..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Forschungsschwerpunkte

Dr. Daniela Mysliwietz-Fleiß

  • Mentalitätsgeschichte des Bürgertums

  • Tourismusgeschichte

  • Industriekulturelle Fragestellungen

  • Regionalgeschichtliche Fragestellungen

Habilitationsprojekt

Der Stadt-Raum als diskursiv gestaltete Lebenswelt, 1960-1970

Dissertationsprojekt (abgeschlossen 2013)

Innenräume: Die Entdeckung der Fabrik als touristische Attraktion des deutschen Bürgertums im Übergang zur Moderne

Tagungsorganisationen

(zusammen mit Angela Schwarz): Journeys into the Past: History as a tourist attraction in the 19th and 20th centuries, Tagung an der Universität Siegen vom 6. bis 8. November 2014

Preise

Camilla Dirlmeier-Historikerpreis der Universität Siegen 2014

Die Dissertationsschrift "Innenräume: Die Entdeckung der Fabrik als touristische Attraktion des deutschen Bürgertums im Übergang zur Moderne" (2013) von Daniela Fleiß wurde im November 2014 mit dem Camilla Dirlmeier-Historikerpreis der Universität Siegen 2014 ausgezeichnet.

Poster Fleiß Historikertag

2. Preis beim Posterwettbewerb im Rahmen des Historikertages 2010

Bei der Posterausstellung im Rahmen des Doktorandenforums beim 48. Historikertag 2010 in Berlin hat die Mitarbeiterin und Doktorandin des Lehrstuhls für Neuere und Neueste Geschichte, Daniela Fleiß, mit ihrem Beitrag zum Thema "Industrietourismus. Die Fabrik als touristische Attraktion im Deutschland des späten 19. und frühen 20. Jahrhunderts" den 2. Preis für die beste Präsentation des Dissertationsthemas in Posterform gewonnen.