..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Publikationen (Auswahl)

Prof. Dr. Angela Schwarz

Weitere Informationen zu aktuellen Veröffentlichungen finden Sie auf der Publikationsseite des Lehrstuhls.

Monographien und Sammelbände:

Aufsätze und Handbuchartikel:


Aktuelle Publikationen (eingereicht oder im Druck):

  • "Join us in making history": Muster von Geschichtsinszenierung im Computerspiel, in: Frauke Geyken, Michael Sauer (Hrsg.): Wissenschaft und Öffentlichkeit. Zur Praxis der Public History, Schwalbach/Ts. (erscheint 2017)

  • Geschichte im Computerspiel: Ein "interaktives Geschichtsbuch" zum Spielen, Erzählen, Lernen?, in: Vadim Oswalt, Hans-Jürgen Pandel (Hrsg.): Handbuch Geschichtskultur, Schwalbach/Ts. (erscheint 2017)

Publikationsjahr 2017:

  • Wie der Geheimagent seiner Majestät auf der Titanic den Ausbruch des Ersten Weltkrieges vereitelte. Kontrafaktische Gedankenexperimente im Computerspiel, in: Isabel Kranz (Hrsg.): Was wäre wenn? Was wäre wenn? Alternative Gegenwarten und Zukunftsprojektionen um 1914, München 2017, S. 181-204

  • Am Anfang war – Evolution: Vom Wort und der Theorie zum Streitfall, in: Angela Schwarz (Hrsg.): Streitfall Evolution. Eine Kulturgeschichte, Köln, Wien, Weimar 2017, S. 13-24

  • 'Devolutionalien' oder: "Charles R. Darwin ist bei Facebook": ein Wissenschaftler und seine Theorie in Warenwelt und Populärkultur des 21. Jahrhunderts, in: Angela Schwarz (Hrsg.): Streitfall Evolution. Eine Kulturgeschichte, Köln, Wien, Weimar 2017, S. 693-731

  • Vom Nicht-Ort zum geschichtstouristischen Reiseziel: Der Authentizitätsbegriff und die Umdeutungen des Ruhrgebiets im 20. Jahrhundert, in: Christoph Bernhardt, Martin Sabrow, Achim Saupe (Hrsg.): Gebaute Geschichte. Historische Authentizität im Stadtraum, Göttingen 2017, S. 269-284

  • Naturwissenschaft, Historie und Spiritualismus: Arabella Burton Buckley und das Märchenland der Wissenschaft, in: Uta Fenske, Daniel Groth, Matthias Weipert (Hrsg.): Grenzgang – Grenzgängerinnen – Grenzgänger. Historische Perspektiven (Festschrift für Bärbel P. Kuhn zum 60. Geburtstag), St. Ingbert 2017, S. 77-91

  • "Need for Speed": Autorennen im Computerspiel, in: Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.): Geliebt - Gebraucht - Gehasst. Die Deutschen und ihre Autos, Dresden 2017, S. 86-91

  • Destination Past: Showcasing History and Historical Time as an Attraction at World Exhibitions, in: Filippo Carlà-Uhink, Florian Freitag, Sabrina Mittermeier, Ariane Schwarz (Hrsg.): Time and Temporality in Theme Parks (Ästhetische Eigenzeiten, Bd. 4), Hannover 2017, S. 43-62

Publikationsjahr 2016:

  • Erzählen vom Ersten Weltkrieg – Erinnern im Computerspiel? Narrative Elemente in Valiant Hearts, in: Thomas Schleper (Hrsg.): Erinnerung an die Zerstörung Europas. Rückblick auf den Großen Krieg in Ausstellungen und anderen Medien, Essen 2016, S. 95-102

  • Die Erfindung des Wochenendes in der Presse der Weimarer Republik, in: Katja Leiskau, Patrick Rössler, Susann Trabert (Hrsg.): Deutsche illustrierte Presse. Journalismus und visuelle Kultur in der Weimarer Republik (Mediengeschichte, Bd. 1), Baden-Baden 2016, S. 275-304

  • Tapferkeit transnational? Die etwas andere Erinnerung an den Ersten Weltkrieg im Computerspiel, in: Monika Fenn, Christiane Kuller (Hrsg.): Auf dem Weg zur transnationalen Erinnerungskultur? Konvergenzen, Interferenzen und Differenzen der Erinnerung an den Ersten Weltkrieg im Jubiläumsjahr 2014, Schwalbach/Ts. 2016, S. 182-205

