..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Publikationen

Bücher / Books

(2019). Das gespaltene Europa - Eine politische Soziologie der Europäischen Union. Frankfurt am Main: Campus Verlag.

(2018). Solidarity in Europe. Citizens' Responses in Times of Crisis. Cham: Palgrave Macmillan (edited with / herausgegeben mit: Maria Grasso).

(2018). Solidarity as a Public Virtue? Law and Public Policies in the European Union. Baden-Baden: Nomos (edited with / herausgegeben mit: Veronica Federico).

(2018). Power and Counter Power in Europe. The Transnational Structuring of Social Spaces and Social Fields. Österreichische Zeitschrift für Soziologie: Supplement/Sonderband 1/43 (edited with / herausgegeben mit Susanne Pernicka).

(2018). Transnational Expertise. Internal Cohesion and External Recognition of Expert Groups. Baden-Baden: Nomos (edited with / herausgegeben mit: Andrea Schneiker, Christian Henrich-Franke, Robert Kaiser).

(2017). Asyl verwalten. Zur bürokratischen Bearbeitung eines gesellschaftlichen Problems. Bielefeld: transcript (edited with / herausgegeben mit: Stephanie Schneider).

(2016). Experiencing Long-Term Unemployment in Europe. Youth on the Edge. Houndmills, Basingstoke: Palgrave Macmillan (edited with / herausgegeben mit: Marco Giugni).

(2010). Das Ende des sozialen Friedens? Politik und Protest in Zeiten der Hartz-Reformen. Frankfurt am Main: Campus (with / mit Britta Baumgarten).

(2010). Korruption und neue Staatlichkeit: Perspektiven sozialwissenschaftlicher Korruptionsforschung. Norderstedt: BoD (edited with / herausgegeben mit: Carsten Stark).

(2006). Europe in Motion. Social Dynamics and Political Institutions in an Enlarging Europe. Berlin: edition sigma (edited with / herausgegeben mit: Maurizio Bach & Georg Vobruba).

(2005). Die Ordnung der Gesellschaft. Bern u.a.: Peter Lang Verlag (edited with / herausgegeben mit: Hans-Jürgen Aretz).

(2003). Bürgerschaft, Öffentlichkeit und Demokratie in Europa. Opladen: Leske + Budrich (edited with / herausgegeben mit: Ansgar Klein et al.).

(2003). Kontraktuelle Politik. Politische Vergesellschaftung am Beispiel der Luftreinhaltung in der Bundesrepublik Deutschland, Frankreich, Großbritannien und den USA. Weilerswist: Velbrück Wissenschaft.

(2002). Theorien der Gesellschaft. Einführung in zentrale Paradigmen der soziologischen Gegenwartsanalyse. München: Oldenbourg Verlag (edited with / herausgegeben mit: Carsten Stark).

(2001). Lobbying als Beruf. Interessengruppen in der Europäischen Union. Baden-Baden: Nomos-Verlagsgesellschaft (with / mit Claudia Jauß).

(2000). Regulative Demokratie. Politik der Luftreinhaltung in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den USA. Frankfurt/M.: Campus (edited with / herausgegeben mit: Richard Münch).

(2000). Modernisierung. Einführung in die Lektüre klassisch-soziologischer Texte. München: Oldenbourg Verlag (with / mit: Carsten Stark).

(1996). The Rhetoric of Moral Protest. Public Campaigns, Celebrity Endorsement and Political Mobilization. Berlin, New York: Walter de Gruyter.

(1991). »Unsere Stimme erwacht.« Populäre Musikkultur und nationale Frage im heutigen Spanien. Saarbrücken: Breitenbach.

Beiträge / Articles

(2018). "Interest representation as a field of expertise: the professionalization of lobbyists in the European Union." In: Andea Schneiker, Christian Henrich-Franke, Robert Kaiser, Christian Lahusen (eds. / Hrsg.), Transnational Expertise. Internal Cohesion and External Recognition of Expert Groups, 179-204. Baden-Baden: Nomos.

(2018). "Solidarity Activism in Germany: What Explains Different Types and Levels of Engagement?" In: Christian Lahusen, Maria Grasso (eds. / Hrsg.), Solidarity in Europe. Citizens' Responses in Times of Crisis, 43-71. Cham: Palgrave Macmillan (with / mit Johannes Kiess, Ulrike Zschache).

(2018). "European Solidarity in Times of Crisis: Comparing Transnational Activism of Civic Organisations in Germany and Greece". Österreichische Zeitschrift für Soziologie, Supplement 1/43: Power and Counter-Power in Europe, 173–197 (with / mit Maria Kousis, Ulrike Zschache, Angelos Loukakis).

