..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Ludwig-Mayerhofer

Soziologie - Empirische Sozialforschung

 

Telefon +49 (0) 271-740 3046
E-Mail sekretariat.wlm@uni-siegen.de
   
Raum AR-L 103
Adresse

Universität Siegen
Philosophische Fakultät
Adolf-Reichwein-Str. 2
57068 Siegen

foto
Buchcover Braucht's das? Wir meinen: unbedingt!
Ludwig-Mayerhofer, Liebeskind, Geißler: Statistik. Eine Einführung für Sozialwissenschaftler
Es gibt auch Download-Materialien zum Buch und hier die erste Rezension (Autor: Roland Baur).
Hinweise für Studierende
  • Wichtige Themen wie die Erbringung von Studien- oder Prüfungsleistungen oder die Anmeldung zu selbigen per LSF bespreche ich ausführlich in meinen Lehrveranstaltungen. Auf E-Mails mit Fragen zu Dingen, die bereits in diesem Rahmen geklärt wurden, reagiere ich aus Zeitgründen nicht. Kommen Sie dazu gegebenenfalls in die Sprechstunde.
  • Die wichtigsten Informationen zu meinen einführenden Vorlesungen (Statistik im B.A. und im Master-Studium, Methoden der empirischen Sozialforschung im B.A.) finden Sie auf meinen Seiten zur Lehre (siehe Reiter oben) unter »regelmäßig wiederkehrende Lehrveranstaltungen«. Auch die hier gegebenen Informationen setze ich für Teilnehmer meiner Veranstaltung als bekannt voraus.
  • Ich befürworte grundsätzlich keine nachträglichen Anmeldungen zu Studien- oder Prüfungsleistungen. Haben Sie die Anmeldung versäumt, müssen Sie also die Veranstaltung ein Jahr später wiederholen.

Sprechstunde

Während der Vorlesungszeit jeweils Dienstag 15 bis 16 Uhr.
Termine und Anmeldung über Online-Sprechstundenanmeldung

Die Sprechstunden in der vorlesungsfreien Zeit finden zu unregelmäßigen Terminen statt, die hier angekündigt werden, leider meist sehr kurzfristig.

Prüfungsberechtigungen

(altes Lehramt)

LA GHR-G LPO 03 LA GHR-HR LPO 03 LA GymGe LPO 03 LA BK LPO 03 Staatsarbeit (Erstprüfer)
  x x   x

Sekretariat

Katrin Schatte-Utsch

Studentische Hilfskräfte

Julia Beckmann Lisa de Koster Alexandra Gelbstein
Markus Lichterkus Benedikt Wollny