..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Kontakt

Stabsstelle für Presse,
Kommunikation und Marketing

Adolf-Reichwein-Straße 2a
Gebäude AVZ (Gebäudeteil AR-NA)
57068 Siegen

E-Mail:  presse@uni-siegen.de

/ start / news /
Sitemap
 

Aktuelles

Uni Siegen erzielt Spitzenpositionen im CHE-Ranking

(30.11.2021) Im aktuellen Ranking der Masterstudiengänge des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE) hat die Universität Siegen in zwei Studiengängen die Spitzengruppe erreicht.

den ganzen Artikel lesen

Tag der Inklusion 2021

(29.11.2021) Die Universität Siegen veranstaltet zum dritten Mal den Tag der Inklusion. Diesmal steht das Thema digitale Barrierefreiheit im Mittelpunkt.

den ganzen Artikel lesen

Digitale Exit-Games – Mit Mathematik ans Ziel

(26.11.2021) Lehramtsstudierende der Universität Siegen haben digitale Mathe-Rätsel entwickelt – sogenannte Exit Games. SechstklässlerInnen können damit spielerisch im Wettbewerb ihre mathematischen Fähigkeiten unter Beweis stellen.

den ganzen Artikel lesen

Ein smartes Haus für jedermann

(25.11.2021) Mithilfe von intelligenten Stromzählern und Analysesoftware können Haushalte Strom sparen. Bislang aber haben die Sorge um die Datensicherheit und die Komplexität der Technik den Durchbruch verhindert. Das EU-Projekt GECKO, das vom Bereich für IT-Sicherheit und Verbraucherinformatik der Universität Siegen geleitet wird, entwickelt jetzt sichere und nutzerfreundliche Ideen.

den ganzen Artikel lesen


Weitere Meldungen aus der Hochschule:

  • Rechte Diskursstrategien im Netz

    (24.11.2021) Das von der Hans-Böckler-Stiftung geförderte Forschungsprojekt „Rechte Diskursstrategien gegen linke Politik in Social-Media“ (Re-DiSS) an der Universität Siegen untersucht rechte Kommunikationsstrategien in den sozialen Medien.

  • „Retouren sind Teil des Verbraucherschutzes“

    (23.11.2021) Cyber Week, Black Friday, Cyber Monday – viele VerbraucherInnen sind momentan online auf Schnäppchenjagd. Es wird viel bestellt, aber nicht alles behalten. Wie versuchen Unternehmen, die Anzahl der zurückgeschickten Waren möglichst klein zu halten? Und in welchen Fällen kann der Onlinehandel eine ökologisch bessere Bilanz haben als der stationäre Handel?

  • Forschende entwickeln hybride IT-Systeme für den Gesundheitsbereich

    (23.11.2021) Digitale Anwendungen im Gesundheitsbereich besser mit den Bedürfnissen der Patienten und Patientinnen abgleichen: Darum geht es in dem von der Universität Siegen geleiteten Begleitforschungsprojekt „CoCre-HIT“, welches durch das Bundesforschungsministerium mit insgesamt knapp 1,5 Millionen Euro gefördert wird.

  • Universität Siegen nimmt türkischen Wissenschaftler auf

    (22.11.2021) Im Rahmen der Philipp Schwartz-Initiative hat die Universität Siegen die Möglichkeit erhalten, ein Philipp Schwartz-Fellowship zu vergeben.

  • Mitreden bei Klimaschutzmaßnahmen

    (22.11.2021) WissenschaftlerInnen der Universität Siegen haben neue Formen der digitalen Bürgerbeteiligung im Rahmen des Klimaschutzes erforscht. Sie haben dabei sowohl Potentiale als auch Grenzen identifiziert.

  • Von Yucatán ins Siegerland

    (22.11.2021) Frau Prof. Dr. María Cristina Osorio Vázquez aus Mexiko arbeitet in den kommenden 18 Monaten als Gastwissenschaftlerin an der Universität Siegen an einem pädagogisch-interdisziplinären Projekt zur Mädchenförderung in mayasprachigen Kommunen.

  • Abschlussarbeiten ausgezeichnet

    (19.11.2021) Dr. Laura Dechert und Sebastian Weber von der Universität Siegen erhalten den Studienpreis des Kreises Siegen-Wittgenstein.

  • Aktuelle Informationen zum Universitätsbetrieb

    (18.11.2021) Schreiben der Hochschulleitung (18.11.2021): Erweiterung digitaler Angebote // Letter from the university management: Expansion of digital offerings.

  • Selbstfindung zwischen Kriminalität und dicken Schlitten

    (18.11.2021) Wie nutzen Jugendliche das Musikgenre Gangsta-Rap, um ihre eigene Identität auszubilden und zu stärken? Das erforscht Professor Dr. Bernd Dollinger in einem Projekt. Dabei ist ihm besonders wichtig, mit den Jugendlichen zu sprechen – und nicht über sie, wie es sonst oft geschieht.

  • „Klimaschutz muss sozial verträglich ausgestaltet werden“

    (15.11.2021) Die UN-Klimakonferenz in Glasgow ist gerade zu Ende gegangen. Bauingenieurin Professorin Dr. Lamia Messari-Becker von der Universität Siegen erklärt im Interview, warum wir in Diskussionen über Klimaschutzmaßnahmen das Thema Bauen und Wohnen viel mehr in den Mittelpunkt stellen sollten, und warum sie ein eigenständiges Bauministerium fordert.

  • Bundesverdienstkreuz für Prof. Dr. Ralf Schnell

    (15.11.2021) Hohe Auszeichnung für den ehemaligen Rektor der Universität Siegen: Prof. Dr. Ralf Schnell bekam den Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland in einer Feierstunde vom Staatssekretät für Kultur, Dr. Torsten Wöhlert überreicht.

  • Zehn Jahre Economic Policy

    (15.11.2021) Zum Jubiläum des internationalen Master-Studiengangs Economic Policy (MEPS) gab es einen Festakt im Friedrich-Schadeberg-Hörsaal.

  • Business School-Absolvent erhält Auszeichnung

    (15.11.2021) Der Preis für den besten Absolventen des berufsbegleitenden EMBA-Studiengangs der Uni Siegen Business School wurde an Dr. Philipp-Malte Hilgendorff übergeben

  • Einladung zur Teilnahme an der Studieneingangsbefragung

    (12.11.2021) Alle StudienanfängerInnen können ab sofort an einer Befragung der Universität Siegen teilnehmen.

  • Ressourcen schonen in der Papierindustrie

    (11.11.2021) Zwei Forschungsprojekte am Institut für Produktionstechnik der Universität Siegen (PROTECH) sollen zur Ressourcenschonung beim Papier-Recycling beitragen.

  • Raketenantrieb für GründerInnen

    (10.11.2021) Sechs Start-ups aus Siegen-Wittgenstein werden ab sofort im Gründungsprogramm gefördert. Ziel ist es, ihren Markteintritt und ihr Marktwachstum zu beschleunigen.

  • Virtueller Rundgang durch zukünftige Uni-Quartiere

    (08.11.2021) 3D-Modell der Siegener Innenstadt zeigt die zukünftigen Campus-Standorte am Löhrtor und in der Friedrichstraße.

  • Nachruf

    (08.11.2021) Am 31.10.2021 ist Prof. Dr. Gerhard Hufnagel im Alter von 82 Jahren gestorben. Mit ihm verliert die Universität Siegen einen Politikwissenschaftler mit hoher Reputation, einen beliebten Lehrer und einen sehr engagierten, unprätentiösen, empathischen und freundlichen Kollegen.


Anzeige: