..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Publikationen

Publikationen in Auswahl

 

  • "Komma: 'die verbesserung von mitteleuropa, roman,'" in: Satzzeichen. Szenen der Schrift, hg. v. Helga Lutz, Nils Plath u. Dietmar Schmidt, Berlin: Kadmos 2017, S. 109−114 (hier als).
  • (mit Ursula Geitner:) "Die Sprechstunde. Universität und Kooperation bei Alexander Kluge," in: Chronik/Gefühle. Sieben Beiträge zu Alexander Kluge. Mit drei Geschichten von Alexander Kluge und einer Antwort von Wilhelm Voßkamp, hg. v. Jürgen Fohrmann, Bielefeld: Aisthesis 2017, S. 143−166.
  •  "Geist und Essay um 1900. Typografische Beobachtungen," in: Der Essay als Universalgattung des Zeitalters. Diskurse, Themen und Positionen zwischen Jahrhundertwende und Nachkriegszeit, hg. v. Michael Ansel, Jürgen Egyptien u. Hans-Edwin Friedrich, Leiden−Boston: Brill Rodopi 2016, S. 321−337.
  • (mit Jan-Frederik Bandel:) "Broschüren. Zur Legende vom 'Tod der Literatur,'" in: Kodex. Jahrbuch der Internationalen Buchwissenschaftlichen Gesellschaft 5: "Bleiwüste und Bilderflut. Geschichten über das geisteswissenschaftliche Buch," hg. v. Caspar Hirschi u. Carlos Spoerhase (2015), S. 59−90.
  • Bohème nach '68, hg. von Walburga Hülk, Nicole Pöppel und G.S, Berlin: Vorwerk 8 2015.
  • "Zur Lage der Fußnote," in: Merkur 68,1 (Januar 2014), S. 1−14.

  • "März & Gespenster," in: Merkur 67,2 (Februar 2013), S. 154−161 (hier als ).
  • Philister. Problemgeschichte einer Sozialfigur der neueren deutschen Literatur, hg. v. Remigius Bunia, Till Dembeck u. G.S., Berlin: Akademie 2011.

  • Essay — BRD, Berlin: Vorwerk 8 2011 (Inhalts- und Literaturverzeichnis als) .

  • "Die Bohème als Bildungsmilieu: Zur Struktur eines Soziotopos," in: Soziale Systeme 16,2: "Die Wirklichkeit der Universität." Rudolf Stichweh zum 60. Geburtstag, hg. v. Jürgen Kaube u. Johannes F.K. Schmidt (2010), S. 404−418 (französisch).

  • Strong ties/Weak ties: Freundschaftssemantik und Netzwerktheorie, hg. v. Natalie Binczek u. G.S., Heidelberg: Winter 2010 (= Beihefte zum Euphorion. Zeitschrift für Literaturgeschichte, 55).

  • "Buch: Medium und Form − in paratexttheoretischer Perspektive," in: Buchwissenschaft in Deutschland. Ein Handbuch, 2 Bde., hg. v. Ursula Rautenberg, Berlin: de Gruyter Saur 2010, Bd. 1: Theorie und Forschung, S. 156−200 (auszugsweiser Vortrag: "Bücher, 1968").

  • "'Lieblingskind'. Kritikertreffen '91 (Protokoll/Transkript)," in: LiLi. Zeitschrift für Literaturwissenschaft und Linguistik, 40. Jg., H. 157: "Deutsche Debatten" (2010), S. 111−122.

  • "Reading the Title Sequence (Vorspann, Générique)," übers. v. Noelle Aplevich, in: Cinema Journal 48,4 (Summer 2009), S. 44−58.

  • "With Friends on the Phone: Alexander Kluge's 'Networks'", übers. v. Ellen Klein u. Caroline Rued-Engel, in: IASLonline, 31.12.2008.

  • "Werbung," in: Bachmanns Medien, hg. v. Oliver Simons u. Elisabeth Wagner, Berlin: Vorwerk 8, 2008, S. 132−147.

  • "Regenschirmforschung: Robert Walsers Bildungskritik im Zusammenhang der moralistischen Tradition," in: Zeitschrift für deutsche Philologie 126,4 (2007), S. 474−600.

  • "Essay," in: Handbuch Literaturwissenschaft, 3 Bde., hg. v. Thomas Anz, Stuttgart−Weimar: Metzler 2007, Bd. 2: Methoden und Theorien, S. 160−166.

  • "Aurakopierer," in: Ikonen und Impressionen, hg. v. Thomasz Malyszek und Jacek Rzeszotnik, Breslau: ATUT Neisse 2007, S. 121−153.

  • "Starke Sozialgeschichte" [Rezension v. Stefan Nienhaus, Geschichte der deutschen Tischgesellschaft, Tübingen: Niemeyer 2003], in: IASLonline, 14.11.2006.

  • Josias Ludwig Gosch: Fragmente über den Ideenumlauf [1789], hg. v. G.S. u. Hartmut Winkler, Berlin: Kadmos 2006 (Vorwort als ).

  • Das Buch zum Vorspann. "The Title is a Shot", hg. v. Alex­ander Böhnke, Rembert Hüser u. G.S., Berlin: Vorwerk 8 2006.

  • "Texts and Paratexts in Media," übers. v. Ellen Klein, in: Critical Inquiry 32,1 (Autumn 2005), S. 27−42.

  • Ephemeres. Mediale Innovationen 1900/2000, hg. v. Ralf Schnell u. G.S., Bielefeld: Transcript 2005.

