..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Kontakt

Stabsstelle für Presse,
Kommunikation und Marketing

Adolf-Reichwein-Straße 2a
Gebäude AVZ (Gebäudeteil AR-NA)
57068 Siegen

Tel.:    +49 (0)271/740-4915
Fax.:    +49 (0)271/740-4911
E-Mail:  presse@uni-siegen.de

/ start / news /
Sitemap
 

Aktuelles

Siegener Professorin ergänzt Deutsches Zentrum für Lehrerbildung Mathematik

(26.11.2020) Das Deutsche Zentrum für Lehrerbildung Mathematik (DZLM) wird als Teil des Leibniz-Instituts für Pädagogik der Naturwissenschaften und Mathematik in Kiel dauerhaft weitergeführt. Ab Januar 2021 gehört die Universität Siegen dem Zentrum an.

den ganzen Artikel lesen

Startschuss für das „Siegener Bewegungslabor“

(26.11.2020) ForscherInnen der Universität Siegen arbeiten mit AkteurInnen aus Sport, Stadt und Kreis zusammen, um Bewegungsfreude in der Stadt mit digitalen Anwendungen vor Ort zu fördern.

den ganzen Artikel lesen

Multiperspektive Vortragsreihe startet digital

(26.11.2020) Der erste Beitrag der Veranstaltungsreihe zum Thema „Die große Transformation“ beleuchtet die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

den ganzen Artikel lesen

Bester Absolvent im EMBA Studiengang

(24.11.2020) Sebastian Hille erhält den mit 1000 Euro dotierten Preis für seine herausragenden Leistungen im berufsbegleitenden Studium an der Universität Siegen Business School.

den ganzen Artikel lesen


Weitere Meldungen aus der Hochschule:

  • Impulse für die Weiterentwicklung

    (24.11.2020) Der externe wissenschaftliche Beirat der Universität Siegen beleuchtete auf seiner 10. Sitzung die konzeptionelle Entwicklung der Universität.

  • Radikalisierung am rechten Rand trotz gesunkener Ausländerfeindlichkeit

    (23.11.2020) Die Ausländerfeindlichkeit in Deutschland hat laut der kürzlich erschienenen Autoritarismus-Studie abgenommen. Dennoch gibt es ein hohes Niveau bei rechtsextremen Einstellungen und eine Radikalisierung und Enthemmung unter extremen Rechten sei zu beobachten.

  • Leben und Arbeiten in Pandemie-Zeiten

    (23.11.2020) WissenschaftlerInnen der Universität Siegen erforschen auf Twitter, wie Videokonferenzen unser Zusammensein beeinflussen.

  • Finanzielle Hilfe für Studierende

    (20.11.2020) Das BMBF unterstützt Studierende im gesamten Wintersemester weiter mit BAföG, Zuschüssen und zinsfreien Studienkrediten. Beantragung ab 20. November 2020 möglich.

  • Brauhausfotografie 29

    (20.11.2020) Ausstellung des Departments Kunst der Universität Siegen findet in diesem Jahr digital statt.

  • Mit Virtueller Realität gegen den Stress

    (20.11.2020) ForscherInnen der Uni Siegen entwickeln mit Partnern aus Wissenschaft und Wirtschaft ein virtuelles Anti-Stress-Training.

  • Haus der Geschichte Nordrhein-Westfalens beruft Siegener Historikerin

    (20.11.2020) Prof. Dr. Angela Schwarz erforscht die Regionalgeschichte des Siegerlandes, des Rheinlandes und des Ruhrgebiets an der Universität Siegen.

  • Digitale Informations-Veranstaltung

    (19.11.2020) Uni-Leitung informierte am 25. November via Video-Stream über die aktuelle Situation an der Universität Siegen.

  • Wahlen zur Gleichstellungsbeauftragten

    (17.11.2020) Im Wintersemester 2020/21 sind an der Universität Siegen die zentrale Gleichstellungsbeauftragte und ihre Stellvertreterinnen neu zu wählen.

  • Bewerbungsphase für MSC COFUND: „STAR“ gestartet

    (16.11.2020) Das Projekt „STAR: Sensing and Sensibility – Transcending Disciplines for a Responsible Future“ schreibt zehn zeitlich befristete Postdoc-Stellen für erfahrene Forschende aus aller Welt aus. Bis zum 8. Januar 2021 können sich WissenschaftlerInnen nahezu aller Fachrichtungen bewerben.

  • Forschung zum Suchtpotenzial von Pornographie

    (16.11.2020) Prof. Dr. Tim Klucken untersucht im Rahmen der DFG-Forschergruppe Online-Süchte die Mechanismen, die Menschen in Abhängigkeit von Pornos und Rollenspielen bringt.

  • Stabile Entwicklung im Wintersemester

    (11.11.2020) Studierendenzahl an der Universität Siegen im Wintersemester 2020/21 liegt bei rund 18.700 Studierenden.

  • Online-Vortragsreihe: Die Wolken und die Wolke

    (11.11.2020) Das Museum für Gegenwartskunst Siegen (MGK) realisiert in Kooperation mit dem Lehrstuhl Kunstgeschichte der Universität Siegen eine Vortragsreihe mit KünstlerInnen und WissenschaftlerInnen.

  • Forschung online erleben

    (10.11.2020) Über die neue Plattform „Kinder schaffen Wissen“ können Eltern und Kinder jetzt online an Studien im Bereich der Entwicklungspsychologie teilnehmen.

  • Doktorandenprogramm MENELAOS NT gestartet

    (10.11.2020) WissenschaftlerInnen aus Spanien, Indien und Pakistan nehmen ihre Forschungstätigkeit im Zentrum für Sensorsysteme der Universität Siegen auf.

  • Positives Fazit zu digitaler Lesung

    (09.11.2020) Die Aktion "Eine Stadt liest ein Buch" fand aufgrund der Corona-Pandemie das erste Mal digital statt.

  • Digitale Bildungswelt gestalten

    (09.11.2020) Der Bildungsconnector Olpe (bc:Olpe) soll zeigen, wie die digitale Transformation in den Schulen gelingen kann. In einer Gesamtversammlung stellten die Uni Siegen, Schulen und Schulträger das Konzept und die nächsten Schritte vor.

  • Einblick in die Welt der Diplomatie

    (09.11.2020) Die Uni-Simulation der Vereinten Nationen SiegMUN findet im November als Hybrid-Veranstaltung statt. Eine Anmeldung ist noch möglich.

  • „Wir freuen uns über jedes Kind, das zu uns kommt“

    (04.11.2020) Die flexible Kinderbetreuung (Flexi) am Campus „Adolf-Reichwein“ ist insbesondere für studierende Eltern ein tolles Angebot. Auch in Zeiten ausfallender Präsenzveranstaltungen.

  • Gründungsexpertise unter einem Dach

    (03.11.2020) Die Uni und Startpunkt57 haben sich zusammengeschlossen, um dem Gründer- und Unternehmergeist in der Region am Standort Sand-/Friedrichstraße mit einem „Haus der Innovation“ neuen Raum zu geben.

  • Aktion „Eine Stadt liest ein Buch“ wird 2020 digital

    (02.11.2020) Eine interaktive Autorenlesung mit Siegener Schulklassen findet via Zoom-Konferenz statt, denn auch in der Pandemie ist Lesen systemrelevant.

  • Uni und Stadtleben eng verzahnt

    (02.11.2020) Die Universität Siegen eröffnet das neue Hörsaalzentrum am Campus Unteres Schloss. Optimale Lehr- und Lernorte für bis zu 1.350 Studierende.


Anzeige: