..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Dr. Florian Krauß

Vorträge (seit 2016)


  • 12.04.2021 | Showrunners and Writers’ Rooms in European Television Production. Panel mit Eva Novrup Redvall, Hanna Surma und Michael Leendertse. Reihe Let's Talk Screenwriting. Utrecht University. Online. (Weitere Informationen)

  • 13.11.2020 | Projektnetzwerk und Screen Idea Work Group: Erforschungen der kollaborativen Drehbucharbeit. Zweiter Workshop des Netzwerkes Drehbuchforschung. Online. (Weitere Informationen)

  • 08.11.2019 | Jugend und Populärkultur in Deutschland 83. Konferenz: Jugend, Musik und Film. Universität Hamburg, in Kooperation mit dem 13. Unerhört-Musikfilmfestival, der Universität Siegen und der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf. 07.-09.11.2019. (Weitere Informationen)

  • 24.10.2019 (mit Moritz Stock) | DRUCK and the Content Network FUNK: Approaches to Serial Teen TV in Germany. Panel "SKAM goes to Europe – The German and Italian Adaptations of a Successful Norwegian Teen Drama". ECREA conference "The Youthification of Television and Screen Culture". University of Groningen. 24.-25.10.2019.

  • 28.09.2019 | Innovation und Transnationalisierung: Aushandlungen in der deutschen Fernsehserien-Industrie. Tagung der Fachgruppe Medienökonomie der Deutschen Gesellschaft für Publizistik und Kommunikationswissenschaft "Innovation in der Medienproduktion und -distribution". Technische Hochschule Köln und Universität zu Köln.26.-28-09.2019. (Weitere Informationen)
  • 25.09.2019 | Aushandlungen zur Drehbuch-Entwicklung in der deutschen Fernsehindustrie. Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft 2019 "Medien - Materialitäten". Universität zu Köln. 25.-28.09.2019. (Weitere Informationen)
  • 12.09.2019 | Chaos and Order in the German Redakteur Television:  The Role of Commissioning Editors in Series Development. 12th Screenwriting Research Network (SRN) International Conference: Screen Narratives: Order and Chaos. Universidade Católica Portuguesa Porto. 12.-14.09.2019. (Weitere Informationen)
  • 29.06.2019 | Heterogenes Fernsehen, heterogene Redakteursarbeit. Workshop "Seiten/Sprünge – Zur medialen Lateralität des Fernsehens" der AG Fernsehen der Gesellschaft für Medienwissenschaft. University of Applied Sciences Europe Iserlohn. 28.-28.06.2019.
  • 14.06.2019 | The Role of the Writer in Serial Story Development: Discourses in the German-Speaking TV Industry. Panel "Screenwriters and Viewer Data: Current Challenges of Serial Television Production". NECS 2019 Conference: Structures and Voices: Storytelling in Post-Digital Times. University of Gdańsk. 13.-15.06.2019. (Weitere Informationen)
  • 02.04.2019 | Vom Redakteursfernsehen zum Showrunner: Produktionskulturen und -netzwerke in der deutschen Fernsehserien-Industrie. Ringvorlesung "Produktionsforschung zu Film und Fernsehen". Grimme-Forschungskolleg an der Universität zu Köln. (Weitere Informationen)

