..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Geschafft! Lehramtsstudierende feiern ihren Abschluss

Das Zentrum für Lehrerbildung und Bildungsforschung verabschiedete feierlich die aktuellen AbsolventInnen der Lehramtsstudiengänge.

Das Erste Staatsexamen oder den Master of Education geschafft, das Studium erfolgreich absolviert - ein Grund zum Feiern für 250 AbsolventInnen der Lehramtsstudiengänge. Am Dienstag, 5. Juli, kamen sie auf Einladung des Zentrums für Lehrerbildung und Bildungsforschung (ZLB) in den Gläsersaal der Siegerlandhalle. Der stellvertretende Direktor des ZLB, Prof. Dr. Martin Rothland, und die Geschäftsführerin der Geschäftsstelle Lehrerbildung, Dr. Nadja Ratzka, übergaben die Urkunden an die AbsolventInnen. Die ließen sich auf der Bühne von den 400 Gästen feiern.

Der Prorektor für Studium, Lehre und Lehrerbildung, Prof. Dr. Michael Bongardt, begrüßte die AbsolventInnen, ebenso wie die stellvertretende Bürgermeisterin der Stadt Siegen, Angelika Flohren. Zwei Höhepunkte der Feier: Der Festvortrag „Sind Zahlen alle? Empirie und Lehrerarbeit‘“ von Prof. Dr. Ralph Dreher und der Beitrag der Absolventin Anna-Lena Ewald und des Absolventen Alexander Möhring, die die Zeit in Siegen Revue passieren ließen.

Das Team der Lernwerkstatt Lehrerbildung hatte die Feier vorbereitet und durchgeführt. Für die AbsolventInnen geht es jetzt weiter mit dem Referendariat. Vertreten sein werden sie an Grundschulen, an Haupt- und Realschulen, an Sekundarschulen, an Gesamtschulen und Gymnasien sowie an Berufskollegs.