..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Termine
Newsletter
Öffnungszeiten
Scheinausgabe (WS-A 105)

Scheine werden seit dem Sommersemester 2020 nur digital ausgegeben.



Das SESAM ist geöffnet:
Mo.-Fr. 8-16 Uhr


Kontakt
Hausanschrift

Sprachenzentrum der
Universität Siegen

Weidenauer Straße 118
57076 Siegen

Tel.: +49 271/740-3002
E-Mail:
sprachenzentrum@spz.uni-siegen.de

Postanschrift

Sprachenzentrum der
Universität Siegen

Postfach
57068 Siegen

Fachsprachen - Deutsch

ger ref_OSM

Fachsprachen unterscheiden sich von der Gemeinsprache und bauen auf dieser auf. Viele verschiedene Berufs-, Fach- und Sachbereiche haben ihre eigene Fachsprache. Fachsprachen kennzeichnen sich durch die Verwendung bestimmter Fachbegriffe und Fremdwörter, das sogenannte Fachvokabular. Dieses trägt zur Eindeutigkeit der Fachsprache bei, die es erlaubt, Sachverhalte präzise und genau zu beschreiben. Wissenschaft, Technik, Medizin und Wirtschaft sind Beispiele für Bereiche, die eine Fachsprache kennen.

Fachsprachen allgemeine Sprachkurse DaF-Beratungsangebote


Fachkoordination

Dr. Kristina Seibert


Hallo, mein Name ist Kristina Seibert und ich komme aus dem Westerwald, das ist eine Region im Norden des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Ich habe „Literaturwissenschaft: Literatur, Kultur, Medien“ studiert und zur Konstruktion der Region in deutschsprachigen Regionalkrimis promoviert. Zudem habe ich ein Weiterbildungsstudium zum Unterrichten von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache abgeschlossen. Meine besonderen (Forschungs-)Interessen gelten dem kreativen sowie dem kollaborativen Schreiben und in diesem Zusammenhang auch der Didaktik für eine Schreibförderung im Fremdsprachenunterricht. Daher sind kreative und/oder kollaborative Schreibaufgaben ein fester Bestandteil meines DaF-Unterrichts.


DAAD-Förderprogramm: NRWege ins Studium


Im Rahmen des DAAD-Förderprogramms „NRWege ins Studium – Integration in Nordrhein-Westfalen“ bieten wir seit dem Wintersemester 2020/2021 Fachstudierenden mit ausländischem Bildungsabschluss verschiedene fachsprachliche Deutschkurse an. Ziel ist es, die DaF-Lernenden auch während ihres Studiums sprachlich zu fördern, um die Voraussetzungen für ein erfolgreiches Studium zu begünstigen. Die Kursangebote orientieren sich an den Bedarfen der Fachstudierenden und fokussieren berufs- und wissenschaftsbezogene Sprachkompetenzen.
So bietet der Kurs „DaF nach DSH oder TestDaF: Festigung und Vertiefung von Allgemein- und Fachsprache“ Fachstudierenden die Möglichkeit, fachsprachlichen Wortschatz und Strukturen zu festigen und zu erweitern.
Der Kurs „Schreibkompetenz für DaF-Lernende: Allgemeine Wissenschaftssprache verstehen“ fokussiert den eigenen sicheren Umgang mit der allgemeinen Wissenschaftssprache und ermöglicht das Einüben von allgemeinen Techniken des wissenschaftlichen Arbeitens.
Im Seminar "Mündliche Wissenschaftssprache für DaF-Lernende" werden sowohl die rezeptiven als auch die produktiven Kompetenzen der Teilnehmenden in Bezug auf die Besonderheiten der mündlichen Wissenschaftssprache gefestigt und erweitert.

 

Weitere Informationen zum Kursangebot finden Sie im Flyer.

DaF Intensiv Flyer


Lehrkraft im DAAD-Förderprogramm: NRWege ins Studium 


Jessica Berger

Hallo, mein Name ist Jessica Berger und ich bin 2004 von Köln nach Siegen gezogen. Ich habe „Literaturwissenschaft: Literatur, Kultur und Medien“ studiert und später ein Zertifikatsstudium für das Unterrichten von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache absolviert. Neben der administrativen Betreuung der allgemeinsprachlichen DaF-Kurse unterrichte ich verschiedene fachsprachliche Kurse. Dabei ist es mir besonders wichtig, Fachstudierende bei der kontinuierlichen Erweiterung und Vertiefung ihrer Deutschkenntnisse zu unterstützen.


Unsere Fachsprachenkurse

Wintersemester Sommersemester
Schreibkompetenz für DaF-Lernende: Allgemeine Wissenschaftssprache verstehen Schreibkompetenz für DaF-Lernende: Texte für das Studium schreiben
Technisches Deutsch, Teil 1: Fachwortschatz und naturwissenschaftliche Sprachstrukturen (ab Niveau B1) Technisches Deutsch, Teil 2: Eigene Forschungsprojekte: Präsentation, Diskussion und Lehre (ab Niveau B1)
Deutsch als Fremdsprache nach DSH oder TestDaF: Festigung und Vertiefung von Allgemein- und Fachsprache, Teil 1 Deutsch als Fremdsprache nach DSH oder TestDaF: Festigung und Vertiefung von Allgemein- und Fachsprache, Teil 2
Mündliche Wissenschaftssprache für DaF-Lernende Deutsch im Berufsleben
Wissenschaftssprache Deutsch