..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

DaF-Beratungsangebote

ger ref_OSM

Im Bereich Deutsch als Fremdsprache bietet das Sprachenzentrum eine Schreibberatung und eine Sprachlernberatung für alle DaF-Lernenden an. Darüber hinaus finden einmal im Semester mehrere Workshops zu Lernstrategien statt.

DaF-Beratungsangebote allgemeine Sprachkurse Fachsprachen


Schreibberatung für DaF-Lernende

Die Schreibberatung unterstützt DaF-Lernende strukturell und planerisch beim Verfassen von Seminar-, Bachelor- und Masterarbeiten sowie bei Fragen zu sprachlichen Normen und Strategien, wie man akademische Texte in der Fremdsprache Deutsch klar, präzise und korrekt formuliert.

Eine grundlegende Annahme der Schreibberatung besteht darin, dass das Schreiben als ein Prozess zu verstehen ist. Daher ist auch eine längerfristige Begleitung und Unterstützung möglich. Die Schreibberatung für DaF-Lernende soll als Hilfe zur Selbsthilfe gesehen werden und ist daher gänzlich an den Schreibenden ausgerichtet. Sie umfasst weder Korrektur noch inhaltliche Beratung.

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich an Dr. Kristina Seibert (kristina.seibert@spz.uni-siegen.de)


Sprachlernberatung für DaF-Lernende

Warum fällt es mir schwer, neue Vokabeln und Grammatik zu lernen? Welche Lernmaterialien soll ich verwenden? Wie kann ich meinen Lernprozess optimieren? Wie überwinde ich Motivationsschwierigkeiten?

Wenn Sie sich diese und ähnliche Fragen stellen, wenden Sie sich an die DaF-Sprachlernberatung des Sprachenzentrums. Sie wird Ihnen helfen, Ihre Lernziele zu bestimmen, Lernpläne zu erstellen, geeignete Lernstrategien zu erarbeiten, geeignete Lernmaterialien auszuwählen und Ihre Lernfortschritte zu dokumentieren.

Zur Terminvereinbarung wenden Sie sich an Ewa Darmstätter (ewa.darmstaetter@spz.uni-siegen.de).

Die Sprechstunde findet auf Deutsch statt.


Workshops zu Lernstrategien

Einmal im Semester findet eine dreiteilige Workshop-Reihe zum Thema „Lernmethoden und Lernstrategien in Deutsch als Fremdsprache“ statt. In diesen Workshops erhalten Sie zahlreiche Tipps, wie Sie das Deutschlernen verbessern und effektiver gestalten können. Sie bestimmen den eigenen Lerntyp, finden den für Sie geeigneten Lernstil, denken über das eigene Lernen nach und lernen, welche Rolle das Zeitmanagement spielt. Außerdem entwickeln Sie geeignete Lernstrategien und -methoden, die das selbstständige Deutschlernen erleichtern und zum Lernerfolg beitragen.

  • Teil 1: Ressourcenbezogene Lernstrategien

    Montag, 27. September 2021, 10-11 Uhr
    In diesem Teil lernen Sie die äußeren und inneren Rahmenbedingungen des Lernens kennen. Sie bekommen Tipps, wie Sie Ihre Lernumgebung optimieren und Ihre Motivation steigern können sowie welche Rolle das Zeitmanagement beim Lernen spielt.
  • Teil 2: Metakognitive Lernstrategien

    Mittwoch, 29. September 2021, 10-11 Uhr
    Dieser Workshop beschäftigt sich damit, wie das Nachdenken über das eigene Lernen und das Dokumentieren des eigenen Lernprozesses zum Lernerfolg führen.
  • Teil 3: Kognitive Lernstrategien

    Freitag, 01. Oktober 2021, 10-11 Uhr
    In diesem Teil lernen Sie verschiedene Lernmethoden kennen und analysieren, welche Lernstrategien für Sie am effektivsten sind und zum Lernerfolg beitragen.

Die Workshops finden auf Deutsch statt.
Da es sich um Einzeltermine handelt, gibt es keine Kreditpunkte und keine Teilnahmebescheinigung.

Bei inhaltlichen Fragen zu den Workshops wenden Sie sich an die Referentin Ewa Darmstätter (ewa.darmstaetter@spz.uni-siegen.de).