  • 01.02.2019 | Das Expert*innen‐Interview in der Fernsehindustrie‐Forschung. 3. Workshop der AG Medienindustrien der Gesellschaft für Medienwissenschaft. "Methoden und Zugänge für die Forschung zu und in Medienindustrien". Filmuniversität Babelsberg KONRAD WOLF.
  • 09.01.2019 (mit Moritz Stock) | Teen TV from Germany: Fictional Web Series for the Public-service Content Network FUNK. MeCCSA Conference 2019. University of Stirling. 9.-11.01.2019. (Weitere Informationen)
  • 28.09.2018 | Redakteur_innen in der öffentlich-rechtlichen Fernsehindustrie: Produktionskulturen und -praktiken. Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft 2018 „Industrie“. Universität Siegen. 26.-29.09.2018. (Weitere Informationen)
  • 15.09.2018 | Writers’ Room and Showrunner: Discourses and practices in the German TV industry. 11th Screenwriting Research Network (SRN) International Conference: Writing for cinema. Writing for TV, Università Cattolica del Sacro Cuore Mailand. 13.-15.09.2018. (Weitere Informationen)
  • 28.06.2018 | Producers’ tactics towards ‘quality series’ within the German context. The NECS 2018 Conference "Media Tactics and Engagement". University of Amsterdam und Free University of Amsterdam. 27.-29.06.2018. (Weitere Informationen)
  • 08.06.2018 | Im Angesicht fernsehhistorisch gewachsener Strukturen: ‚Qualitätsserien‘-Projekte und -Diskurse in der deutschen Fernsehindustrie. Workshop "Serienforschung und Fernsehwissenschaft" der AG Television Studies/Fernsehgeschichte der Gesellschaft für Medienwissenschaft (GfM). Brandenburgisches Zentrum für Medienwissenschaften (ZeM) Potsdam.
  • 19.05.2018 | Single writers, single pieces: production cultures in the German TV series industry. Conference: Media Industry Studies: Current Debates and Future. Department of Culture, Media and Creative Industries, King’s College London. 18.-20.04.2018. (Weitere Informationen)
  • 20.02.2018 | Queer Cinema: Buchpräsention mit Dagmar Brunow, Simon Dickel u.a. Schwules Museum* Berlin.
  • 26.01.2018 |Produktionskulturen in der deutschen Serienindustrie. 2. Workshop der AG Medienindustrien der Gesellschaft für Medienwissenschaft. Universität Siegen.
  • 04.12.2017 | Desperately seeking the quality series audience: discourses within German TV and film industry. Conference: Elements of Success – rethinking audience and production studies as practice. Aalto University Helsinki, Finnland. 04.-05.12.2017. (Weitere Informationen)
  • 22.11.2017 | The New Normal? LGBT-Familien in zeitgenössischen Fernsehserien. Ringvorlesung „Familie - Geschlecht - Gesundheit“ am Gestu_S - Siegener Zentrum für Gender Studies, Universität Siegen.
  • 05.10.2017 | Zugänge zum Writers‘ Room und Showrunner in der deutschen Fernsehindustrie. Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft 2017 "Zugänge". Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. 04.10.-07.10.2017. (Weitere Informationen)
  • 08.06.2017 | Discourses on “quality series” within the German TV industry. Symposium: Practice and/as Media Industry Research. Bath Spa University, Großbritannien. (Weitere Informationen)
  • 20.04.2017 | Federal, public-service structures as producers’ challenge: Die Stadt und die Macht and contemporary “Quality series” attempts from Germany. Conference: Researching Media Companies Producing Audiovisual Content. Lillehammer University College, Norwegen. 20.-21.04.2017.
  • 22.02.2017 | Fernsehen und Qualität – Forschungsfragen und Strategien. Teilnahme an Workshop des Grimme-Instituts und der Universität zu Köln. Köln.
  • 27.01.2017 | Writers‘-Room- und Showrunner-Adaptionen in der deutschen Serienbranche. 1. Workshop der AG Medienindustrien der Gesellschaft für Medienwissenschaft. Universität Rostock.
  • 26.11.2016 | Ist Trans das neue Queer? Transparent und aktuelle Transgender-Repräsentationen. Spectrale Feministisches und Queeres Filmfestival. Frankfurt am Main. (Programm)
  • 29.09.2016 | Kritik in der Fernsehwirtschaft? Qualitätsdiskussionen zu Fernsehserien und Produktionsstrukturen in Deutschland. Jahrestagung der Gesellschaft für Medienwissenschaft 2016 "Kritik!". Freie Universität Berlin. 28.09.-01.10.2016. (Weitere Informationen)
  • 06.09.2016 | Federal series development: a production study of German miniseries Die Stadt und die Macht. Conference: European Screens,  University of York. 05.-07.09.2016. (Tagungsprogramm)
  • 27.06.2016 | „Tangerine“ und Transgender-Repräsentationen in Film und Fernsehen. Cinema und LWL-Museum für Kunst und Kultur Münster. Reihe „Out of the Past: Queere Filmgeschichte_n“ anlässlich der Ausstellung Homosexualität_en. (Programm)
  • 19.01.2016 | Ist trans das neue queer? Transgender in der zeitgenössischen Populärkultur. Ringvorlesung „Queer denken“ am Gestu_S - Siegener Zentrum für Gender Studies, Universität Siegen. (Programm)