..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
pbox
Ihre Ansprechpartnerin

Nora Ratmann

E-Mail: 
ratmann@presse.uni-siegen.de
Tel.: +49 (0)271/740-4836

Forschungshighlights

trr_thumb

Internationale Spitzenforschung an der Uni Siegen wird fortgesetzt

(28.11.2022) Der 2019 gestartete Transregio-Sonderforschungsbereich „Phänomenologische Elementarteilchenphysik nach der Higgs-Entdeckung“ wird um vier weitere Jahre verlängert. Das hat die Deutsche Forschungsgemeinschaft (DFG) mitgeteilt.

den ganzen Artikel lesen

Gefangene_thumb2b

Resozialisierung aus der Sicht junger Gefangener

(24.11.2022) Wie erleben junge Strafgefangene ihre Resozialisierung? Ein besonderes Projekt untersucht der Wissenschaftler Hendrik Möller am DFG-Graduiertenkolleg „Folgen Sozialer Hilfen“ der Universität Siegen.

den ganzen Artikel lesen

zpelogo

Inklusives Gemeinwesen entwickeln – aber wie?

(17.11.2022) An der Uni Siegen ist ein Forschungsprojekt zur Umsetzung der UN-Behindertenrechtskonvention auf kommunaler Ebene gestartet. WissenschaftlerInnen untersuchen dabei bundesweit, was Kommunen für ein inklusives Gemeinwesen tun und wie sie dabei vorgehen.

den ganzen Artikel lesen

achse_thumbb.jpg

Neue Achse schafft mehr Reichweite für E-Autos

(07.11.2022) Wissenschaftler vom Lehrstuhl für Fahrzeugleichtbau der Universität Siegen haben eine neue Hinterachse für Elektro-Kleinwagen entwickelt. Die Achse schafft in der Karosserie mehr Platz für die Batterie – die Reichweite der E-Autos lässt sich so um ca. 115 Kilometer steigern.

den ganzen Artikel lesen

chitin_thumb2.jpg

Der Bildung von Chitin auf der Spur

(05.10.2022) Der Molekularbiologe Prof. Dr. Hans Merzendorfer von der Uni Siegen hat zusammen mit einem internationalen Team an WissenschaftlerInnen neue Einblicke in den Prozess der Chitin-Bildung gewonnen. Die Erkenntnisse könnten zu einem besseren Schutz vor Krankheiten beitragen, die durch Insekten übertragen oder von Pilzen ausgelöst werden.

den ganzen Artikel lesen

Virus Covid

Computer simuliert Corona-Infektion beim Menschen

(15.09.2022) Forschern der Theoretischen Chemie an der Universität Siegen ist es gelungen, die Anfangsprozesse des Eindringens des Corona-Virus in menschliche Zellen mit Hilfe des Supercomputers OMNI zu berechnen. Die Ergebnisse von PD Dr. Stephan Bäurle und Thanawat Thaingtamtanha könnten wichtige Ansätze für die Entwicklung von Corona-Medikamenten liefern.

den ganzen Artikel lesen

hybridpressen_thumb.jpg

Neue Autoteile mit weniger Energieverbrauch produzieren

(13.09.2022) Der Lehrstuhl für Fahrzeugleichtbau der Universität Siegen entwickelt zusammen mit Industriepartnern ein neuartiges Fertigungsverfahren für Autobauteile. Im Vergleich zur herkömmlichen Produktion reduziert das Hybridpressen den CO2-Ausstoß um bis zu 47 Prozent.

den ganzen Artikel lesen