(2018). "An Island of Bliss—For Everyone? Perceptions and Experiences of the Crisis Across Social Classes in Germany". In: Marco Giugni, Maria Grasso (eds. / Hrsg.), Citizens and the Crisis. Experiences, Perceptions, and Responses to the Great Recession in Europe, 189-214. Cham: Palgrave Macmillan (with / mit Johannes Kiess).

(2018). "Action Organization Analysis: Extending Protest Event Analysis Using Hubs-Retrieved Websites". American Behavioral Scientist, 62(6): 739–757 (with / mit Maria Kousis, Marco Giugni).

(2018). " ‘Subjective Europeanization’: do inner-European comparisons affect life satisfaction?" European Societies, published online 19 Feb 2018 (with / mit Johannes Kiess).

(2017). "Unterschiedliche Protestkulturen? Eine vergleichende Analyse von Demonstrations-teilnahme in Ost- und Westdeutschland, 1990-2013". Leviathan, Sonderband 33: Protest in Bewegung? Zum Wandel von Bedingungen, Formen und Effekten politi-schen Protests), 225–254 (with / mit Lisa Bleckmann).

(2016). "Auf dem Weg zu einem europäischen Verwaltungsfeld? Zur Soziologie der Bürokratisierung Europas am Beispiel des Gemeinsamen Europäischen Asylsystems". Berliner Journal für Soziologie, 26 (1) S. 109-133.

(2016). "Editorial" (Horizontale Europäisierung). Berliner Journal für Soziologie, 26 (1) S. 1-5 (mit Susanne Pernicka).

(2016). "Political Claims and Discourse Formations: A Comparative Account on Germany and Greece in the Eurozone Crisis". Politics & Policy, 44 (3) S. 525-552 (with / mit Maria Kousis, Johannes Kiess & Maria Paschou).

(2015). "Between Evasion and Activism. A Qualitative Inquiry into the Political Behavior of German and Swedish Long-Term Unemployed". Partecipazione e Conflitto, 8 (3) S. 788-813 (with / mit Jennifer Hobbins).

(2015). "Political Participation by the Deprived. A Comparative Analysis in Political Behavior by Unemployed Young Adults". Partecipazione e Conflitto, 8 (3) S. 761-769 (with / mit Matteo Bassoli).

(2015). "Beyond the Ballot Box: Changing Patterns of Political Protest Participation in Germany (1974–2008)". German Politics, 24 (3) S. 402-426 (with / mit Lisa Bleckmann).

(2014). "The Localism of Disruptive Actions: The Protests of the Unemployed in Germany". In: Didier Chabanet und Frédéric Royall (Hrsg.), From Silence to Protest. International Perspectives on Weakly Resourced Groups (S. 141-158). Farnham: Ashgate.

(2014). "Cliques, Cleavages and Conflicts: Local Civil Societies in Cologne and Turin". In: Simone Baglioni und Marco Giugni (Hrsg.), Civil Society Organizations, Unemployment, and Precarity in Europe. Between Service and Policy (S. 136-156). Houndmills, Basingstoke: Palgrave macmillan (with / mit Bettina Grimmer).

(2014). "Mind the Gap: Local Civil Society Organizations and the European Union". In: Simone Baglioni und Marco Giugni (Hrsg.), Civil Society Organizations, Unemployment, and Precarity in Europe. Between Service and Policy (S. 204-228). Houndmills, Basingstoke: Palgrave macmillan.

(2014). "Who is afraid of the (big bad) European Union? European integration and fears about job losses." In: Wil Arts and Loek Halman (Hrsg.). Value contrasts and consensus in present-day Europe. Painting Europe's moral landscapes (S. 19-43). Boston: Brill (with / mit Jonas Grauel & Jana Heine).

(2013). "European integration, social cohesion and political contentiousness". In: Bernadette Andreosso-O’Callaghan und Frédéric Royall (Hrsg.). Economic and Political Change in Asia and Europe. Social Movement Analyses (S. 31-52). Dordrecht: Springer.

(2013). "Law and lawyers in Brussels’ world of commercial consultants". In: Antoine Vauchez und Bruno de Witte (Hrsg.), Lawyering Europe. European law as a transnational field (S. 177-194). Oxford: Hart Publishing.

(2013). "Promoting social Europe? The development of European youth unemployment policies". International Journal of Social Welfare, 22 (3) S. 300-309.

(2013). "The protests of the unemployed in France,Germany and Sweden (1994-2004): Protest dynamics and political contexts". Social Movement Studies. Journal of Social, Cultural and Political Protest, 12 (1) S. 1-22.