  • "EastEnders": Zur Konstruktion des neugierigen Blicks auf die städtischen Unterschichten in der Illustrated London News, in: Natalia Igl, Julia Menzel (Hrsg.): Illustrierte Zeitschriften um 1900. Mediale Eigenlogik, Multimodalität und Metaisierung, Bielefeld 2016, S. 281-307

  • "The virtue of a good whip": Henry Morton Stanley und die Unterwerfung des "dunklen Kontinents", in: Uta Fenske, Gregor Schuhen (Hrsg.): Geschichte(n) von Macht und Ohnmacht. Narrative von Männlichkeit und Gewalt, Bielefeld 2016, S. 147-169

  • Per Mausklick in die Geschichte, in: Stiftung Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland (Hrsg.): Inszeniert. Deutsche Geschichte im Spielfilm, Berlin/Bielefeld/New York 2016, S. 18-27

Publikationsjahr 2015:

  • Game Studies und Geschichtswissenschaft, in: Klaus Sachs-Hombach, Jan-Noël Thon (Hrsg.): Game Studies. Aktuelle Ansätze der Computerspieleforschung, Köln 2015, S. 398-447

  • "Das schwarze Land zur Heimat machen": Die Debatte um Zuwanderung und Zugehörigkeit im Ruhrgebiet in den zwanziger Jahren des 20. Jahrhunderts, in: Wolf-D. Bukow, Melanie Behrens, Karin Cudak, Christoph Strünck (Hrsg.): Inclusive City - Überlegungen zum Verhältnis von Mobilität und Diversität in der Stadtgesellschaft, Wiesbaden 2016, S. 267-278

  • Reshaping Legacies: Context and Meaning of Cultural Heritage at Universal Expositions, in: Ricerche storiche, Bd. 45, Nr. 1/2, 2015, S. 37-45

Publikationsjahr 2014:

Publikationsjahr 2013:

  • "Urlaub machen, wo andere arbeiten"? Die Anfänge von Fremdenverkehrswerbung und Regionalmarketing im Siegerland (1950-1975), in: Diagonal, Jahrgang 2013: Schaut auf diese Region! Südwestfalen als Fall und Typ, S. 85-109

Publikationsjahr 2012:

Publikationsjahr 2011:

  • Geschichte als "Action-Adventure": Populäre Geschichtsdarstellungen im Medium des Computerspiels, in: Michele Barricelli, Axel Becker, Christian Heuer (Hrsg.): Jede Gegenwart hat ihre Gründe. Geschichtsbewusstsein, historische Lebenswelt und Zukunftserwartung im frühen 21. Jahrhundert. Hans-Jürgen Pandel zum 70. Geburtstag, Schwalbach/Ts. 2011, S. 72-87
    Der Beitrag entstand im Rahmen der Arbeiten der Forschungsstelle Kulturgeschichte.

  • Inszenierung und Vermarktung: Wissenschaftlerbilder im Reklamesammelbild des 19. Jahrhunderts, in: Stefanie Samida (Hrsg.): Inszenierte Wissenschaft. Zur Popularisierung von Wissen im 19. Jahrhundert, Bielefeld 2011, S. 83-102
    Der Beitrag entstand im Rahmen der Arbeiten der Forschungsstelle Kulturgeschichte.

  • "...absurd to make moan over the imagined humiliation and degradation": Exhibiting the Colonial Other at World’s Fairs and the Institutionalization of Cruelty, in: Trutz von Trotha, Jakob Rösel (Hrsg.): On Cruelty. Sur la Cruauté. Über Grausamkeit (Siegener Beiträge zur Soziologie, Bd. 11), Köln 2011, S. 538-556

  • "...whenever I feel depressed I dash off a page or two of scribble": Briefe in die Heimat als Überlebensstrategie britischer Soldaten im Zweiten Weltkrieg, in: Veit Didczuneit, Jens Ebert, Thomas Jander (Hrsg.): Schreiben vom Krieg – Schreiben im Krieg. Feldpost im Zeitalter der Weltkriege, Essen 2011, S. 209-218

  • "Come to the Fair": Transgressing Boundaries in World’s Fairs’ Tourism, in: Eric G.E. Zuelow (Hrsg.): Touring beyond the Nation. A Transnational Approach to European Tourism History, Farnham 2011, S. 79-100
    Der Beitrag entstand im Rahmen der Arbeiten der Forschungsstelle Kulturgeschichte.

