..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Publikationen

Publikationen in Auswahl

 

 Herausgeberschaft von Büchern und Zeitschriften

  • Zeitschrift Lernen und Lernstörungen, Bern: Hans Huber, Hogrefe. Mitherausgeberin zusammen mit Michael von Aster, Liane Kaufmann, Marlies Lipka, Karin Kucian, Jens Holger Lorenz, Cordula Löffler, Marianne Nolte, Gerd Schulte-Körne.
  • Siekmann, K., Corvacho del Toro, I. & Hoffmann-Erz, R. (2017, Hrsg.). Schriftsprachliche Kompetenzen in Theorie und Praxis. Festschrift für Günther Thomé. Tübingen: Stauffenburg.

 

Kurzbeiträge für die Rubrik "Wissen - kurz notiert" in der Zeitschrift Lernen und Lernstörungen

  • Corvacho del Toro, I. (2021). Wie viel Auge braucht das Lesen? Lernen und Lernstörungen, 10 (1), 53.
  • Corvacho del Toro, I. (2020). Swiss GraphoLearn, selbstständig und effektiv basale Lesefähigkeiten mit einer App trainieren. Lernen und Lernstörungen, 9 (4), 255.
  • Corvacho del Toro, I. (2020). Entwicklungsstörung schulischer Fertigkeiten: Ist ein Paradigmenwechsel in der Forschung erforderlich? Lernen und Lernstörungen, 9 (3), 199.
  • Corvacho del Toro, I. (2020). Buchstabenkenntnis: der beste Prädiktor bei Leseschwierigkeiten bei Kindern mit einer Sprachentwicklungsstörung. Lernen und Lernstörungen, 9 (2), 138.
  • Corvacho del Toro, I. (2020). Sind Defizite in der Arbeitsgedächtnisleistung bei Lernschwierigkeiten domänenspezifisch oder allgemein? Lernen und Lernstörungen, 9 (1), 77.
  • Corvacho del Toro, I. (2019). Fehleridentifikation: Eine ökonomische Variante zur Prüfung der Rechtschreibleistung? Lernen und Lernstörungen, 8 (4), 263.
  • Corvacho del Toro, I. (2019). Alles phonologische Bewusstheit? Die Rolle des graphotaktischen Kontextes bei der Konsonantenverdopplung. Lernen und Lernstörungen, 8 (3), 191.
  • Corvacho del Toro, I. (2019). Welche kognitiven und sprachlichen Fähigkeiten zeigen chinesische Jugendliche, die eine in der Kindheit diagnostizierten LRS kompensieren konnten? Lernen und Lernstörungen, 8 (2), 122.
  • Corvacho del Toro, I. (2019). Ist ein kognitiv aktivierender Unterricht für rechtschreibschwache Schüler/-innen geeignet? Lernen und Lernstörungen, 8 (1), 63.
  • Corvacho del Toro, I. (2018). Erleichtert die Sprache den Aufbau von Zahlvorstellungen? Ein englisch-chinesischer Vergleich. Lernen und Lernstörungen, 7 (3), 185.
  • Corvacho del Toro, I. (2018). Orthographische Regelmäßigkeiten auf neue Wörter übertragen – wie und wann funktioniert es? Lernen und Lernstörungen, 7 (2), 177.

 

Begutachtete Zeitschriften

  • Corvacho del Toro, I & Thomé, G. (2018). Kommentar zu Bender et al. Die integrative Lerntherapie. Lernen und Lernstörungen 7 (3), 133-134.
  • Corvacho del Toro, I. (2016). Zur qualitativen Rechtschreibfehleranalyse und einer schriftsystematischen lernförderlichen Behandlung der Rechtschreibstörung. Zeitschrift für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie 44 (5), 397-408.  
  • Corvacho del Toro, I. (2016). Sprachliche Heterogenität und individuelle Lernunterstützung. Über die Relevanz des Fachwissens und des fachdidaktischen Wissens im mehrsprachigen Kontext. Leseräume 3, 84-97.
  •  Corvacho del Toro, I. (2014). Fachwissen als Grundlage der fachdidaktischen (diagnostischen) Kompetenz. Lernen und Lernstörungen 3, 67-71. Replik auf die Kommentare zu Corvacho del Toro, I. & Thomé G. (2013) in Lernen und Lernstörungen, 3, 59-66, von: Brügelmann, H. (2014). Welches Fachwissen nutzt Lehrer/inne/n konkret – und bringt es mehr als andere Ausbildungsanteile? Löffler, C. (2014). Sprachwissenschaftliches und sprachdidaktisches Wissen von Lehrkräften. Pointer, A. (2014). Professionelles Lehrerwissen als „Katalysator“.
  • Corvacho del Toro, I. & Thomé G. (2013). Zum Effekt des Fachwissens von Lehrkräften auf die Rechtschreibleistung von Grundschülern. Lernen und Lernstörungen 2, 21-33.
 