(2013). "Toward Pan-European Contentions? European Integration and its Effects on Political Mobilization". In: Armando Salvatore, Oliver Schmidtke und Hand-Jörg Trenz (Hrsg.). Rethinking the Public Sphere Through Transnationalizing Processes: Europe and Beyond (S. 152-167). Houndsmill, Basingstoke: Palgrave.

(2012). "The mobilization of the Unemployed in Germany (1998-2004)". In: Didier Chabanet und Jean Faniel (Hrsg.). The Mobilisation of the Unemployed in Europe. From Acquiescence to Protest? (S. 57-88). Houndmills, Basingstoke: Palgrave / Macmillan (with / mit Britta Baumgarten).

(2012). "Soziale Bewegungen". In: Steffen Mau und Nadine M. Schöneck (Hrsg.). Handwörterbuch zur Gesellschaft Deutschlands (S. 717-729). Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften.

(2010) "Die funktionalistische Analyse sozialer personenbezogener Dienstleistungsorganisationen". In: Thomas Klatetzki (Hrsg.), Soziale personenbezogene Dienstleistungsorganisationen. Soziologische Perspektiven (S. 167-197). Wiesbaden: VS-Verlag (with / mit Carsten Stark).

(2010). "Globalization and the Contentious Politics of Unemployment: Towards Denationalization and Convergence?". In: Marco Giugni (Hrsg.). The Contentious Politics of Unemployment in Europe. Welfare States and Political Opportunities (S. 171-197). Houndmills, Basingstoke: Palgrave/Macmillan (with / mit Marco Giugni & Michel Berclaz).

(2010). "Korruption und neue Staatlichkeit – alter Wein in neuen Schläuchen?". In: Carsten Stark und Christian Lahusen (Hrsg.), Korruption und neue Staatlichkeit. Perspektiven sozialwissenschaftlicher Korruptionsforschung (S. 7-22). Norderstedt: Books on Demand (with / mit Carsten Stark).

(2010). "Transcending Marginalization: The Mobilization of the Unemployed in France, Germany and Italy in a Comparative Perspective". In: Marco Giugni (Hrsg.). The Contentious Politics of Unemployment in Europe. Welfare States and Political Opportunities (S. 152-168). Houndmills, Basingstoke: Palgrave/Macmillan (with / mit Simone Baglioni, Britta Baumgarten & Didier Chabanet – reprint / unveränderter Abdruck).

(2009). "Einheit in der Vielfalt? Soziale Eingliederung und Absicherung von arbeitslosen Jugendlichen in Deutschland, Schweden und Portugal". Si:So 2/2009, S. 42-59 (with / mit Bettina Grimmer).

(2009). "Lokaler Protest und nationale Aktionsbündnisse: Der Fall der Arbeitslosenproteste zwischen 1998 und 2004". In: Katharina Inhetveen und Georg Klute (Hrsg.). Begegnungen und Auseinandersetzungen. Festschrift für Trutz von Trotha (S. 498-515). Köln: Rüdiger Köppe Verlag.

(2009). "The hidden hand of the European Union and the silent Europeanization of public debates on unemployment: the case of the European Employment Strategy". In: Marco Giugni (Hrsg.). The Politics of Unemployment in Europe: Policy Responses and Collective Action (S. 151-171). Aldershot: Ashgate.

(2008). "Die Dynamik und Statik der europäischen Integration - Ein Essay zur Soziologie Europas". Soziologische Revue, 31 (2) S. 127-136.

(2008). "Kręgi koktajlowe, czyli organizacje ruchów społecznych a Unia Europejska". In: Krzysztof Gorlach und Patrick H. Mooney (Hrsg.). Dynamika życia społecznego. Współczesne, koncepcje, ruchów, społecznych (S. 374-393). Warszawa: Wydawnicłwo Naukowe Scholar.

(2008). "Terroristische 'Ordnungen': eine funktionalistische Analyse des Nord-Irlandkonflikts". In: Thorsten Bonacker, Reiner Greshoff und Uwe Schimank (Hrsg.). Sozialtheorien im Vergleich. Der Nordirlandkonflikt als Anwendungsfall (S. 141-160). Wiesbaden: VS-Verlag.

(2008) "Transcending Marginalization. The Mobilization of the Unemployed in France, Germany and Italy in Comparative Perspective". Mobilization, 13 (3) S. 323-335 (with / mit Simone Baglioni, Britta Baumgarten & Didier Chabanet).

(2007). "La main invisible de L’Union européenne et la européanisation silencieuse des débats publics sur le chômage". Politique européenne, Nr. 21, hiver 2007, S. 41-71.

