..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Publikationen

Aufsätze:

in Vorbereitung (2018)
Teaching Morals? – Philosophy for children as a teaching concept based on the example cosmopolitanism and education for sustainable development (ESD), zusammen mit Thomas Sukopp.
in Vorbereitung (2018)
Gedankenexperimente mit Kindern: Alternative Welten als außerschulische Lernorte? – Wie Erwachsene von Kindern lernen können. In: Flügel, Alexandra/Schneider, Daria [Hrsg.]: Orte und Räume der Generationenvermittlung - außerschulisches Lernen von Kindern. Leipzig: Klinkhardt. 
im Erscheinen (2018)
Kind und Moral – Empirische Untersuchungen zur Moralfähigkeit bei Grundschulkindern am Beispiel der Bildung für nachhaltige Entwicklung im interkulturellen Vergleich. In: Tiedemann, Markus [Hrsg.]: Jahrbuch für Didaktik der Philosophie und Ethik 2018. Dresden: Thelem, zusammen mit Thomas Sukopp.
2017
Philosophieren mit Kindern im Sachunterricht mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit: Möglichkeiten und Grenzen. In: Gröger, Martin/Janssen, Mareike/Wiesemann, Jutta [Hrsg.]: Nachhaltig handeln Lernen im Sachunterricht. Universi, zusammen mit Thomas Sukopp. 

Vorträge/Präsentationen:

2017:

  •  „Philosophieren über eigene und fremde Verletzlichkeit – Reflexion, Perspektiven-wechsel und eine Bildung zur nachhaltigen Entwicklung (BNE).“ Vortrag im Rahmen der V. Tagung für Praktische Philosophie (Panel: Verletzlichkeit und Kindheit). An der Universität Salzburg (Österreich), 17.11.2017.
  • „Gedankenexperimente mit Kindern: Alternative Welten als außerschulische Lernorte? – Wie Erwachsene von Kindern lernen können.“ Vortrag und Workshop im Rahmen der Tagung "Orte und Räume der Generationenvermittlung - Außerschulisches Lernen von Kindern". An der Universität Siegen, 05.10.2017.
  • „Kind und Moral – Empirische Untersuchungen zur Moralfähigkeit bei Grundschulkindern am Beispiel der Bildung für nachhaltige Entwicklung“. Sektionsvortrag (Philosophiedidaktik) im Rahmen des „XXIV. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Philosophie: Norm und Natur“. An der Humboldt Universität Berlin, 24.09.2017.
  • „Kann es eine (neue) Naturrechtsethik ohne Gott geben?“. Vortrag auf Einladung von Prof. Dr. Thomas Schmidt im Rahmen des Religionsphilosophischen Kolloquiums Flumen4. An der Goethe Universität in Frankfurt, 14.03.2017.

2016:

  • „Ist Moral lehrbar? – Philosophieren mit Kindern als Unterrichtsprinzip am Beispiel Kosmopolitanismus und Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE)“. Vortrag im Rahmen des „Internationalen Kongresses für Kinderphilosophie: Kosmopolitanismus und Identität“. An der Karl-Franzens-Universität in Graz (Österreich), 15.10.2016.
  • „Philosophieren mit Kindern im Sachunterricht mit dem Schwerpunkt Nachhaltigkeit: Möglichkeiten und Grenzen“. Vortrag und Workshop im Rahmen der Tagung „Nachhaltig Handeln lernen im Sachunterricht“. An der Universität Siegen, 05.10.2016.
  • “Moral Feelings, Ethical Intuitionism and Self-Evidence in Kant´s Moral Philosophy”. Vortrag auf Einladung von Prof. Dr. Robinson dos Santos im Rahmen des „Internationalen Kongresses: Kant über moralische Gefühle“. An der Universidade Federal de Pelotas in Pelotas (Brasilien), 12.09.2016.

 2015:

  • „Macht Sex glücklich? – Aristoteles´ Anleitung zur Glückseligkeit.“ Vortrag auf Einladung von Elke E. Schmidt im Rahmen ihrer Lehrveranstaltung „Grundtypen der Ethik: Aristoteles, Mill, Kant“. An der Universität Siegen, 19.11.2015.
 
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche