..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Weitere Informationen

Informationen zu Symptomen, Hygienemaßnahmen etc.


Kreis Siegen-Wittgenstein


Auswärtiges Amt


Bundesministerium für Gesundheit


Robert Koch-Institut


Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung


Kreisgesundheitsamt, Rettungsdienst und Krankenhäuser in Siegen-Wittgenstein haben sich auf ein mögliches Auftreten des Coronavirus vorbereitet. Zentrale Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten mit einem Verdacht auf Infizierung mit dem neuen Grippevirus ist das Kreisklinikum in Siegen-Weidenau.

Hinweise zu Veranstaltungen aktualisiert // Information on events updated

 

» In den Bereich Veranstaltungen"

» To the website "Events"


...

Die Universität Siegen sagt alle universitären Veranstaltungen ab dem 18.03.2020 bis zum 03.05.2020 ab.

Dies gilt auch für Präsenz-Gremienarbeit (z.B. Senat, Fakultätsräte, Kommissionen). Online-Formate sind möglich.

Der für den 30.04.2020 vorgesehene Jahresempfang 2020 der Universität Siegen wird verschoben.

Die für den 9. Mai geplante Offene Uni findet nicht statt. Das für den 24. Juni geplante Mitarbeiterfest findet ebenfalls nicht statt.

Wissenschaftliche Veranstaltungen wie Tagungen, Kolloquien und Vorträge können durchgeführt werden, wenn die geltenden Hygienevorschriften eingehalten werden (Mindestabstand, Mund-Nase-Bedeckung).

Bei der Platzierung der TeilnehmerInnen von wissenschaftlichen Veranstaltungen kann der Mindestabstand nur dann unterschritten werden, wenn ein für die gesamte Dauer verbindlicher Sitzplan erstellt wird, der den Nachvollzug von Infektionsketten ermöglicht.

Die Bewirtung der TeilnehmerInnen im Rahmen eines Buffets ist nicht möglich; eine Bewirtung am Platz (z. B. die Ausgabe von Lunchpaketen) aber zulässig.

Bitte beachten Sie, dass alle Universitätsgebäude weiterhin geschlossen bleiben, zunächst bis zum 2. August 2020, und planen Sie entsprechend.

Analog zu den Vorgaben des Landes zu Festveranstaltungen können Veranstaltungen außerhalb von Lehre und Forschung (z. B. Kino, gesellige Veranstaltungen) bis zum 31. Oktober 2020 nicht stattfinden.

Die Aufnahme der Gremienarbeit in Präsenz kann ab dem 1. Oktober erfolgen.

Für alle Lehrveranstaltungen, Prüfungen, wissenschaftlichen Veranstaltungen, Gremiensitzungen etc., die in Präsenz durchgeführt werden, gilt weiterhin, dass alle TeilnehmerInnen erfasst werden müssen, um Infektionsketten nachvollziehen zu können. Bevorzugt geschieht diese Erfassung elektronisch, wie es in den Regelungen für Präsenz-Lehrveranstaltungen vom 16. Juni 2020 beschrieben wird.

Alternativ können Papierlisten erstellt werden. Alle TeilnehmerInnen müssen außerdem die Datenschutzhinweise erhalten, die ebenso wie die Vorlage hier zur Verfügung stehen.

Update 06.07.2020 10:00 Uhr

...


...

The University of Siegen cancels all university events from 18.03.2020 until 03.05.2020.

This also applies to committees that meet physically (e.g. senate, faculty councils, commissions). Online formats are possible.

The Annual Reception 2020 of the University of Siegen scheduled for 30.04.2020 is postponed.

The Open University planned for 9 May will not take place. The staff party planned for 24 June will not take place either.

Scientific events such as conferences, colloquia and lectures can be held if the applicable hygiene regulations are observed (minimum distance, mouth-nose cover).

When placing participants of scientific events, the minimum distance can only be undercut if a seating plan is drawn up that is binding for the entire duration and allows the tracing of infection chains.

It is not possible to provide catering for the participants in the form of a buffet; however, catering at the seat (e.g. the distribution of packed lunches) is permissible.

Please note that all university buildings will remain closed, initially until August 2, 2020, and plan accordingly.

In accordance with the state's regulations on festive events, events outside of teaching and research (e.g. cinema, social events) cannot take place until 31 October 2020.

The start of committee work in attendance can take place from 1 October.

For all courses, examinations, scientific events, committee meetings etc. that are held in attendance, it is still necessary to register all participants in order to be able to trace chains of infection. Preferably, this recording is done electronically, as described in the regulations for attendance courses (german language) of 16 June 2020.

Alternatively, paper lists can be produced. All participants must also receive the data protection information, which is available here, as is the template.

Update 07-06-2020 10 am

...