..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Kurzvita

  • 2003 bis 2008 Studium der Neueren deutschen Literaturwissenschaft, Germanistischen Linguistik und Philosophie an der Ludwig-Maximilians-Universität München.
  • 21. Juli 2008 Magister Artium ("sehr gut") an der Ludwig-Maximilians- Universität München bei Prof. Dr. Karl Eibl. Titel der Magisterarbeit: 'Das Leben schreibt nämlich nicht. Das Leben ist Analphabet, ...' Robert Menasses Konzeption eines Rückentwicklungsromans.
  • April 2009 Stipendiat des Graduiertenkollegs "Religion und Aufklärung - Heterodoxie, Dissidenz und Subversion 1600-1800" am Forschungszentrum Gotha für sozial- und kulturwissenschaftliche Studien der Universität Erfurt unter Leitung von Prof. Dr. Martin Mulsow.
  • seit Sommersemester 2010 Lehrbeauftragter für Neuere deutsche Literaturwissenschaft sowie Allgemeine und vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Erfurt.
  • seit September 2011 assoziiertes Mitglied des DFG-Forschungsnetzwerkes 'Gelehrte Polemik'.
  • Mai 2012 Promotion
  • Oktober 2012 bis September 2013 Fellow am Center for Advanced Studies der LMU München
  • Wintersemester 2013/14 Lehrbeauftragter am Seminar für deutsche Philologie an der LMU München
  • Oktober 2013 bis Januar 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG- Projekt "Illuminatenaufsätze im Kontext der Spätaufklärung: Ein unbekanntes Quellenkorpus" am Forschungszentrum Gotha der Universität Erfurt.
  • Februar 2014 Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg im SFB 1015 "Muße", Teilprojekt 'B5 - Räume imaginärer Kommunikation: Funktionen der Muße in bibliographischer, florilegischer und anekdotischer Literatur (16. bis 19. Jahrhundert)' unter Leitung von Prof. Dr. Ralph Häfner.
  • Wintersemester 2014/15 Lehrbeauftragter am Seminar für deutsche Philologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • August 2014 Ruf an die Universität Siegen (W1 mit Tenure Track)
  • Mitglied des Forschungszentrums Gotha (FZG) der Universität Erfurt
  • Seit 1. April 2015 Juniorprofessor (W1 mit Tenure Track) für Neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Siegen