Beiträge in Sammelbänden

  • Sell, U. & Corvacho del Toro, I. (2019). Rekonstruktion des Erwerbs- und Lernprozesses grammatischer Kategorien und Begriffe und deren Bedeutung für das Überarbeiten schriftlicher Erzähltexte. In: Binanzer, A., Langlotz. M. & Wecker, V. (Hrsg.), Grammatik in Erzählungen – Grammatik für Erzählungen. Erwerbs-, Entwicklungs- und Förderperspektiven. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, S. 175-198.
  • Corvacho del Toro, I. (2017). Orthographische Prinzipien aus graphematischer Sicht. Eine neue Betrachtung. In: K. Siekmann, I. Corvacho del Toro & R. Hoffmann-Erz (Hrsg.), Schriftsprachliche Kompetenzen in Theorie und Praxis. Festschrift für Günther Thomé. Tübingen: Stauffenburg, S. 61-69.
  • Corvacho del Toro, I. (2017). Wie gelingt eine individuelle Lernunterstützung im Erwerb der Rechtschreibung? In: D. Scherf & C. Rosebrock (Hrsg.), Inszenierungen literalen Lernens: kulturelle Anforderungen und individueller Kompetenzerwerb. S. 28-38.
  • Corvacho del Toro, I. (2016). Zur linguistischen Fundierung der Rechtschreibdidaktik. Ein Beitrag zur Klärung vermutlicher Differenzen. In: N. Kruse & A. Reichardt (Hrsg.), Wie viel Rechtschreibung brauchen Grundschulkinder? Positionen und Perspektiven zum Rechtschreibunterricht in der Grundschule. Erich Schmidt Verlag, S. 81-97.
  • Corvacho del Toro, I. (2016). Die Sache mit der Prosodie im Schriftsystem. In: N. Kruse & A. Reichardt (Hrsg.), Wie viel Rechtschreibung brauchen Grundschulkinder? Positionen und Perspektiven zum Rechtschreibunterricht in der Grundschule. Erich Schmidt Verlag, S. 165-169.
  • Corvacho del Toro, I. (2016). Differenzierte Betrachtung zur Silbe in der Rechtschreibdidaktik. In: N. Kruse & A. Reichardt (Hrsg.), Wie viel Rechtschreibung brauchen Grundschulkinder? Positionen und Perspektiven zum Rechtschreibunterricht in der Grundschule. Erich Schmidt Verlag, S. 211-214.
  • Corvacho del Toro, I. (2014). Erwerbbarkeit effektiver förderdiagnostischer Kompetenzen in der Lehrerausbildung. In: K. Siekmann (Hrsg.), Theorie, Empirie und Praxis effektiver Rechtschreibförderdiagnostik. Tübingen: Stauffenburg, S. 169-189.
  • Corvacho del Toro, I. & Hoffmann-Erz, R. (2014). Was ist lautgetreu? Zur Notwendigkeit einer begrifflichen Differenzierung. In: K. Siekmann (Hrsg.), Theorie, Empirie und Praxis effektiver Rechtschreibförderdiagnostik. Tübingen: Stauffenburg, S. 29-40.
  • Corvacho del Toro, I., Wilch, J. & Thomé, G. (2014). Was hat die Sprachdidaktik bei LRS zu bieten? Zur Frankfurter Studie "Therapie der Rechtschreibschwäche". In: G. Schulte-Körne & G. Thomé (Hrsg.), LRS – Legasthenie: interdisziplinär. Oldenburg: isb-Fachverlag, S. 171-196.
  • Thomé, G., Corvacho del Toro, I. & Thomé, D. (2011). Grundlagen qualitativer Fehleranalysen. In: G. Schulte-Körne (Hrsg.), Legasthenie und Dyskalkulie: Stärken erkennen – Stärken fördern. Bochum: Winkler Verlag, S. 43-49.
  • Corvacho del Toro, I. & Greb, K. (2007). Persönlichkeits- und Lernentwicklung von Grundschulkindern. Zur Anlage des Projekts PERLE. In: Möller, Hanke et al. (Hrsg.), Qualität von Grundschulunterricht. Wiesbaden: VS Verlag, S. 313-316.