  • Weltausstellungen im 19. Jahrhundert: Warenschau, Informationsbörse, Bühne und Jahrmarkt, oder: Was Menschen früher voneinander wissen wollten, in: Bärbel Kuhn, Holger Schmenk, Astrid Windus (Hrsg): Europäische Perspektiven im Geschichtsunterricht (Historica et Didactica, Bd. 2), St. Ingbert 2011, S. 42-63

Publikationsjahr 2010:

Publikationsjahr 2009:

  • Vom Maschinenpark zum Futurama: Popularisierung von Wissenschaft und Technik auf Weltausstellungen (1851-1940), in: Petra Boden, Dorit Müller (Hrsg.): Populäres Wissen im medialen Wandel seit 1850, Berlin 2009, S. 83-99
    Der Beitrag entstand im Rahmen der Arbeiten der Forschungsstelle Kulturgeschichte.

  • Das Tor in eine neue Dimension? Sputnik, Schock und die Popularität der Naturwissenschaften, in: Igor J. Polianski, Matthias Schwartz (Hrsg.): Die Spur des Sputnik. Kulturhistorische Expeditionen ins kosmische Zeitalter, Frankfurt am Main/New York, NY 2009, S. 31-55
    Das Inhaltsverzeichnis des Buchs kann online eingesehen werden (mit freundlicher Genehmigung des Campus Verlages).
    Der Beitrag entstand im Rahmen der Arbeiten der Forschungsstelle Kulturgeschichte.

  • "Wollen Sie wirklich nicht weiter versuchen, diese Welt zu dominieren?" Geschichte in Computerspielen, in: Barbara Korte, Sylvia Paletschek (Hrsg.): History Goes Pop. Zur Repräsentation von Geschichte in populären Medien und Genres, Bielefeld 2009, S. 313-340
    Der Beitrag entstand im Rahmen der Arbeiten der Forschungsstelle Kulturgeschichte.

Publikationsjahr 2008:

Publikationsjahr 2007:

  • Die Popularität der Popularisierung: Allgemeinverständliche Bücher über Naturwissenschaften und ihr Erfolg im 19. Jahrhundert, in: Monika Estermann, Ute Schneider (Hrsg.): Wissenschaftsverlage zwischen Professionalisierung und Popularisierung (Wolfenbütteler Schriften zur Geschichte des Buchwesens), Wolfenbüttel 2007, S. 61-76

  • Allmacht oder Ohnmacht: Technikvorstellungen und Krisenwahrnehmung im Übergang vom 19. ins 20. Jahrhundert, in: Helga Scholten (Hrsg.): Die Wahrnehmung von Krisenphänomen. Fallbeispiele von der Antike bis in die Neuzeit, Wien/Köln/Weimar 2007, S. 203-222

  • Den Deutschen vertrauen? Die deutsche Wiedervereinigung aus britischer Sicht, in: Siegener Beiträge. Forum. Ansprachen - Vorträge - Reden - Diskussionen, Nr. 1, 2007, S. 1-32

Publikationsjahr 2006:

Publikationsjahr 2005:

  • Ein "Volkspark" für die Demokratie: New York und die Ideen Frederick Law Olmsteds, in: Angela Schwarz (Hrsg.): Der Park in der Metropole. Urbanes Wachstum und städtische Parks im 19. Jahrhundert, Bielefeld 2005, S. 107-160

  • "Seaside Studies": eine "populäre Freizeitbeschäftigung von Reisenden ans Meer im England des 19. Jahrhunderts, in: Karlheinz Wöhler (Hrsg.): Erlebniswelten. Herstellung und Nutzung touristischer Welten (Tourismus. Beiträge zu Wissenschaft und Praxis, Bd. 4), Münster 2005, S. 71-85

  • Photography, in: Will Kaufman, Heidi S. McPherson (Hrsg.): Britain and the Americas. Culture, Politics, and History. A Multidisciplinary Encyclopedia, Santa Barbara, CA/Denver, CO/Oxford 2005, Bd. 2, S. 711-715

Publikationsjahr 2004:

  • Transfer transatlantici tra le esposizioni universali, 1851-1940, in: Alexander C.T. Geppert, Massimo Baioni (Hrsg.): Esposizioni in Europa tra Otto e Novecento. Spazi, organizzazione, rappresentazioni, Mailand 2004 (= Monographisches Sonderheft von Memoria e Ricerca: Rivista di storia contemporanea 17, 2004), S. 61-93

