..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Der Büchergarten – Lektüren aus der Philosophiegeschichte | Wintersemester 20/21

 

BGarten Plakat

Wie liest man einen philosophischen Text der Vergangenheit? Die kleine Vortragsreihe »Der Büchergarten« hinterfragt die Selbstverständlichkeit einer Textinterpretation und lässt die philosophiehistorische Lektüre als eine vielschichtige wissenschaftliche Praktik ins Zentrum des Interesses rücken. Spezialist*innen der Denkgeschichte werden dazu eingeladen, eine Methode der Textanalyse zu veranschaulichen, welche sich mit der Geschichtlichkeit der Quellen, der Begriffe sowie der kulturellen, sozialen und sprachlichen Kontexte auseinandersetzt. Nach einem einführenden Vortrag leiten die Gastredner*in eine Lektüre, welche die Auslegung eines gewählten Werkauszuges herausarbeitet und die Gelegenheit für dessen gemeinsame Diskussion bietet. Im Zentrum der Reihe stehen dieses Semester Texte des Thomas von Aquin.

Die Veranstaltung kann digital auf Zoom besucht werden. Eine Voranmeldung per E-Mail (mario.meliado@uni-siegen.de) ist erforderlich, um die Zoom-Zugangsdaten und die Texte zu erhalten. Sie sind ganz herzlich eingeladen!