..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Post-Doc-Phase und Habilitation

Habilitationen seit Fakultätsgründung

Sie finden hier eine Übersicht über die abgeschlossenen Habilitationsverfahren an der Philosophischen Fakultät (chronologisch seit Gründung der Fakultät bis heute).

  • Röhl, Dr. Tobias (2021): Verteilte Zurechenbarkeit. Normative Arbeit im Störungsmanagement des öffentlichen Verkehrs.
  • Stahl, Dr. Heiner (2019): Lärm machen. Geräuschkulissen, (Hör-) Erfahrungen und soziale Akustik in Erfurt, Essen und Birmingham (1910-1960).
  • Windus, Dr. Astrid (2019): Mythen, Bilder, Objekte. Zur Kommunikation religiösen Wissens in einer andinen Kontaktzone. Carabuco, 17.-18. Jahrhundert.
  • Gerten, Dr. Michael (2018): Persona non grata? Die diffuse Stellung der menschlichen Personalität im Diskurs über das „Subjekt in der Moderne".
  • Rusche, Dr. Dr. Thomas (2018): Verantwortungsvernünftige Unternehmensethik. Von der diskurspragmatischen Konzeption zur aktionsreflexiven Anwendung.
  • Busch, Dr. Nathanael (2017): qui sua lingua dicta et miracu/a Christi decenter ornabant. Fünf Studien zum bibelepischen Erzählen im ,Heiland' und im ,Evangelienbuch' Otfrids von Weißenburg.
  • Schuhen, Dr. Gregor (2017): Vir inversus. Männlichkeiten im spanichen Schelmenroman.
  • Erstic, Dr. Marijana (2016): Ein Jahrhundert der Verunsicherung. Exemplarische (medien-) komparatistische Analysen
  • Nuy, Dr. Sandra (2016): Die Politik von Athenes Schild. Zur dramaturgischen Logik des Politischen im fiktionalen Film
  • Schmidtke, Dr. Oliver (2016): Staatlichkeit, Deliberation und Facework in der Begegnung zwischen Bürgern und Mitarbeitenden der öffentlichen Verwaltung.
  • Behrend, Dr. Olaf (2014):  kumulative Habilitation.
  • Hirsch, Dr. Michael (2014): Die Überwindung der Arbeitsgesellschaft. Eine politische Theorie der Arbeit.
  • Jäger-Gogoll, Dr. Anne Maximiliane (2014): Umschrift und Einmischung. Robert Neumanns Schreiben zwischen Selbst(er)findung, Parodie und Engagement.
  • Jakob, Dr. Hans-Joachim (2014): Der Klang der Stimme kann nicht betrügen'. Der Diskurs über Deklamation und über die Praktiken auditiver Literaturvermittlung im Deutschunterricht des höheren Schulwesens in Preußen (1820-1900).
  • Rißler-Pipka, Dr. Nannette (2014): Passagen zwischen Bild und Text: Picassos Schriften.
  • Jajeśniak-Quast, Dr. Dagmara (2013):  Amboss oder Hammer - regionale und europäische Integration Ostmitteleuropas im 20. Jahrhundert
  • Lee, Hyunseon (2013): Metamorphosen der Madame Butterfly. Interkulturelle Liebschaften zwischen Literatur, Oper und Film.
  • Pietrzak-Franger, Dr. Monika (2013): Spectres of Syphilis: Medicine, Knowledge and the Spectacle of Victorian (ln)Visibility
  • Strothmann, Dr. Jürgen (2013): Confaederatio totius regni. Das karolingische Frankenreich als Verband der Verbände. Ein Versuch zur Konzeptionalisierung von politischer Ordnung im Frühmittelalter.
  • Nett, Dr. Bernhard (2011): Konstruktion und Rekonstruktion von Technik. Business Ethnography als reflexives Forschungsdesign für Technikentwicklungsprojekte.
  • Simanowski, Dr. Roberto (2011): Textmaschinen - Kinetische Poesie - Interaktive Installation. Studien zu einer Hermeneutik digitaler Kunst.
  • Stark, Dr. Carsten (2011): Der organisierte Dissens. Zur politischen Wissenssoziologie der Stammzellendebatte.

Habilitationsverfahren der Philosophischen Fakultät:

Unterstützung für Nachwuchswissenschaftler/innen