 


Fachzeitschriften für Lehrkräfte

  • Hack-Cengizalp, E. & Corvacho del Toro, I. (2020). Den Wortschatz ausbauen. Ein Projekt zur Förderung bildungssprachlicher Kompetenzen. Praxis Deutschunterricht 6, 18-20.
  • Corvacho del Toro, I. & Mehlem, U. (2019). Der Verrat der Kategorien. Normkritisch und reflektiert mit Heterogenität umgehen. Grundschulzeitschrift 321, 10-13.
  • Siekmann, K. & Corvacho del Toro, I. (2018). Individuelle Förderung bei Deutsch als Zweitsprache. Grundschule 6, 33-35.  
  • Corvacho del Toro, I. (2016). Zweisilber - Ja! Silbentrennung - Nein! Zweisilber im alphabetischen Schreiben und in der Konsonantenverdopplung. Grundschulunterricht Deutsch 3, 36-38.
  • Hoffmann-Erz, R. & Corvacho del Toro, I. (2016). Lautgetreues Schreiben sprachsystematisch fundiert anleiten. Grundschulunterricht Deutsch 3, 39-45.
  • Corvacho del Toro, I., Thomé, G. & Thomé, D. (2016). Stolpersteine. Fachdidaktische Anmerkungen zu verbreiteten Irrtümern. Deutsch differenziert, Grammatik: Sprache untersuchen 1, 6-8.
  • Corvacho del Toro, I. & Hoffmann-Erz, R. (2015). Liegt die „Rechtschreipkaterstrofe“ an der Lautorientierung? Grundschulzeitschrift, 290, 36-39.
  • Corvacho del Toro, I. & Reichardt, A. (2012). Basis- und Orthographeme. Kenntnisse über den Aufbau des deutschen Schriftsystems für den Rechtschreibunterricht nutzen. Grundschulunterricht 3 (12), 20-23.

 

Unterrichtsmaterialien

  • Hoffmann-Erz, R. & Corvacho del Toro, I. (2021). Schreiben lernen. Zum systematischen Schriftaufbau. Ab Klasse 1. Finken Verlag.
  • Corvacho del Toro, I. & Mehlem, U. (i.V.) „Die Grundschule schreibt!“ Lehrmaterialien für den Rechtschreibunterricht. Stiftung Polytechnische Gesellschaft (Hrsg.), Frankfurt am Main.
  • Corvacho del Toro, I. (2019) „Die Mittelstufe schreibt!“ Lehrmaterialien für den Rechtschreibunterricht. Stiftung Polytechnische Gesellschaft (Hrsg.), Frankfurt am Main.

 

Monographien

  • Corvacho del Toro, I. (2013). Fachwissen von Grundschullehrkräften. Effekt auf die Rechtschreibleistung von Grundschülern. Bamberg: UBP. [Dissertation]
  • Corvacho del Toro, I. M. (2004). Zweitalphabetisierung und Orthographieerwerb. Deutsch-spanisch bilinguale Kinder auf dem Weg zur biliteralen Kompetenz. Frankfurt am Main: Peter Lang.

