..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Forschung

 

Forschungsschwerpunkte

  • politische Soziologie, insb.
    • soziale Bewegungen und Proteste
    • politische Interessenvertretung und Partizipation
    • Staatlichkeit im Wandel
    • öffentliche Diskurse
  • soziologische Europaforschung
  • soziale Probleme und Konflikte
  • soziologische Theorie

 

aktuelle Drittmittelprojekte

Reinventing Democracy in Europe: Youth Doing Politics in Times of Increasing Inequalities (EURYKA)

Antragstellung/Leitung: Lorenzo Bosi (I), Manlio Cinalli (F), Anna Clua (E), Marco Giugni (CH, Koordinator), Maria Grasso (UK), Maria Kousis (GR), Christian Lahusen (D), Lorenzo Marsili (UK), Marcin Sinczuch (PL), Katrin Uba (S)
wiss. Mitarbeiter:
Johannes Kiess
Laufzeit: Februar 2017 – Januar 2020
Finanzierung durch:

Kommission der Europäischen Union (Horizon2020)

Internetpräsenz  

Auf dem Weg zu einem europäischen Asylverwaltungsfeld? Transnationale Verwaltungskooperation zwischen europäischen Asylbehörden

Antragstellung/Leitung:   

Christian Lahusen, Karin Schittenhelm

wiss. Mitarbeiter
 
1. Projektphase
Jana Heine, Stephanie Schneider und Kristina Wottrich
2. Projektphase
Carolin Nieswandt, Stephanie Schneider, Marius Wacker
   
Laufzeit:

Mai 2012- September 2015 (1. Projektphase)
Oktober 2015 - September 2018 (2. Projektphase)

Finanzierung durch:
Deutsche Forschungsgemeinschaft: Teilprojekt der DFG-Forschergruppe "Europäische Vergesellschaftungsprozesse. Horizontale Europäisierung zwischen nationalstaatlicher und globaler Vergesellschaftung (FOR 1539)"
 Interntetpräsenz:  

European paths to transnational solidarity at times of crisis: Conditions, forms, role-models and policy responses (TransSOL)

Antragstellung/Leitung: Simone Baglioni (UK), Daphne Büllesbach (D), Manlio Cinalli (F), Carlo Fusaro (I), Marco Giugni (CH), Maria Grasso (UK), Maria Kousis (GR), Christian Lahusen (D, Koordinator), Lorenzo Marsili (UK), Maria Theiss (PL), Hans-Jörg Trenz (DK)
wiss. Mitarbeiter: Olga Eisele, Jackson Oldfield und Ulrike Zschache
Laufzeit: Juni 2015 – Mai 2018
Finanzierung durch:

Kommission der Europäischen Union (Horizon2020)

 Internetpräsenz  

Die Verberuflichung europäischen Lobbyings. Bedingungen, Formen und Folgen der Genese professioneller Interessenvertretung in der Europäischen Union

Antragstellung/Leitung: Christian Lahusen
wiss. Mitarbeiter:
Frank Borchers
Laufzeit: Mai 2014 – April 2017
Finanzierung durch: Deutsche Forschungsgemeinschaft (Einzelantrag)
Informationen 

Living with hard times: Economic crisis, policy responses, and citizens resilience in Europe (LIVEWHAT)

Antragstellung/Leitung: Eva Anduiza (E), Lorenzo Bosi (I), Manlio Cinalli (F), Marco Giugni (CH, Koordinator), Maria Grasso (UK), Maria Kousis (GR), Christian Lahusen (D), Maria Theiss (PL), Katrin Uba (S)
wiss. Mitarbeiter
Johannes Kiess
Laufzeit: Dezember 2013 - Dezember 2016
Finanzierung durch: Kommission der Europäischen Union (7. Forschungsrahmenprogramm)
Informationen  
Internetpräsenz

 

abgeschlossene Drittmittelprojekte

Youth, unemployment and social exclusion. A multidimensional approach to understanding the conditions and prospects for social and political integration of young unemployed (YOUNEX)

Antragstellung/Leitung: Simone Baglioni (I), Manlio Cinalli (F), Birgitta Eriksson (S), Christian Lahusen (D), Marco Giugni (CH, Koordinator) und Slawomir Nowotny (PL)
Laufzeit: Mai 2008 - April 2011
Finanzierung durch: Kommission der Europäischen Union (7. Rahmenprogramm)
Hauptpublikationen: The policies of unemployment protection in Europe, mini-symposium der Zeitschrift International Journal of Social Welfare, 2013, Jg. 22, Heft 3.
Baglioni, Simone und Marco Giugni (Hrsg.) (2014). Civil Society, Unemployment and Precariousness in Europe. Houndmills: Palgrave-Macmillan.
The Political Participation of the Deprived , Special Section, Partecipazione & Conflitto, 2015, Jg. 8, Heft 3.
Lahusen, Christian und Marco Giugni (Hrsg.) (2016). Experiencing Long-Term Unemployment in Europe. Youth on the Edge. Houndmills, Basingstoke: Palgrave Macmillan
Internetpräsenz

Contentious Politics of Unemployment in Europe: Political Claims-Making, Policy Delibe­ration, and Exclusion from the Labor Market (UNEMPOL)

Antragstellung/Leitung: Didier Chabanet (F), Donatella della Porta (I), Marco Giugni (CH, Koordinator), Christian Lahusen (D), Annulla Linders (S) und Paul Statham (GB)
Laufzeit: Januar 2002 - Dezember 2004
Finanzierung durch: Kommission der Europäischen Union (5. Rahmenprogramm)
Hauptpublikation:

Marco Giugni (2008). The Contentious Politics of European Unemployment. Special Issue der Zeitschrift Mobilization, Jg. 13, Heft 3.
Marco Giugni (Hrsg.) (2009). The Politics of Unemployment in Europe. Policy Responses and Collective Action. Houndmills, Basingstoke: Palgrave/Macmillan.
Marco Giugni (Hrsg.) (2010). The Contentious Politics of Unemployment in Europe. Welfare States and Political Opportunities. Houndmills: Palgrave/Macmillan.

Interessenvertretung in Mehrebenensystemen. Formen und Möglichkeiten einer europäi­schen Politik unter Bedingungen verbandlicher Partizipation

Antragstellung/Leitung: Richard Münch und Christian Lahusen
Laufzeit: Juli 1997 - Juni 1999
Finanzierung durch: Deutsche Forschungsgemeinschaft (Schwerpunktprogramm 'Regieren in der Europäischen Union')
Hauptpublikation: Christian Lahusen und Claudia Jauß (2001), Lobbying als Beruf. Interessengruppen in der Europäischen Union. Baden‑Baden: Nomos, 2001.

Politische Steuerung der Luftreinhaltung. Eine ländervergleichende Analyse von Regulie­rungsinstrumenten im Bereich stationärer Quellen und Verkehr

Antragstellung/Leitung: Richard Münch und Christian Lahusen
Laufzeit: Mai 1994 - April 1997
Finanzierung durch: Deutsche Forschungsgemeinschaft, Ministerium für Wissenschaft und Forschung des Landes Nordrhein-Westfalen, Deutsch-Amerikanische Vereinigung Steuben-Schurz und Anglo-German Foundation for the Study of Industrial Society.
Hauptpublikation: Richard Münch und Christian Lahusen (Hrsg.), Regulative Demokratie. Politik der Luftreinhaltung in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den USA. Frankfurt/Main: Campus, 2000.