..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Neue Köpfe an der Uni Siegen

Siegens Bürgermeister Mues, Uni-Rektor Prof. Burckhart und Kanzler Richter begrüßten die neuberufenen Professorinnen und Professoren im Rathaus.

Aus Berlin, Freiburg, Aachen, Essen, Karlsruhe, Leicester (England) oder Amsterdam (Niederlande) führte der Weg für 18 Professorinnen und Professoren nach Siegen. Sie alle haben den Ruf der Universität Siegen angenommen und sind seit Juli 2016 für die Hochschule tätig. In der Universitätsstadt ist es bereits gute Tradition, die neuberufenen Professorinnen und Professoren zu begrüßen. Daher hatte Bürgermeister Steffen Mues in den historischen Ratssaal der Stadt geladen und hieß die „Neuen“ gemeinsam mit Prof. Dr. Holger Burckhart, Rektor der Universität, und Kanzler Ulf Richter willkommen.

„Wir freuen uns sehr, dass Sie sich für Siegen entschieden haben. Zwischen Universität und Stadt hat sich eine herausragende Partnerschaft entwickelt. Mit dem Campus am Unteren Schloss ist die Universität im Zentrum angekommen – und das strahlt sehr positiv auf alle Bereiche aus. Wir werden alles tun, um diese Partnerschaft weiter zu stärken“, sagte Bürgermeister Mues und fasste die Entwicklung der Stadt in den vergangenen Jahren, speziell durch das Projekt „Siegen - Zu neuen Ufern“, zusammen.

Auch Rektor Prof. Burckhart hob die Zusammenarbeit zwischen Stadt und Universität hervor: „Die Willkommenskultur in einer Stadt ist eine ganz andere, wenn sich Stadt und Universität gut verstehen. Das ist auch ein deutliches Zeichen im Land, diese Kooperation macht uns stark und zeichnet uns aus.“ Bei allen neuberufenen Professorinnen und Professoren verfolgte das Rektorat der Universität das Ziel, Persönlichkeiten zu gewinnen, die sich neben fachlicher Exzellenz mit Stadt und Hochschule identifizieren. „Es geht nicht um Jubelchöre, sondern darum, sich ernsthaft mit unseren Projekten auseinanderzusetzen und anzupacken. Wir möchten Siegen als Stadt und Universität als Gemeinschaftsprojekt nach vorne bringen, davon sind wir überzeugt.“

Nach der Begrüßung im Rathaus erkundete die Gruppe mit Bürgermeister Mues als „Stadtführer“ die Altstadt. Zuvor hatten sich die Professorinnen und Professoren in das Gästebuch der Stadt Siegen eingetragen.

Die neuberufenen Professoren an der Universität (tätig seit Juli 2016):

  • Prof. Dr. Natascha Adamowsky – Digitale Medientechnologien (Fakultät I)
  • Prof. Dr. Michael Bongardt – Anthropologie, Kultur- und Sozialphilosophie (Fakultät I)
  • Prof. Dr. Peter Burggräf – International Production Engineering and Management (Fakultät IV)
  • Prof. Dr. Carsten Engelhard – Analytische Chemie (Fakultät IV)
  • Prof. Dr. Kerstin Ettl – Entrepreneurial Diversity & SME Managemen (Fakultät III)
  • Prof. Dr. Alexandra Flügel – Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Didaktik des Sachunterrichts (Fakultät II)
  • Prof. Antje Freiesleben – Gebäudelehre und Entwerfen (Fakultät II)
  • Prof. Dr. Carolin Gerlitz – Digitale Medientechnologien (Fakultät I)
  • Prof. Dr. Jörg Griebel – Öffentliches Recht und Internationales Wirtschaftsrecht (Fakultät III)
  • Prof. Dr. Marc Hassenzahl – Ubiquitous Design (Fakultät III)
  • Prof. Dr. Christian Hesch – Numerische Mechanik (Fakultät IV)
  • Prof. Dr. Tim Klucken – Klinische Psychologie (Fakultät II)
  • Prof. Dr. Kristof van Laerhoven – Ubiquitous Computing (Fakultät IV)
  • Prof. Dr. Martin Manns – Fertigungsautomatisierung und Montage (Fakultät IV)
  • Prof. Dr. Michael Möller – Visuelle Szenenanalyse (Fakultät IV)
  • Prof. Dr. Daniel Pak – Stahlbau und Stahlverbundbau (Fakultät IV)
  • Prof. Dr. Rob van Stee – Mathematische Optimierung (Fakultät IV)
  • Prof. Dr. Alexander Vossen – Betriebswirtschaftslehre, Entrepreneurship in Context (Fakultät III)

begruessung_medien