  • "Systemtheorie? Anwenden?," in: Literaturwissenschaft. Ein Grundkurs, hg. v. Helmut Brackert u. Jörn Stückrath, 8., erweiterte u. durchgesehene Aufl., Reinbek b.H.: Rowohlt Taschenbuch Verlag 2004, S. 650−664.

  • Paratexte in Literatur, Film, Fernsehen, hg. v. Klaus Kreimeier u. G.S. unter Mitarbeit v. Natalie Binczek, Berlin: Akademie 2004 (Reihe LiteraturForschung, hg. v. Eberhard Lämmert u. Sigrid Weigel).

  • "Kracauer in American Beauty," in: Analog/Digital − Opposition oder Kontinuum? Beiträge zu Theorie und Geschichte einer Unterscheidung, hg. v. Jens Schröter u. Alexander Böhnke, Bielefeld: Transcript 2004, S. 371−384.

  • "'The plastic people will hear nothing but a noice.' Paratexts in Hollywood, The Beatles, Rolf Dieter Brinkmann, et al.," übers. v. Alexander Böhnke, in: Soziale Systeme 9,2: "Popular Noise in Global Systems," hg. v. Torsten Hahn, Nicolas Pethes u. Urs Stäheli (2003), S. 321−333.

  • "Referat über Essay und Ästhetik," in: Ästhetische Positionen nach Adorno, hg. v. Gregor Schwering u. Carsten Zelle, München: Fink 2002, S. 87−101.

  • Transkribieren. Medien/Lektüre, hg. v. Ludwig Jäger u. G.S., München: Fink 2002.

  • Schnittstelle: Medien und Kulturwissenschaften, hg. v. G.S. u. Wilhelm Voßkamp, Köln: DuMont 2001 (= Mediologie, Bd. 1).

  • "Bildungs- und Entwicklungsroman," in: Sachlexikon Literatur, hg. v. Volker Meid, München: dtv 2000, S. 117−122.

  • "'Elfriede Jelinek' − Fiktion und Adresse," in: text + kritik 117: Elfriede Jelinek, 2., erweiterte Aufl. (August 1999), S. 8−16.

  • "Brutale Lektüre, 'um 1800' (heute)," in: Poetologien des Wissens um 1800, hg. v. Joseph Vogl, München: Fink 1999, S. 249−265.

  • "Autorität im Hypertext: 'Der Kommentar ist die Grundform der Texte' (Alexander Kluge)," in: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 23,2 (1998), S. 1−46 (als ).

  • "Genie: Karriere/Lebenslauf. Zur Zeitsemantik des 18. Jahrhunderts und zu J.M.R. Lenz," in: Lebensläufe um 1800, hg. v. Jürgen Fohrmann, Tübingen: Niemeyer 1998, S. 241−255.

  • "Dilettant," in: Reallexikon der deutschen Literaturwissenschaft, hg. v. Klaus Weimar m. Harald Fricke, Klaus Grubmüller u. Jan-Dirk Müller, Bd. 1, Berlin: de Gruyter 1997, S. 364−366.

  • "Was ist Kommunikation?," in: Systemtheorie und Literaturwissenschaft, hg. v. Jürgen Fohrmann u. Harro Müller, München: Fink 1996, S. 21−55 (als).

  • "Kommunikation (Communicatio & Apostrophe einbegriffen)," in: Literaturwissenschaft, hg. v. Jürgen Fohrmann u. Harro Müller, München: Fink 1995, S. 13−30 (als).

  • "Abweichung als Norm? Über Klassiker der Essayistik und Klassik im Essay," in: Klassik im Vergleich. Normativität und Historizität europäischer Klassiken. DFG-Symposion 1990, hg. v. Wilhelm Voßkamp, Stuttgart−Weimar: Metzler 1993, S. 594−515.

  • "'0/1', 'einmal/zweimal' − der Kanon in der Kommunikation," in: Technopathologien, hg. v. Bernhard J. Dotzler, München: Fink 1992, S. 111−134 (als).

  • "Kuckuck," in: Gelegenheit. Diebe. 3 x Deutsche Motive, mit Beiträgen v. Dirk Baecker, Rembert Hüser u. G.S., Bielefeld: Haux 1991, S. 11−80.

  • "Arztbildungsromane. Über 'bildungsbürgerlichen' Umgang mit Literatur zu Beginn des 19. Jahrhunderts," in: Internationales Archiv für Sozialgeschichte der deutschen Literatur 16,1 (1991), S. 32−56 (als).

  • "Das Bildungsroman-Paradigma – am Beispiel von Karl Traugott Thiemes 'Erdmann, eine Bildungsgeschichte,'" in: Jahrbuch der deutschen Schillergesellschaft 34 (1990), S. 171−194 (als).

  • Blödigkeit. Beschreibungen des Individuums im 18. Jahrhundert, Tübingen: Niemeyer 1989 (= Hermaea. Germanistische Forschungen. Neue Folge, hg. v. Hans Fromm u. Hans-Joachim Mähl, Bd. 60) — (Volltext als PDF).

  • "Der Projektmacher. Projektionen auf eine 'unmögliche' moderne Kategorie," in: Ästhetik und Kommunikation, 17. Jg. (1987), H. 65/66, S. 135−146 (als).

  • Niklas Luhmann: Archimedes und wir. Interviews, hg. v. Dirk Baecker u. G.S., Berlin: Merve 1987 (Volltext als ).

Vorträge und Konferenzen

Forschungsschwerpunkte der letzten Zeit haben sich in der Durchführung folgender Konferenzen niedergeschlagen: