..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Mein Studium: LA Gymnasium und Gesamtschule

Bildungs­wissen­schaften
Kath. Reli­gions­lehre
Informatik

Informationen zu Ihrem Studiengang

Auf dieser Seite finden Sie Angaben zu dem von Ihnen gewählten Studiengang. Im Portal Praxiselemente erhalten Sie darüberhinaus Informationen zu in Ihrem Studium vorgesehenen Praxiselementen; das Portal Prüfungsamt beantwortet Fragen rund um das Thema Prüfungen.

Bildungswissenschaften (Gymnasium und Gesamtschule)

Das Fach Bildungswissenschaften ist obligatorischer Bestandteil des Lehramtsstudiums.

Studienbeginn
Das Studium kann bei einer Einschreibung in das 1. Fachsemester nur zum Wintersemester begonnen werden.

Studiendauer und -umfang
Die Regelstudienzeit beträgt für den Bachelor 6 Semester und für den Master 4 Semester; insgesamt also 10 Semester. Das Fach Bildungswissenschaften hat im Lehramtsbachelor einen Studienumfang von 28 Leistungspunkten, im Lehramtsmaster einen Studienumfang von 15 LP. Weitere Informationen zum Studienmodell finden Sie hier.

Spezifische Zugangsvoraussetzungen
Für das Fach Bildungswissenschaften sind keine spezifischen Zugangsvoraussetzungen vorgesehen.

Katholische Religionslehre (Gymnasium und Gesamtschule)

An der Universität Siegen kann das Fach Katholische Religionslehre als eines der beiden Unterrichtsfächer im Rahmen des Lehramtsstudiums an Gymnasien und Gesamtschulen gewählt werden.

Studienbeginn
Das Studium kann bei einer Einschreibung in das 1. Fachsemester nur zum Wintersemester begonnen werden.

Studiendauer und -umfang
Die Regelstudienzeit beträgt für den Bachelor 6 Semester und für den Master 4 Semester; insgesamt also 10 Semester. Das Fach Katholische Religionslehre hat im Lehramtsbachelor einen Studienumfang von 69 Leistungspunkten, im Lehramtsmaster einen Studienumfang von 30 LP. Weitere Informationen zum Studienmodell finden Sie hier.

Spezifische Zugangsvoraussetzungen
Für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sind vor dem 5. Semester des Bachelorstudiums Griechischgrundkenntnisse (im Umfang des 2-semestrigen Einführungskurses an der Universität Siegen) nachzuweisen. Voraussetzung für die Zulassung zum Masterstudium für das Lehramt an Gymnasien und Gesamtschulen sind Lateinkenntnisse (Latinum).

Informatik (Gymnasium und Gesamtschule)

An der Universität Siegen kann das Fach Informatik als eines der beiden Unterrichtsfächer im Rahmen des Lehramtsstudiums an Gymnasien und Gesamtschulen gewählt werden.

Studienbeginn
Das Studium kann bei einer Einschreibung in das 1. Fachsemester nur zum Wintersemester begonnen werden.

Studiendauer und -umfang
Die Regelstudienzeit beträgt für den Bachelor 6 Semester und für den Master 4 Semester; insgesamt also 10 Semester. Das Fach Informatik hat im Lehramtsbachelor einen Studienumfang von 69 Leistungspunkten, im Lehramtsmaster einen Studienumfang von 30 LP. Weitere Informationen zum Studienmodell finden Sie hier.

Spezifische Zugangsvoraussetzungen
Für das Fach Informatik sind keine spezifischen Zugangsvoraussetzungen vorgesehen.

Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DSSZ)

Das Modul „Deutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DSSZ)“ ist obligatorischer Bestandteil des Lehramtsstudium. Es hat einen Umfang von insgesamt 6 Leistungspunkten.

Ansprechpartner

Die folgenden Ansprechpartner stehen Ihnen bei allen Fragen gerne zur Verfügung:

Allgemeine BeratungBildungs­wissen­schaftenDeutsch für Schülerinnen und Schüler mit Zuwanderungsgeschichte (DSSZ)ReligionslehreInformatik