..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Änderungen im UX-Konzept

Die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS), ein Unternehmen der WERNGroup, verändern auf den Uni-Expresslinien UX1 bis UX6 das Fahrplankonzept.

Eine Woche vor dem Beginn der Vorlesungszeit starten die UX-Linien ab 30. September in Siegen mit Neuerungen. Seit 2012 verbinden die UX-Linien die Bahnhöfe Siegen Weidenau mit den Universitätseinrichtungen auf dem Haardter Berg. Nach Hinweisen von Studierenden und Gesprächen mit dem Allgemeinen Studierendenausschuss der Universität Siegen (AStA), wird das Fahrplanangebot und die Streckenführung des UX-Linienkonzeptes angepasst mit dem Ziel, die einzelnen Universitätsstandorte noch besser miteinander zu verbinden.

Auf der Linie UX1 werden verschiedene Abfahrtszeiten ab Siegen ZOB verschoben unter Berücksichtigung von Zug-Ankünften und Fußwegen von Bahnsteig bis Bussteig. Zusätzliche Fahrten Richtung Uni (AR) gibt es um 9:55 Uhr, 11:55 Uhr, 13:55 Uhr und 15:55 Uhr. Zusätzliche Direktfahrten von Uni AR nach Siegen ZOB gibt es mit Abfahrt um 11:50 Uhr, 13:50 Uhr, 15:50 Uhr, 17:50 Uhr, 19:50 Uhr. Die letzte Fahrt von Uni AR nach Siegen ZOB startet um 20:45 Uhr. Die Linienführung wird erweitert um die Bedienung der Haltestelle „Weidenau Krankenhaus“, um nahegelegene Pkw-Parkmöglichkeiten erreichbar zu machen.

Die Linienführung UX2 und UX3 wird vereinheitlicht über Unistandorte (Gebäude WS – H – PB).

Auf der Linie UX5 wird das Fahrplanangebot erweitert

  • Richtung Uni AR mit Ankunftszeiten 8:15 Uhr, 10:00 Uhr, 12:00 Uhr, 14:00 Uhr und
  • Richtung Geisweid mit Abfahrtszeiten gegen 14:00 Uhr, 16:00 Uhr, 18:00 Uhr, 20:00 Uhr jeweils mit Anschluss auf die Linie C132 oder Weiterfahrt in die Siegener Stadtteile Birlenbach und Langenholdinghausen.

Unter Berücksichtigung der räumlichen und zeitlichen Wechsel zwischen den Vorlesungen verbinden UX4 und UX6 mit vier Fahrten um 9:48 Uhr, 11:48 Uhr, 13:48 Uhr und 15:48 Uhr die Uni-Standorte ENC – US – WS – H – AR.

Die Fahrpläne der weiteren Universitätslinien C106, C111, C114 bleiben unverändert.

Mit dem Ziel, die Anbindung für Studierende, die bereits in Netphen wohnen, zu verbessern und Netphen für wohnungssuchende Studierende noch attraktiver zu machen, verkehren bereits seit 28. August Fahrten der Linie R16 alle 120 Minuten in beiden Richtungen über die Glückaufstraße zwischen Weidenau und Dreis-Tiefenbach. Diese Verbindungen laufen jeweils von und nach Gernsdorf Ort.

Bei Fragen oder für weitere Informationen können sich Fahrgäste an das VWS-Kundencenter unter der Telefon-Nummer 0271 3181-4010 wenden. Bei Bedarf empfehlen die VWS, eine individuelle Fahrplanauskunft über die Homepage der VWS GmbH oder des ZWS einzuholen.


Weitere Informationen: www.vws-siegen.de.