..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Treffen in Südafrika. Ulf Richter, Kanzler der Universität Siegen, und Alumna, Prof. Dr. Pamela Dube, Vizerektorin der University of the Western Cape, Kapstadt tauschen sich über Kooperationen aus.

Besuch der Kanzlerdelegation im Rahmen einer DAAD Hochschulpolitischen Reise in Südafrika.

Im Rahmen einer vom DAAD organisierten "Hochschulpolitischen Reise" nach Südafrika besuchte eine Kanzlerdelegation deutscher Hochschulen unter anderem die University of the Western Cape (UWC) in Kapstadt. Hier ist unsere Alumna und Alumni-Botschafterin, Prof. Dr. Pamela Dube im Leitungsteam der Universität als Deputy Vice-Chancellor (Vizerektorin) zuständig für den Bereich "Student Development and Support".

Als Teilnehmer der Delegationsreise, traf der Kanzler der Universität Siegen, Ulf Richter, an der University of the Western Cape (UWC) in Kapstadt mit unserer Alumna, Prof. Dr. Pamela Dube und ihren KollegInnen des Leitungsteam der UWC zusammen. Die deutsche Delegation war zum zweiten Mal in Südafrika, das als bisher einziges afrikanisches Land Gastgeber einer solchen deutschen Delegation war.

The University of the Western Cape (UWC) in Kapstadt ist für mehrere deutsche Universitäten eine der Hauptpartneruniversitäten und der DAAD - Deutsche Akademische Austauschdienst - finanziert an der UWC ebenfalls eine Lektorenstellen.

Für unsere Alumna, Prof. Dr. Pamela Dube Pamela, war es eine Freude, den Kanzler ihrer Alma Mater, der Universität Siegen, Ulf Richter in den Räumen der Hochschulleitung der UWC zu empfangen. “I look forward to some positive outcomes of this visit in particular to a potential collaboration between Uni-Siegen and UWC in some of our niche areas in Natural Sciences (Physics) and Humanities research, as well as in student and staff exchange. Knowing how well both Universities are doing in these areas I am certain there’s room to embark on effective and exciting projects,“ so Prof. Dube über hierüber mögliche neuen Initiativen der Kooperationen zwischen der UWC und der Universität Siegen.