..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Weitere Informationen

Informationen zu Symptomen, Hygienemaßnahmen etc.


Kreis Siegen-Wittgenstein


Auswärtiges Amt


Bundesministerium für Gesundheit


Robert Koch-Institut


Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung


Kreisgesundheitsamt, Rettungsdienst und Krankenhäuser in Siegen-Wittgenstein haben sich auf ein mögliches Auftreten des Coronavirus vorbereitet. Zentrale Anlaufstelle für Patientinnen und Patienten mit einem Verdacht auf Infizierung mit dem neuen Grippevirus ist das Kreisklinikum in Siegen-Weidenau.

Update der Seite "Selbsttest-Ausgabe an der Universität Siegen" // Update of the page "Self-test issuance at the University of Siegen"

 

» In den Bereich "Corona Selbsttests"

» To the website "Corona self test"


...

Beschäftigte

...

Für die Leiterinnen und Leiter aller universitären Einrichtungen bedeutet dies, dass sie den Bedarf an Tests für Ihren Bereich ermitteln und der Abteilung Arbeits- und Gesundheitsschutz melden (Dezernat 1, Abteilung 1.1). Die Mail-Adresse dafür lautet: selbsttest@zv.uni-siegen.de

Die Abteilung Arbeits- und Gesundheitsschutz wird die Tests ausgeben. Die Abholung oder Lieferung wird individuell zwischen den Einheiten und der Abteilung Arbeits- und Gesundheitsschutz geklärt.

Für alle Beschäftigten (auch SHK & WHK) bedeutet dies, dass sie von der Leitung Ihrer Einrichtung über die Organisation der Ausgabe der Tests informiert werden. Sollten Sie keine solche Information erhalten, wenden Sie sich bitte an die Leitung Ihrer Einrichtung.

Die Abteilung Arbeits- und Gesundheitsschutz kann auf Grund der Paket-Tests keine Tests auf Basis individueller Anfragen (z.B. einer Einzelperson) ausgeben; wir bitten um Verständnis dafür, dass entsprechende E-Mails an die oben genannte Adresse gelöscht werden.

Update 06.10.2021 17:30 Uhr

Für die Leiterinnen und Leiter aller universitären Einrichtungen bedeutet dies, dass Sie anhand der Genehmigungen, die Sie für die regelmäßige Anwesenheit in Präsenz erteilt haben, den Bedarf an Tests für Ihren Bereich ermitteln und der Abteilung Arbeits- und Gesundheitsschutz melden (Dezernat 1, Abteilung 1.1). Dafür haben wir eine neue E-Mail-Adresse eingerichtet: selbsttest@zv.uni-siegen.de

Die Abteilung Arbeits- und Gesundheitsschutz wird die Tests nach einer im Expertenstab abgestimmten Prioritäten-Liste ausgeben. Vorrangig werden diejenigen Einheiten versorgt, die direkten Personen-Kontakt haben (z.B. Universitätsbibliothek). Die Abholung oder Lieferung wird individuell zwischen den Einheiten und der Abteilung Arbeits- und Gesundheitsschutz geklärt.

Für alle Beschäftigten bedeutet dies, dass Sie von der Leitung Ihrer Einrichtung über die Organisation der Ausgabe der Tests informiert werden. Sollten Sie keine solche Information erhalten, wenden Sie sich bitte an die Leitung Ihrer Einrichtung.

Die Abteilung Arbeits- und Gesundheitsschutz kann auf Grund der Paket-Tests keine Tests auf Basis individueller Anfragen (z.B. einer Einzelperson) ausgeben; wir bitten um Verständnis dafür, dass entsprechende E-Mails an die oben genannte Adresse gelöscht werden. SHK und WHK nutzen bitte das Versorgungsangebot für Studierende.

...


...

Staff

...

For the heads of all university institutions, this means that they determine the need for testing for their area and report it to the Occupational Health and Safety Department (Dezernat 1, Abteilung 1.1). The mail address for this is: selbsttest@zv.uni-siegen.de

The Occupational Health and Safety Department will issue the tests. Pick-up or delivery will be cleared individually between the units and the Occupational Health and Safety Department.

For all employees (including SHK & WHK), this means that they will be informed by the management of your facility about the organization of the distribution of the tests. If you do not receive such information, please contact the management of your facility.

Due to the package tests, the Occupational Health & Safety department cannot issue tests based on individual requests (e.g. from an individual); we ask for your understanding that corresponding e-mails to the above address will be deleted.

Update 10-06-2021 5:30 pm

For the heads of all university facilities/departments, this means that you determine the need for tests for your unit on the basis of the permits you have issued for regular attendance and report it to the occupational health and safety department (Department 1, Department 1.1 ). We have set up a new e-mail address for this: selbsttest@zv.uni-siegen.de

The occupational health and safety department will issue the tests according to a list of priorities agreed by the expert staff. Priority is given to those units that have direct personal contact (e.g. university library). The collection or delivery will be clarified individually between the units and the occupational health and safety department.

For all employees, this means that you will be informed by the management of your facility/department about the organization of dispensing the tests. If you do not receive such information, please contact the management of your institution.

Due to the package tests, the occupational health and safety department cannot issue tests based on individual inquiries (e.g. from an individual); we therefore ask for your understanding that corresponding emails to the above address will be deleted. SHK and WHK are asked to use the care offer for students.

...