..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Kontakt

Stabsstelle für Presse,
Kommunikation und Marketing

Adolf-Reichwein-Straße 2a
Gebäude AVZ (Gebäudeteil AR-NA)
57068 Siegen

E-Mail:  presse@uni-siegen.de

/ start / news /
Sitemap
 

Aktuelles

Uni Siegen wählt neuen Rektor / neue Rektorin

(30.09.2022) Das Verfahren zur Nachbesetzung der Stelle von Prof. Dr. Holger Burckhart an der Spitze der Universität Siegen ist gestartet.

den ganzen Artikel lesen

Deutschlandstipendium: Jetzt bewerben

(29.09.2022) Die Universität Siegen vergibt etwa 80 Stipendien für die Dauer eines Jahres. Bewerbungen sind ab sofort und bis zum 16. Oktober 2022 möglich.

den ganzen Artikel lesen

Aktuelle Informationen zu Bus und Bahn

(27.09.2022) Auf der Bahn-Strecke zwischen Köln und Siegen kommt es wegen verschiedener Baustellen zu Beeinträchtigungen. Die VWS (Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd) melden für den ÖPNV in Siegen-Wittgenstein Busausfälle und stellen Ersatzfahrpläne vor. Hier finden Sie eine Übersicht, wie Sie mit Bus und Bahn am besten zur Uni kommen.

den ganzen Artikel lesen

Mit Röntgenblitzen zu neuen medizinischen Erkenntnissen

(27.09.2022) ForscherInnen – unter anderem der Universität Siegen – haben ein neues Verfahren am Röntgenlaser European XFEL entwickelt, um Proteinbewegungen in zellähnlichen Umgebungen sichtbar zu machen. Das könnte zum Beispiel dabei helfen, neue Medikamente zu entwickeln und die Entstehung von Krankheiten zu erforschen.

den ganzen Artikel lesen


Weitere Meldungen aus der Hochschule:

  • Doppel-Erfolg für Chemie-Forschende

    (26.09.2022) Annika Schardt und Johannes Schmitt vom Department Chemie und Biologie der Uni Siegen freuen sich über eine doppelte Auszeichnung ihrer gemeinsamen Forschung zu schnelleren Nanopartikel-Nachweisverfahren.

  • Research in Europe: Fördermöglichkeiten für wissenschaftlichen Nachwuchs

    (26.09.2022) Die Universität Siegen veranstaltet am 10. November den Informationstag „Research in Europe“, bei dem sich NachwuchswissenschaftlerInnen über Fördermöglichkeiten informieren können.

  • Drei Bachelorstudiengänge zusätzlich zur freien Einschreibung geöffnet

    (21.09.2022) Bei drei bisher zulassungsbeschränkten Bachelorstudiengängen der Universität Siegen sind ab sofort freie Einschreibungen möglich. Darüber hinaus wurde in ausgewählten Masterstudiengängen die Bewerbungsfrist verlängert.

  • Computer simuliert Corona-Infektion beim Menschen

    (15.09.2022) Forschern der Theoretischen Chemie an der Universität Siegen ist es gelungen, die Anfangsprozesse des Eindringens des Corona-Virus in menschliche Zellen mit Hilfe des Supercomputers OMNI zu berechnen. Die Ergebnisse von PD Dr. Stephan Bäurle und Thanawat Thaingtamtanha könnten wichtige Ansätze für die Entwicklung von Corona-Medikamenten liefern.

  • Computer simuliert Corona-Infektion beim Menschen

    (15.09.2022) Forschern der Theoretischen Chemie an der Universität Siegen ist es gelungen, die Anfangsprozesse des Eindringens des Corona-Virus in menschliche Zellen mit Hilfe des Supercomputers OMNI zu berechnen. Die Ergebnisse von PD Dr. Stephan Bäurle und Thanawat Thaingtamtanha könnten wichtige Ansätze für die Entwicklung von Corona-Medikamenten liefern.

  • Vorlese-Aktion von Stadt und Uni mit einem „verflixten Erbe“

    (14.09.2022) Auftakt der 14. Vorlese-Aktion "Eine Stadt liest ein Buch" von Stadt und Uni im Siegener Apollo-Theater: Autorin Andrea Schomburg las vor Kindern von zehn Siegener Schulen aus ihrem Kinderbuch "So ein verflixtes Erbe".

  • Neue Autoteile mit weniger Energieverbrauch produzieren

    (13.09.2022) Der Lehrstuhl für Fahrzeugleichtbau der Universität Siegen entwickelt zusammen mit Industriepartnern ein neuartiges Fertigungsverfahren für Autobauteile. Im Vergleich zur herkömmlichen Produktion reduziert das Hybridpressen den CO2-Ausstoß um bis zu 47 Prozent.

  • E-Bikes leihen

    (12.09.2022) Velocity Siegerland eröffnet das erste E-Bike-Verleihsystem im Kreis Siegen-Wittgenstein. Ausleihstationen gibt es an allen Campusstandorten. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Uni Siegen können die E-Bikes ab sofort für Dienstgänge nutzen.

  • Millionen-Förderung für die Physik in Siegen

    (12.09.2022) Die Siegener Physik erhält rund 1,5 Millionen Euro Förderung vom Bundesministerium für Bildung und Forschung. Ziel ist der Aufbau neuer Experimente mit Röntgenstrahlen an Großforschungsanlagen in Hamburg und Grenoble.

  • Mathe anders machen

    (08.09.2022) Fünf weitere Schulen in den Kreisen Siegen-Wittgenstein und Olpe nehmen derzeit am Projekt DigiMath4Edu teil. Die Universität Siegen begleitet und erforscht dabei die digitalen Möglichkeiten für den Mathematikunterricht.

  • Anregungen, Einwände, Beratung

    (07.09.2022) Das Kuratorium fördert die regionale Einbindung und berät die Universität Siegen. Der neue Vorsitzende ist Landrat Dr. Peter Enders.

  • Alltags-Architektur bewahren – aber wie?

    (07.09.2022) Für ihre Zeit und Region charakteristisch, aber nicht unter Denkmalschutz: Das Lehrgebiet Architekturgeschichte der Uni Siegen beschäftigt sich unter anderem damit, wie „alltägliche Bauten“ erhalten werden können – in Siegen gibt es Ende September eine große Tagung dazu.

  • Millionenförderung für „Digitales Kant-Zentrum NRW“

    (06.09.2022) Passend zum Kant-Jahr 2024 gründen WissenschaftlerInnen der Universität Siegen gemeinsam mit KollegInnen der Unis Bochum, Bonn und Köln ein „Digitales Kant-Zentrum Nordrhein-Westfalen“. Das Projekt wird vom Land NRW mit knapp 1,8 Millionen Euro gefördert.


Anzeige:

 
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Kontakt

Stabsstelle für Presse,
Kommunikation und Marketing

Adolf-Reichwein-Straße 2a
Gebäude AVZ (Gebäudeteil AR-NA)
57068 Siegen

E-Mail:  presse@uni-siegen.de