11.12.2017) Ausbildung an der Universität Siegen ist Grundlage für Innovationskraft des heimischen Wirtschaftsstandorts.

  • Preiswürdige Bildungsforschung

    (08.12.2017) Das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung der Universität Siegen veranstaltete wieder den Tag der Bildungsforschung. In diesem Rahmen wurden auch zwei Abschlussarbeiten von Studierenden ausgezeichnet.

  • CHE-Studierendenbefragung gestartet

    (08.12.2017) Einige Studierende werden im Zuge des CHE-Hochschulrankings, bzw. des U-Multiranks per E-Mail zur Teilnahme an der Studierendenbefragung eingeladen.

  • Jetzt für Master- und Promotionsstipendien bewerben

    (07.12.2017) Die Universität Siegen schreibt über das House of Young Talents Stipendien zur Förderung exzellenter Masterstudierender und Promovierender aus.

  • Aktionsabende in der Cafeteria

    (07.12.2017) Während des Wintersemesters 2017/18 bietet das Studierendenwerk Siegen Studierenden und MitarbeiterInnen auch abends warme Mahlzeiten in der Cafeteria ct an. Montags bis donnerstags gibt es ab 17 Uhr zum Beispiel Flammkuchen oder Schnitzel.

  • Feuer und Licht im Tanz der Elektronen

    (07.12.2017) Das Department Chemie und Biologie der Uni Siegen lädt am Freitag, 15. Dezember 2017 um 16 Uhr zur Weihnachtsvorlesung ins Audimax.

  • Warum weiß für Reinheit steht

    (07.12.2017) Prof. Dr. Valentin Groebner von der Universität Luzern war zu Gast an der Universität Siegen und hielt einen Vortrag zum Thema „Reinheit verkaufen. Welche Geschichte erzählt Werbung?“.

  • Ausstellung: Angelo Bucci

    (06.12.2017) Die Galerie hell der Fakultät II der Universität Siegen zeigt vom 6. Dezember 2017 bis zum 28. März 2018 Arbeiten des Architekten Angelo Bucci aus Sao Paulo, Brasilien.

  • Institut für Verbraucherwissenschaften gegründet

    (06.12.2017) Die Universität Siegen ist einer von fünf Partnern im Gründungsverbund. Grundlagenforschung und Empfehlungen für Verbraucherpolitik im Fokus.

  • Industrie der Zukunft

    (06.12.2017) Prof. Dr.-Ing. Peter Burggräf baut seit dem Sommersemester 2017 den neugegründeten Lehrstuhl „International Production Engineering and Management“ an der Universität Siegen auf. In Kooperation mit der Industrie vor Ort möchten er und sein Team erforschen, wie sich Fabriken und Produktion weiterentwickeln können

  • Sicher zum Parkplatz und zurück

    (06.12.2017) Während der dunklen Jahreszeit können sich MitarbeiterInnen und Studierende zum und vom Parkplatz begleiten lassen.

  • Science Slam im Audimax

    (04.12.2017) Zwei Siegener Studierende holen die Wissenschaft auf die Audimax-Bühne. Beim Science Slam am 12. Dezember stellen junge Wissenschaftler ihre Forschung vor – spannend, unterhaltsam und verständlich.

  • Populismus in der Wirtschaftspolitik

    (04.12.2017) Am Forschungskolleg „Zukunft menschlich gestalten“ der Universität Siegen haben Experten aus Politik und Wissenschaft über „Populismus in der Wirtschaftspolitik“ diskutiert. Die Podiumsdiskussion fand im Rahmen der „Wirtschaftspolitischen Gespräche“ statt.

  • Student für „digitalen Kassenzettel“ ausgezeichnet

    (04.12.2017) Stefan Hanschke von der Uni Siegen ist für seine Bachelorarbeit mit dem „Nachwuchsförderpreis Verbraucherforschung 2017“ ausgezeichnet worden. Er hat in seiner Arbeit das Konzept eines „digitalen Kassenzettels“ entwickelt.

  • Fakultät III feiert Absolventinnen und Absolventen

    (29.11.2017) Die Fakultät III Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht der Universität Siegen hat die AbsolventInnen des Sommersemesters mit einer feierlichen Examensfeier im Audimax der Universität verabschiedet.

  • Informationsveranstaltung zu den Promotions- und Masterstipendien

    (29.11.2017) Das House of Young Talents schreibt im Dezember mehrere Exzellenzstipendien zur Aufnahme eines Promotions- oder Masterstudiums aus. Promovierende erhalten zwei Jahre lang 1.500 Euro monatlich, Masterstudierende für bis zu zwei Jahre 400 Euro monatlich. Zusätzlich stehen Sachmittel für Ausgaben zur Verfügung und es existiert ein spezielles Veranstaltungsprogramm zur ideellen Förderung.

  • „Uni live“ in der „Autumn School“

    (27.11.2017) Vier Tage lang konnten SchülerInnen an der Universität Siegen auf Probe studieren und dabei Elektrotechnik und Informatik entdecken.

  • Wenn die Tochter mit Gesichtsverschleierung nach Hause kommt

    (27.11.2017) Wie soll die Soziale Arbeit mit dem extremistischen Salafismus umgehen? Welche Handlungsstrategien gibt es? Das diskutierten Fachkräfte und ForscherInnen an der Uni Siegen.

  • Hochschultage Berufliche Bildung in Siegen

    (27.11.2017) Die Universität Siegen richtet im März 2019 die renommierte Veranstaltung zur Berufsbildungsforschung aus und erwartet rund 800 Teilnehmende.

  • Aus LSF wird unisono

    (24.11.2017) Im Januar 2018 wird an der Uni Siegen unisono das bisherige Campusmanagementsystem LSF für die Studien- und Prüfungsorganisation ablösen. Am 7. Dezember und 10. Januar können sich Studierende informieren, wie das neue System funktioniert.

  • Großer Erfolg für Mathe-Ausstellung

    (24.11.2017) Im Technikmuseum in Freudenberg stößt die Ausstellung „Mathematik zum Anfassen“ auf reges Besucherinteresse. Die Fachgruppe Mathematikdidaktik der Universität Siegen unterstützt und begleitet die Experimentier-Schau.

  • Ausstellung in Eigenregie

    (22.11.2017) Brauhausfotografie 26 ist am 21. November offiziell eröffnet worden. Interessierte konnten sich die Fotografien von Studierenden der Uni Siegen im Brauhaus in Geisweid ansehen.

  • Erste Kontakte zu potentiellen Arbeitgebern knüpfen

    (22.11.2017) 60 Unternehmen präsentierten sich beim 20. Wirtschafts- und Ingenieurtag am Campus Paul-Bonatz Straße

  • Klimawandel: Bauen in stürmischen Zeiten

    (20.11.2017) Beim siebten Siegener Bautag diskutierten Experten und Studierende die Auswirkungen des Klimawandels aufs Bauen.


Anzeige: