..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Preise für die schönsten Bilder

Talentierte Malerinnen und Maler (von links): Anna Lips, Moritz Reinsch, Meret Helmes und Hanna Luana Grau. In der hinteren Reihe (von links): Claudia Irle-Utsch (Siegener Zeitung), Lisa Fay, Ulf Richter und Prof. Dr. Claudia Wickelder (alle Uni Siegen).

Vier Jung-Studierende wurden für ihre Bilder im Malwettbewerb der Frühjahrs-Staffel der Kinderuni ausgezeichnet.

Wenn die Kinderuni an der Uni Siegen startet, werden aus Mädchen und Jungs Studentinnen und Studenten. In der vergangenen Staffel im Frühjahr 2016 gab es für die Jung-Studierenden noch etwas Besonderes: einen Malwettbewerb. Unter dem Titel „Wenn ich Professorin / Professor wäre…“ durften alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer Bilder zeichnen. Aus vielen schönen Bildern hat eine Jury nun die vier besten ausgewählt. Kanzler Ulf Richter, Prof. Dr. Claudia Wickleder und Claudia Irle-Utsch (Siegener Zeitung) überreichten die Preise.

Den 1. Platz belegte Meret Helmes (9 Jahre), Platz 2 ging an Moritz Reinsch (10), den 3. Platz teilten sich Anna Lips (9) und Hanna Luana Grau (11). Eines hatten alle Bilder gemeinsam: jedes Kind hatte die eigene Vorstellung von Professorinnen / Professoren und der Universität kreativ und unterhaltsam dargestellt. „Es waren wirklich tolle Bilder dabei, das freut uns sehr. Die Kinderuni wird mit viel Herzblut organisiert und ist für uns ein bedeutendes Projekt, das in die Region ausstrahlt und in dem Kinder in die Uni hineinschnuppern können“, sagte Ulf Richter.

Bei der Kinderuni Siegen handelt es sich um eine Kooperation zwischen der Universität Siegen und der Siegener Zeitung.