..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Tipps zur Themenfindung

Die Entwicklung eines guten Themas für eine Dissertation ist keine einfache Aufgabe. Zunächst sollten Sie dabei von Ihren Interessen und Qualifikationen ausgehen: Welches Themengebiet finden Sie interessant? In welchen Themengebieten verfügen Sie über breite Kenntnisse? Darüber hinaus sollten Sie folgende Kriterien beachten:

  • Das Thema der Dissertation sollte an aktuelle Forschungsdebatten anschließen. Beobachten Sie daher, welche Fragen in Ihrem Themengebiet in den letzten Jahren diskutiert werden, welche Positionen dabei vertreten werden und welches die wichtigsten Werke in dieser Debatte darstellen.
  • Die Dissertation soll innerhalb der aktuellen Forschungsdebatte innovativ sein: Sie sollte einen neuen Aspekt in die Debatte einbringen, bisher noch unerforschtes Material bearbeiten, neue Methoden anwenden, eine neue Position vertreten oder neue Argumente für eine alte Position entwickeln.
  • Das Thema muss sich so abgrenzen lassen, dass es innerhalb von drei Jahren bearbeitet werden kann. Es muss daher sorgfältig von benachbarten Themen und Fragen unterschieden werden. Die Menge des zu bearbeitenden Materials muss entsprechend gewählt werden, und die Methode, die Sie anwenden wollen, muss es erlauben, dass sie innerhalb von drei Jahren zu substanziellen Ergebnissen kommen.
  • Das Thema sollte das Potenzial besitzen, dass es auch nach mehreren Jahren noch interessant sein und Aufmerksamkeit erhalten wird.

Um zu entscheiden, ob diese Kriterien erfüllt sind, sollten Sie frühzeitig und mehrmals Rückmeldungen von anderen Personen mit Kenntnissen in Ihrem Forschungsgebiet einholen. Ihr/e Betreuer/in ist dabei natürlich der erste Ansprechpartner. Weitere wertvolle Tipps können Sie von fortgeschrittenen Promovierenden oder anderen Nachwuchswissenschaftlern und ggf. weiteren Professor/innen erhalten. Diskutieren Sie Ihre Ideen möglichst frühzeitig mit anderen Personen und überarbeiten Sie Ihre Themenstellung, bis Sie ein gut durchdachtes Konzept für Ihre Dissertation entwickelt haben. Oft hilft das Schreiben eines Exposés dabei, die eigenen Ideen klarer zu präzisieren und das Thema zu durchdringen.