..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Japanischkurse

japan ref_OSM

Japanisch


こんにちは!日本語を勉強してみませんか。

Die japanische Sprache ist Teil einer Sprachengruppe, zu der z.B. Koreanisch oder Türkisch gehören. Die Sprache kennt wenige Ausnahmeregeln, wodurch das Erlernen der Sprache erleichtert wird.

Die japanischen Nomina kennen kein Geschlecht, kein Kasus sowie keine Mehrzahl. Durch die Partikel, kleine Anhängsel die hinter die Nomen gesetzt werden, wird die grammatikalische Funktion der Nomen markiert. Außerdem kennen die Verben keine Konjugationen nach Personen.

Die Besonderheit besteht in einem einzigartigen Schriftsystem, das eine Mischung aus drei Schriften ist: Chinesische Zeichen, die Kanji genannt werden, Hiragana- sowie Katakana-Zeichen, die in Japan durch Vereinfachung der Kanji entwickelt wurden. Somit hat Chinesisch einen großen Einfluss auf die japanische Sprache, welcher auch im Wortschatz bemerkbar wird.

Japanisch hat mit seiner Höflichkeitssprache einen starken sozialen Charakter. Das Wort „ich“ kann z.B. variieren, je nachdem wer mit wem spricht, z.B. „watashi“, „ore“, „boku“ usw. In unserem Japanischkurs wird die allgemeine höfliche Sprache vermittelt, damit die Lernenden in allen Situationen angemessen kommunizieren können.

Tomomi Müller-Matsuura

Unser Kursangebot

Impressionen von Japan
Wintersemester Sommersemester
Japanisch 1 - Zielstufe A1.1 Japanisch 2 - Zielstufe A1.2
Japanisch 3 - Zielstufe A2.1 Japanisch 4 - Zielstufe A2.2

Sprachlernlinksjpn