  • Seaside, in: James Eli Adams, Tom Pendergast, Sara Pendergast (Hrsg.): Encyclopedia of the Victorian Era, Danbury, CT 2004, Bd. 3, S. 374-376

  • Post-Civil War Nativism Movement, in: Immanuel Ness (Hrsg.): Encyclopedia of American Social Movements, Armonk, NY 2004, Bd. 4, S. 1414-1421

Publikationsjahr 2003:

  • Germany, in: John McDonough, Karen Egolf (Hrsg.): The "Advertising Age". Encyclopedia of Advertising, New York, NY/London 2003, Bd. 2, S. 662-667

  • Bilden, überzeugen, unterhalten: Wissenspopularisierung und Wissenskultur im 19. Jahrhundert, in: Carsten Kretschmann (Hrsg.): Wissenspopularisierung. Konzepte der Wissensverbreitung im Wandel (Wissenskultur und gesellschaftlicher Wandel, Bd. 4), Berlin 2003, S. 221-234

Publikationsjahr 2002:

  • Populärwissenschaftlich in Text und Bild? Zur Visualisierung in der britischen Populärwissenschaft des 19. Jahrhunderts: Das Beispiel der Literatur für Kinder und Jugendliche, in: Archiv für Geschichte des Buchwesens, Bd. 56, 2002, S. 179-202

  • Ein Traum vom urbanen Raum: Amerikanische Visionen von der Stadt der Zukunft zwischen 1880 und 1930, in: Quadratur. Kulturbuch, Heft 4, 2002, S. 18-30

Publikationsjahr 2001:

  • Olmsted Family. United States Family of Landscape Architects, in: Candice A. Shoemaker (Hrsg.): Encyclopedia of Gardens. History and Design, Chicago, IL/London 2001, Bd. 2, S. 961-966

  • Von der Altlast zum Monument der Industriekultur: Stillgelegte Industrieanlagen im Ruhrgebiet zwischen Imagewerbung und Identitätsstiftung, in: Geschichte im Westen, Jg. 16 (2), 2001, S. 242-249

  • "Wie uns die Stunde schlägt": Zeitbewußtsein und Zeiterfahrungen im Industriezeitalter als Gegenstand der Mentalitätsgeschichte, in: Archiv für Kulturgeschichte, Bd. 83 (2), 2001, S. 451-479

  • Wilhelm I. (1797-1888), in: Michael Fröhlich (Hrsg.): Das Kaiserreich. Portrait einer Epoche in Biographien, Darmstadt 2001, S. 15-26

  • Die "Pyramiden Meiderichs": Ehemalige Beschäftigte, Anwohner, auswärtige Besucher und der Landschaftspark Duisburg-Nord, in: Angela Schwarz (Hrsg.): Vom Industriebetrieb zum Landschaftspark. Arbeiter und das Hüttenwerk Duisburg-Meiderich zwischen Alltäglichkeit und Attraktion, Essen 2001, S. 157-190 und S. 204-207

  • Germany, Federal Republic of, Media, in: Bernard A. Cook (Hrsg.): Europe since 1945. An Encyclopedia, Bd. 1, New York, NY 2001, S. 499-501

Publikationsjahr 2000:

  • Photography, in: David S. Heidler, Jeanne T. Heidler (Hrsg.): Encyclopedia of the American Civil War. A Political, Social, and Military History in Five Volumes, Santa Barbara, CA 2000, Bd. 4, S. 1514-1517

  • Zuschauen allein macht nicht fit - Sportbegeisterung und Kulturkritik in Großbritannien im späten 19. und frühen 20. Jahrhundert, in: Quadratur. Kulturbuch, Heft 3, 2. Jg., 2000, S. 141-157

Publikationsjahr 1999:

Publikationsjahr 1998:

Publikationsjahr 1997:

  • "They cannot choose but to be women." Stereotypes of Femininity and Ideals of Womanliness in Late Victorian and Edwardian Britain, in: Ulrike Jordan, Wolfram Kaiser (Hrsg.): Political Reform in Britain, 1886-1996. Themes, Ideas, Policies (Schriftenreihe des ADEF, Bd. 37), Bochum 1997, S. 131-150

Rezensionen im Internet:

Texte im Internet: