..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen
FraMeS

Leitung

Julia Küchel, M.A.

Raum: AR-SSC 107
Fon: 0271 740-3974

Anschrift:
Gleichstellungsbüro,
Adolf-Reichwein-Str. 2,
57068 Siegen

Mail: frames.gleichstellung@uni-siegen.de

Bürozeiten:
Dienstag - Donnerstag

Netzwerk

logo_forum_mentoring_neu.jpg

alumni_logo_blau_sw_hp.jpg

logo-hd-2012-cmyk-lowres.jpg

Aktuelles

Gewinn und Aufwand

 

...für Mentees

Mentees erhalten durch FraMeS eine individuelle Beratung und Hilfestellung bei der Planung des eigenen Karrierewegs, erwerben durch die Seminare und die Stammtische Schlüsselqualifikationen wie z.B. Kompetenzen im Selbst-, Konflikt- und Teammanagement und erweitern ihr eigenes berufliches Netzwerk.

Die Mentees verpflichten sich während der ca. 15-monatigen Programm-Dauer zur regelmäßigen Teilnahme an Workshops und Netzwerktreffen. Die Treffen mit den Mentor_innen sind innerhalb der Mentoring-Tandems individuell zu vereinbaren.

 Mentoring Workshop
...für Mentor_innen       

Der Gewinn für Mentor_innen besteht in der Reflexion des eigenen Karriereweges und der eigenen Arbeitsweise, wozu im Universitätsalltag häufig die Zeit fehlt, in der Erweiterung der persönlichen Gesprächs- und Beratungskompetenz und im Ausbau des eigenen beruflichen Netzwerkes.

Die Mentor_innen stehen den Mentees als Ansprechpartner_innen für die Dauer eines Jahres zur Verfügung. Innerhalb dieser Zeit führen sie individuell vereinbarte Beratungsgespräche mit ihrer jeweiligen Mentee durch. In der Regel sollen – je nach Bedarf – fünf Treffen á zwei Stunden vereinbart werden. Die Vor- und Nachbereitung dieser Gespräche liegt bei der Mentee. Zusätzlich können Mentor_in und Mentee vereinbaren, dringende Fragen per E-Mail oder Telefon zu klären.

Seitens des Programms müssen keine Protokolle o.ä. durch die Mentor_innen geführt werden. Eine abschließende Evaluation erfolgt - je nach Wunsch - schriftlich per Kurzfragebogen oder telefonisch durch die Koordinatorin.

 

Mentoring Tandem

Mentoring Tandem 02