(2006). "Die Fragilität kollektiven Handelns: Arbeitslosenproteste in Deutschland und Frankreich". Zeitschrift für Soziologie, 35 (2) S. 102-119.

(2006). "Die öffentlichen Debatten zur Arbeitslosigkeit zwischen nationaler Disparität und europäischer Uniformität". In: Martin Heidenreich (Hrsg.). Die Europäisierung sozialer Ungleichheiten (S. 313-337). Frankfurt/M.: Campus.

(2006). "European integration and civil societies: between advocacy networks and service markets". In: Maurizio Bach, Christian Lahusen und Georg Vobruba (Hrsg.). Europe in Motion. Social Dynamics and Political Institutions in an Enlarging Europe (S. 119-139). Berlin: Edition Sigma.

(2006). “Introduction: The problem of the European Union – Political integration leaving out Society”. In: Maurizio Bach, Christian Lahusen und Georg Vobruba (Hrsg.). Europe in Motion. Social Dynamics and Political Institutions in an Enlarging Europe (S. 7-10). Berlin: Edition Sigma.

(2006). "Politik-Netzwerke. Vorteile und Grundzüge einer qualitativen Analysestrategie". In: Betina Hollstein und Florian Straus (Hrsg.), Qualitative Netzwerkanalyse. Konzepte, Methoden, Anwendungen (S. 177-197), Opladen: VS Verlag (with / mit Britta Baumgarten).

(2005). "Einleitung: Die Ordnung der Gesellschaft zwischen lokalen Lebenswelten und Weltgesellschaft". In: Hans-Jürgen Aretz und Christian Lahusen (Hrsg.). Die Ordnung der Gesellschaft (S. 11-31). Bern u.a.: Peter Lang Verlag (with / mit Hans-Jürgen Aretz).

(2005). "Kommerzielle Beratungsfirmen in der Europäischen Union". In Rainer Eising und Beate Kohler-Koch (Hrsg.). Interessenpolitik in Europa (S. 251-280). Baden-Baden: Nomos.

(2005). "Sampling Process-Generated Data in order to Trace Social Change: The Case of Newspapers". In: Cor van Dijkum, Jörg Blasius und C. Durand (Hrsg.), Recent Developments and Applications in Social Research Methodology. Opladen: Verlag Barbara Budrich (e-book).

(2004). "Institutionalisierung und Professionalisierung des europäischen Lobbyismus". Zeitschrift für Parlamentsfragen, 35 (4) S. 777-794.

(2004). "Joining the cocktail-circuit: Social movement organizations at the European Union". Mobilization, 9 (1) S. 55-71.

(2003). "Die Kontraktualisierung des Politischen". Soziale Welt, Sonderband 14: Der Begriff des Politischen. Herausgegeben von Armin Nassehi und Markus Schroer, S. 101-116.

(2003). "Die ‘Politisierung’ europäischer Politik: Lobbying in der Europäischen Union. Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, 16 (3) S. 80-85.

(2003). "Einführung: Identitäts- und Gemeinschaftsbezüge als Herausforderung europäischer Integration". In Ansgar Klein u.a. (Hrsg.). Bürgerschaft, Öffentlichkeit und Demokratie in Europa (S. 249-53). Opladen: Leske + Budrich.

(2003). "Integration: Vom fördernden und fordernden Wohlfahrtsstaat" (Ein Vergleich USA – Deutschland). In Stephan Lessenich (Hrsg.). Wohlfahrtsstaatliche Grundbegriffe. Historische und aktuelle Diskurse (S. 353-371). Frankfurt/M.: Campus (with / mit Carsten Stark).

(2003). "Interessengruppen und Lobbying bei der Europäischen Union". In: Werner Weidenfeld & Wolfgang Wessels (Hrsg.), Jahrbuch der Europäischen Integration 2002/2003 (S. 307-312). Bonn: Europa Union Verlag.

(2003). "Moving into the European Orbit: Commercial Consultants in the European Union". European Union Politics, 4 (2) S. 191-218.

(2002) "Commercial Consultancies in the European Union. The shape and structure of professional interest intermediation". Journal of European Public Policy, 9 (5), S. 695-714.

(2002). "Institutionelle Umwelten und die Handlungsfähigkeit von NGOs". In Christiane Frantz und Annette Zimmer (Hrsg.), Zivilgesellschaft international. Alte und neue NGOs (S. 257-78). Opladen: Leske + Budrich.

