..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Eine Uni - ein Buch

Ein Semester will sich die Uni Siegen kreativ mit dem Grundgesetz beschäftigen. Dafür sind Ideen und Fantasie aller Studierenden, WissenschaftlerInnen und Beschäftigten gefragt. Machen Sie mit!

Für die Aktion „Eine Uni – ein Buch“ sind alle Hochschulen in Deutschland aufgerufen, ein Buch zu bestimmen, über das sie ein Semester lang reden und debattieren wollen. Das Ziel: Möglichst viele Mitglieder der Universität tauschen sich über ein gemeinsames Thema oder Anliegen aus. Die Doktorandin redet mit dem Erstsemester, die Professorin mit dem Sekretär, der Historiker mit der Maschinenbauerin, der IT-Spezialist mit der Bibliotheksmitarbeiterin, die Muslima mit dem Christen, der Flüchtling mit den Campus-Anwohnern.

An der Uni Siegen entstand in verschiedenen Vorgesprächen die Idee, das Grundgesetz als „Buch“ zu wählen und dieses hochschulweit zum Thema zu machen. Das Grundgesetz wurde ausgewählt, da es für die deutsche Gesellschaft eines der wichtigsten und dennoch am wenigsten gelesenen „Bücher“ darstellt. Auch eröffnet es eine Fülle von Möglichkeiten der inhaltlichen Ausgestaltung, wobei eine Vielzahl aktueller Aspekte dargestellt und diskutiert werden kann.

Ein Semester lang möchten wir uns deshalb kreativ mit dem Grundgesetz beschäftigen. Dafür sind die Ideen und die Fantasie aller Studierenden, WissenschaftlerInnen und Beschäftigten gefragt. Mit welchen konkreten Aktionen und in welchen Formaten können wir möglichst viele Uni-Angehörige erreichen? Egal ob ein Slam, Debattierclub, Foto-Wettbewerb, Element einer Lehrveranstaltung oder eine szenische Inszenierung – der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Bitte schicken Sie Ihre Ideen bis zum 31. Dezember 2016 an das Prorektorat für Studium, Lehre und Lehrerbildung (inga.schmalenbach@uni-siegen.de).

Der Stifterverband und die Klaus Tschira Stiftung möchten die 10 Universitäten mit den besten Konzepten auszeichnen. Unsere Universität wird außerdem interessante Ideen und Projekte finanziell und organisatorisch unterstützen. Das Rektorat und die Vorbereitungsgruppe sind gespannt auf Ihre Vorschläge.

Please click here to receive the information in english.