..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Kurzvita

1982 - 1986

Studium der Fächer Deutsch und Geschichte an der Pädagogischen Hochschule Leipzig

1986

Diplom. Thema der Diplomarbeit: Der Theaterbesuch als komplexes Kommunikationsereignis - zum Rezeptionsverhalten Jugendlicher der Abiturstufe

1986 - 1987

Lehrer an der Erweiterten Oberschule Thomas in Leipzig

1986 - 1989

Forschungsstudium der Psychologie an der Pädagogischen Hochschule Leipzig

1989

Promotion (summa cum laude). Thema der Promotionsschrift: Psychologische Aspekte des Darstellenden Spiels

1989 - 1990

Lehrer an der Allgemeinbildenden Oberschule Ho Chi Minh in Leipzig

1990/91

Lehrauftrag an der Universität Bielefeld an der Fakultät für Linguistik und Literaturwissenschaft

1990 - 1992

wiss. Assistent für Literaturdidaktik im Bereich Didaktik der deutschen Sprache und Literatur der Pädagogischen Hochschule Leipzig

1989 - 1992

Mitglied des Institutsrates des Instituts für Kommunikations- und Medienpädagogik an der Pädagogischen Hochschule Leipzig

1992 - 1995

wiss. Mitarbeiter im Bereich Didaktik der deutschen Sprache und Literatur des Instituts für Germanistik der Universität Leipzig

1996 - 1998

Theaterpädagoge an der Landesbühne Sachsen-Anhalt in Lutherstadt Eisleben

1996

Habilitation. Thema der Habilitationsschrift: Literaturunterricht und Massenmedien. Probleme und Positionen

1997

Privatdozent für Didaktik der deutschen Sprache und Literatur an der Universität Leipzig

1998 - 2005

wiss. Mitarbeiter für Literaturdidaktik im Bereich Didaktik der deutschen Sprache und Literatur des Instituts für Germanistik der Universität Koblenz-Landau, Campus Koblenz

1999 - 2001

Professur für Germanistik (Literaturwissenschaft) an der heutigen Universität Bydgoszcz (Republik Polen)

2000 - 2001

Vertretung der Professur für Literaturwissenschaft und Literaturdidaktik an der Universität Koblenz-Landau, Campus Landau

2002 - 2003

Vertretung der Universitätsprofessur für Sprachpädagogik an der Universität Siegen

2003 - 2005

Vertretung der Universitätsprofessuren für Interaktion und Darstellendes Spiel und Sprachpädagogik an der Universität Siegen

seit 13.05.2005

Universitätsprofessor für Theaterpädagogik an der Universität Siegen

Akademische Selbstverwaltung

  • Vorsitzender des Allgemeinen Prüfungsausschusses der Fakultät I (seit 2007)
  • Mitglied des Fachlichen Prüfungsausschusses Germanistik
  • Mitglied der Koordinierenden Kommission Soziale Arbeit, Fakultät II
  • Berufungsbeauftragter des Rektorats (2010; 2016; 2018)

Außeruniversitäre Aktivitäten

  • 1. Vorsitzender des Ersten Förderclubs für Kleinkunst und Varieté, Siegen
  • Stv. beratendes Mitglied im Kulturausschuss des Kreises Siegen-Wittgenstein
  • Mitglied von Junges Theater Siegen e.V.