(2002). "Internationale Kampagnen zwischen Protestereignissen und Unterhaltungsevents". In Heike Walk und Nele Böhme (Hrsg.). Globaler Widerstand. Internationale Netzwerke auf der Suche nach Alternativen im globalen Kapitalismus (S. 83-100). Münster: Westfälisches Dampfboot.

(2002). "Klassische Modernisierungstheorien: Fragestellungen und Perspektiven der Gründungsväter der Soziologie". In Carsten Stark und Christian Lahusen (Hrsg.), Theorien der Gesellschaft. Einführung in zentrale Paradigmen der soziologischen Gegenwartsanalyse (S. 9-35), München: Oldenbourg.

(2002). "Transnationale Kampagnen sozialer Bewegungen: Grundzüge einer Typologie." Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, 15 (1) S. 40-6.

(2001). "Introduction: Democratic Politics and Ecological Challenges". In Richard Münch (Hrsg.), Democracy at Work. A Comparative Sociology of Environmental Regulation in the United Kingdom, France, Germany, and the United States (S. 1-18). Westport, Conn.: Praeger (with / mit Richard Münch).

(2001). "Mobilizing for International Solidarity: Mega-Events and Moral Crusades". In Marco Giugni und Florence Passy (Hrsg.), Political Altruism. The Solidarity Movement in International Perspective (177-95), Lanham. Ma: Rowan & Littlefield.

(2001). "Political Regulation in Sociological Perspective: A Multidimensional Framework of Analysis". In Richard Münch (Hrsg.), Democracy at Work. A Comparative Sociology of Environmental Regulation in the United Kingdom, France, Germany, and the United States (S. 19-46), Westport, Conn.: Praeger.

(2000). "Demokratische Politik vor den ökologischen Herausforderungen". In Richard Münch und Christian Lahusen (Hrsg.), Regulative Demokratie. Politik der Luftreinhaltung in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den USA (S. 15-37). Frankfurt/M.: Campus (with / mit Richard Münch).

(2000). "Nelson Mandela als Pop-Ikone. Mega-Events und politische Mobilisierung im globalen Dorf". In Winfried Gebhardt, Ronald Hitzler und Michaela Pfadenhauer (Hrsg.), Events. Soziologie des Außergewöhnlichen (S. 287-304). Opladen: Leske + Budrich.

(2000). "Strukturen der politischen Regulierungspraxis". In Richard Münch und Christian Lahusen (Hrsg.), Regulative Demokratie. Politik der Luftreinhaltung in Großbritannien, Frankreich, Deutschland und den USA (S. 39-62). Frankfurt/M.: Campus.

(2000). "The good government. Cooperative environmental regulation in a comparative perspective". European Environment, 10 (6) S. 253-64.

(1999). "Das Leid mit dem Wohlfahrtsstaat". Soziologische Revue, 22 (2) S. 181-93.

(1999). "International Campaigns in Context: Collective Action between the Local and the Global". In Donatella della Porta, Hanspeter Kriesi & Dieter Rucht (Hrsg.), Social Movements in a Globalizing World (S. 189-205). Houndsmills, New York: Macmillan Press, St.Martin's Press.

(1998). "Der dritte Sektor als Lobby. Umweltverbände im Räderwerk der nationalen Politik". In Rupert Graf Strachwitz (Hrsg.), Dritter Sektor - Dritte Kraft. Versuch einer Standortbestimmung (S. 189-216). Düsseldorf: Raabe-Verlag.

(1997). "Die Organisation kollektiven Handelns. Formen und Möglichkeiten internationaler Kampagnen". In Elmar Altvater et al. (Hrsg.), Vernetzt und Verstrickt. Nicht- Regierungsorganisationen als gesellschaftliche Produktivkraft (S. 192-203). Münster: Westfäl. Dampfboot.

(1996). "`Interest Group Politics´? Eine ländervergleichende Studie zur verbandlichen Arbeit sozialer Bewegungsorganisationen". Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, 9 (3) S. 28-38.

(1996). "Internationale Kampagnen. Grundmuster und Kontextfaktoren globalen kollektiven Handelns". Forschungsjournal Neue Soziale Bewegungen, 9 (2) S. 42-51.

(1996). "Vernetzungsformen der NRO: Der internationale Protest gegen die französischen Atomtests". Jahrbuch Frieden 1997 (S. 87-97). München: Beck. (with / mit Claudia Jauß).

(1996). "Zur Ikonographie visueller Kommunikation. Eine soziologisch- semiotische Interpretation graphischer Zeichen". Sociologia Internationalis, 34 (1) S. 91-115.

(1993). "The aesthetic of radicalism: the relationship between punk and the patriotic nationalist movement of the Basque country". Popular Music, 12 (3) S. 263-80.