..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Copy of Kurzvita

Wissenschaftlicher und beruflicher Werdegang

  • Seit 2015
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter (tenured) am Germanistischen Seminar der Universität Siegen
  • 2012-2014
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Forschungsprojekt Die Adlon-Tapes: Zur Textgenese von ‚Tristesse Royale‘ an der Universität Siegen
  • 2002-2012
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsprojekt Literatur in Netzen/Netzliteratur als Teilprojekt des Kulturwissenschaftlichen Forschungskollegs Medienumbrüche (Sfb/FK 615) bzw. des Paketantrags Medienakteure und Medienpraktiken analog/digital an der Universität Siegen
  • 2006-2010   
    Transatlantisches Forschungsprojekt Digitale Literatur/Netzliteratur der Universität Siegen und der Brown University (Providence, USA) im Rahmen des TransCoop-Programms der Alexander von Humboldt-Stiftung
  • 2000-2002   
    Mitgründer und Gesellschafter von projektor – Büro für Kultur und Geschichte (Agentur zur Organisation und Erstellung von Ausstellungen sowie Katalogen und anderen Publikationen)
  • 1997-2000   
    DAAD-Lektor/Lecturer in German Studies an der Cardiff University (Großbritannien)
  • 1997   
    Promotion, Universität Siegen, Allgemeine Literaturwissenschaft/Neuere deutsche Literaturwissenschaft
    Dissertation: Pop-Literatur. Rolf Dieter Brinkmann und das Verhältnis zur Populärkultur in der Literatur der sechziger Jahre
  • 1995-1997   
    DFG-Promotionsstipendium im Graduiertenkolleg Intermedialität
  • 1994-1995   
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Sprach- und Literaturwissenschaften an der Universität Siegen
  • 1992-1993   
    Wissenschaftliche Hilfskraft im Forschungsprojekt Kölner Dadaismus
  • 1987-1992  
    Magister-Studium der Allgemeinen Literaturwissenschaft, Geschichte und Politikwissenschaft in Siegen und Liverpool

Wissenschaftliche Funktionen

  • Leiter des Teilprojekts A06 "Pop, Literatur und Neue Sensibilität: Theorien, Schreibweisen, Experimente" am SFB 1472 "Transformationen des Populären" (gemeinsam mit Georg Stanitzek)
  • Leiter der Forschungsstelle "Literatur in elektronischen Medien" (LEM) und des Projekts "Archiv der deutschsprachigen elektronischen Literatur" (ADEL) (gemeinsam mit Peter Gendolla) 
  • Herausgeber der Buchreihe International Texts in Critical Media Aesthetics (Bloomsbury Academic, New York; gemeinsam mit Francisco J. Ricardo)