 

 

Technische Berichte

  • Lotz, M. & Corvacho del Toro, I. (2013). Die Videostudie im Fach Deutsch: „Lucy rettet Mama Kroko“. In: Lipowsky, F. & Faust, G. (Hrsg.), Dokumentation der Erhebungsinstrumente des Projekts „Persönlichkeits- und Lernentwicklung von Grundschulkindern“ (PERLE) Teil 3. M. Lotz, F. Lipowsky und G. Faust: Technischer Bericht zu den PERLE-Videostudien. Materialien zu Bildungsforschung Band 23/3. Frankfurt am Main: GFPF, DIPF. S. 29-36.
  • Corvacho del Toro, I., Berner, N. & Mösko, E. (2013). Richtlinien zu den Film- und Tonaufnahmen der PERLE-Videostudien. In F. Lipowsky & G. Faust (Hrsg.), Dokumentation der Erhebungsinstrumente des Projekts „Persönlichkeits- und Lernentwicklung von Grundschulkindern“ (PERLE) Teil 3. M. Lotz, F. Lipowsky und G. Faust: Technischer Bericht zu den PERLE-Videostudien. Materialien zu Bildungsforschung Band 23/3. Frankfurt am Main: GFPF, DIPF. S. 53-65.
  • Berner, N., Corvacho del Toro, I., Gabriel, K. & Denn, A.K. (2013). Aufbereitung der Videodaten und Transkription. In: Lipowsky, F. & Faust, G. (Hrsg.), Dokumentation der Erhebungsinstrumente des Projekts „Persönlichkeits- und Lernentwicklung von Grundschulkindern“ (PERLE) Teil 3. M. Lotz, F. Lipowsky und G. Faust: Technischer Bericht zu den PERLE-Videostudien. Materialien zu Bildungsforschung Band 23/3. Frankfurt am Main: GFPF, DIPF. S. 67-82.
  • Gresser, A., Pohl, K., Corvacho del Toro, I., Greb, K. & Faust, G. (2011). Modul 2: Deutsch. Lipowsky, F. & Faust, G. & Greb, K. (Hrsg.), Dokumentation der Erhebungsinstrumente des Projektes "Persönlichkeits- und Lernentwicklung von Grundschulkindern" (PERLE) - Teil 1. Karina Greb, Sebastian Poloczek, Frank Lipowsky, Gabriele Faust: PERLE-Instrumente: Schüler, Lehrer, Eltern (Messzeitpunkt 1) (2. Auflage). Materialien zur Bildungsforschung Bd.23/1. Frankfurt am Main: GFPF, S. 34-40.
 

Presse

  • Huthmann, Sabine & Wigger, Friederike (2017, Radiobeitrag). Geht doch! Besser schreiben lernen trotz Legasthenie. Sendung: Zeitfragen, Deutschlandradio Kultur, Sendezeit: 23.11.2017, 19:20 Uhr, 7:38 Minuten, online abrufbar unter http://www.deutschlandfunkkultur.de/lese-rechtschreibstoerung-besser-schreiben-lernen-trotz.976.de.html?dram:article_id=401411
  • Huthmann, Sabine & Wigger, Friederike (2017, Radiobeitrag). Entdeckertag - Ben-Buch-sta-la-sat! - Buchstabensalat - Wenn Lesen und Schreiben Mühe machen. Sendung: Kakadu, Deutschlandradio Kultur, Sendezeit: 29.09.2017, 15:05 Uhr, 20:45 Minuten, online abrufbar unter http://www.kakadu.de/entdeckertag-ben-buch-sta-la-sat-buchstabensalat.2728.de.html?dram:article_id=395041
  • Schubert, Franziska (2016). Liebeslieder für Lehrenden. Frankfurter Universität verleiht Preise an exzellente Didaktiker / Studierende haben das Vorschlagsrecht. In: Frankfurter Rundschau, Nr. 154, S.23
  • Magel, Eva-Maria (2016). Liebeserklärung an gute Dozenten. Zum 15. Mal wird an der Frankfurter Universität der 1822-Lehrpreis vergeben: Anlass für eine Debatte über die Bedeutung der Lehre. In: F.A.Z., Nr. 154, S. 36.
  • Hesse, Madeleine (2015). Jedem Fehler auf der Spur. Frankfurter Forscher testen eine neue Therapie der Lese- und Rechtschreibstörung In: Frankfurter Rundschau, Nr. 214, S. 29.