..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Labor für Bastler und Tüftler eröffnet

Das Elektroniklabor (eLabor) der Uni Siegen ist ab sofort geöffnet. Alle Interessierten können hier experimentieren und kreative Ideen umsetzen.

Kleine Autos selbst bauen, ein eigenes Tablet basteln oder mit dem 3D-Drucker drucken: All das ist ab sofort im neuen eLabor der Uni Siegen möglich. Das studentische Elektroniklabor am Hölderlin-Campus (H-H 02/03) ist offen für Bastler und Technikinteressierte aus allen Fakultäten und Bereichen und für Studierende von anderen Unis. Das Ziel: die elektrotechnische Praxiserfahrung der Studierenden fördern und ihnen einen Ort geben, an dem sie ihre Projekte umsetzen können.

Die studentische Initiative eLab leitet das Labor nach dem Motto „Ein Labor von Studenten für Studenten“. Auf etwa 60 Quadratmetern stehen mehrere Löt- und Messarbeitsplätze zur Verfügung. Vom Netzteil bis zum Oszilloskop, also einem Gerät, das Spannungen messen und darstellen kann, ist das Labor mit allen notwendigen Geräten ausgestattet. Alle Interessierten können Ideen entwerfen, Produkte planen, designen, löten und testen. Gut zu wissen für Laien: Erfahrene Studierende leiten an, erklären die Geräte und helfen dabei, die Ideen umzusetzen.

Im eLabor können Interessierte sogenannte Leiterplatten mit eigenen Steuerungselementen und Mikrocontrollern bestücken. Das sind kleine Elemente, die zum Beispiel in jedem Handy oder Computer verbaut sind, und dafür sorgen, dass die Elektronik so funktioniert, wie der Bastler es möchte. Den eigenen Ideen sind dabei kaum Grenzen gesetzt: Selbstfahrende Staubsauger können die Studierenden ebenso entwickeln wie ein Tablet mit Touch-Display.

Das Projekt des eLabors ist 2014 entstanden und ist mit Qualitätsverbesserungsmitteln (QVM) finanziert worden. Bei diesen QVM-Geldern handelt es sich um Finanzmittel, die das Land NRW als Ersatz für die zum Wintersemester 2011/2012 entfallenen Studienbeiträge zahlt. Die Universität Siegen nutzt diese Gelder auch, um Projekte zur Verbesserung von Studium und Lehre unterstützen.

Weitere Infos und Öffnungszeiten: www.elab-siegen.de