..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
pbox
Ihr Ansprechpartner

André Zeppenfeld

E-Mail: 
zeppenfeld@presse.uni-siegen.de
Tel.: +49 (0)271/740-4860

Aktuelle Meldungen

rundgang_thumb

Traditioneller „Rundgang“ erstmals im Herrengarten

(21.01.2020) Die Eröffnung der Ausstellung „Rundgang“ des Faches Kunst der Universität Siegen findet am 29. Januar um 19 Uhr im Herrengarten statt.

den ganzen Artikel lesen

kvwl_uni_kooperation_thumb

Uni und Kassenärztliche Vereinigung kooperieren

(21.01.2020) Zusammenarbeit mit der Kassenärztlichen Vereinigung Westfalen-Lippe schafft gute Voraussetzungen für Projekte im Modellprojekt „Medizin neu denken“.

den ganzen Artikel lesen

staedtebauliche_vertraege_thumb

Städtebauliche Verträge unterzeichnet

(17.01.2020) Der nächste Schritt ist getan, damit im Rahmen des Kooperationsprojekts „Uni (kommt) in die Stadt“ zwei weitere Fakultäten in die Siegener Innenstadt ziehen können.

den ganzen Artikel lesen

schloss_thumb

Verbraucher im Mittelpunkt

(14.01.2020) Geflüchtete und die Herausforderungen des Online-Shoppings sowie der Umgang von VerbraucherInnen mit der Datenschutzgrundverordnung: Das Land NRW fördert im Rahmen des „Kompetenzzentrums Verbraucherforschung NRW“ zwei Projekte der Universität Siegen.

den ganzen Artikel lesen

ar_na_thumb

Herbstfachforum der Arbeitsgemeinschaft Industriebau

(14.01.2020) Das Herbstfachforum der Arbeitsgemeinschaft Industriebau (AGI) fand an der Universität Siegen statt.

den ganzen Artikel lesen

rodung_thumb.jpg

Vorbereitungen für Forschungsgebäude INCYTE

(14.01.2020) Am nördlichen Ende des Adolf-Reichwein-Campus der Universität Siegen haben die Vorbereitungen für den Bau des neuen Forschungsgebäudes INCYTE begonnen.

den ganzen Artikel lesen

manubrain_thumb

Den Zugang zu Künstlicher Intelligenz erleichtern

(13.01.2020) Im Rahmen des Forschungsprojektes „ManuBrain“ entwickeln die Universität Siegen und Partner eine KI-Plattform, die mit geringem technischen Aufwand von kleinen und mittleren Unternehmen genutzt werden kann. Prof. Dr. Andreas Pinkwart, Minister für Wirtschaft und Digitalisierung des Landes NRW, hat nun den Förderbescheid übergeben.

den ganzen Artikel lesen