..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus
Ihre Ansprechpartnerin

Nora Frei

E-Mail: 
future@presse.uni-siegen.de
Tel.: +49 (0)271/740-4836

Forschungsmagazin "future"

Ausgabe 2021

 

Themenschwerpunkt: Jugend und Alter

Wir tauchen in Lebenswelten ein: Wie können wir Menschen mit Demenz noch besser helfen (ab Seite 16)? Mit welchen Lernformaten können wir SeniorInnen befähigen, sich Technik einfacher anzueignen (ab Seite 23)? Was macht es mit Jugendlichen, wenn sie im Musikgenre Gansta-Rap mit Tabubrüchen und Gewaltverherrlichung konfrontiert werden (ab Seite 31)? Und wie nutzen Kinder und Jugendliche lokale Bildungslandschaften (ab Seite 38)? Im Streitgespräch diskutieren wir außerdem, ob sich gesellschaftliche Konflikte zwischen jungen und alten Menschen verstärken (ab Seite 8).

Weitere Themenauswahl

  • Faktencheck: Ist das Vertrauen der BürgerInnen in die europäische Politik tatsächlich so gering, wie es scheint?
  • Wie eine weltweite Gebärdensprache Teilhabechancen verbessert
  • Ein smartes Haus für jedermann

 

» Zur Webansicht der Ausgabe 2021

 
Ich möchte das Forschungsmagazin der Universität Siegen abonnieren

Ausgabe 2020

 

Themenschwerpunkt: Reise durch den Nanokosmos

Wie schädlich sind Nanopartikel aus Sonnencremes für Wasserorganismen? Können DNA-Analysen die Krebserkennung verbessern? Und lassen sich künstliche Diamanten zu einem Superspeicher entwickeln? - Das und viel mehr lesen Sie in der future-Ausgabe 2020.

Weitere Themenauswahl

  • Wenn Pflanzen die Orientierung verlieren
  • Die Macht des Populären
  • Ist grünes Wachstum möglich?

 

» Zur Webansicht der Ausgabe 2020

 

Ausgabe 2019

 

Themenschwerpunkt: Medien der Kooperation

Diagnose der digitalen Gesellschaft: Wie hat sich unsere Gesellschaft durch digital vernetzte Medien verändert?

Weitere Themenauswahl

  • Universität und Gesellschaft: Neue Schule, neuer Anfang! – neue Enttäuschung?
  • Streitgespräch: Wenn Maschinen helfen sollen
  • Universität und Wirtschaft: Ein Stuhl zum Anziehen

 

» Zur Webansicht der Ausgabe 2019

Rahmendaten und Themenauswahl

Erscheinungsrhythmus: einmal jährlich seit Sommer 2019
Auflagenzahl: 5.000; seit 2021: 4.000

Beim Druck des Forschungsmagazins verwenden wir ausschließlich Holz, das aus verantwortungsvoller Waldwirtschaft stammt. Wir drucken klimaneutral und unterstützen wichtige Umweltprojekte. Im Jahr 2021 unterstützen wir ein Bergwald- und Klimaprojekt im Allgäu. Für die Ausgabe 2020 spenden wir Geld an das Klimaschutzprojekt am Virunga Nationalpark in der D.R. Kongo, um den Lebensraum von Berggorrilas zu schützen. Für die Ausgabe 2019 unterstützen wir finanziell regionale Projekte im Harz/Deutschland.

Alle Themen werden gemeinsam mit der Senatskommission für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, dem Referat Forschungsförderung und Prof. Dr. Thomas Mannel, dem Prorektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, diskutiert bzw. festgelegt. Das Hauptkriterium für die Auswahl ist, dass es sich um topaktuelle Forschung handelt, die in die Zukunft gerichtet ist.