..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Drei neue Auszubildende an der Uni

Die Universität Siegen begrüßt die Nachwuchskräfte zu ihrem ersten Arbeitstag an der Hochschule.

Wenn im Oktober traditionell das Wintersemester startet, wird es voll an der Universität Siegen. Doch schon jetzt begrüßt die Hochschule drei neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Die Auszubildenden haben am 23. August ihren ersten Arbeitstag an der Universität Siegen. Zwei Frauen und ein Mann absolvieren ihre Ausbildung in zwei verschiedenen Berufen: Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste und Fachinformatiker Fachrichtung Anwendungstechnik.

„Für die Auszubildenden beginnt ein neuer Lebensabschnitt. Wir werden sie in diesem unterstützen und ihnen einen tollen Start in ihr neues Berufsleben ermöglichen“, sagte Benjamin Schwarzer, Leiter des Personaldezernats, bei der Begrüßung. Auch Ausbildungsleiterin Rita Wagener-Rasch wünschte den neuen Azubis einen guten Start.   

Neben Schwarzer, Wagener-Rasch und ihrer Kollegin Linda Reis stellten sich auch VertreterInnen aus dem Personalrat als AnsprechpartnerInnen vor und hießen die Nachwuchskräfte willkommen. Nach der Begrüßung lernten die Auszubildenden den Campus der Universität Siegen bei einer Führung kennen und kehrten später zu ihren  AusbilderInnen zurück, um in ihren Arbeitsalltag zu starten.   

An der Uni Siegen werden ausgebildet:

Lena-Christin Hoffmann, Anna Christina Gerhard (Fachangestellte für Medien- und Informationsdienste)
Kevin Leppert (Fachinformatiker)

auszubildende2019_1_web2
Die neuen Auszubildenden Kevin Lepper, Lena-Christin Hoffmann und Anna Christina Gerhard (vorne v.l.) mit ihren AusbilderInnen Dr. Wolfgang Weihs (ZESS) und Annette Zimmermann (Universitätsbibliothek), Personaldezernent Benjamin Schwarzer und der Ausbildungsbeauftragten Rita Wagener-Rasch (hinten v.l.)