..
Suche

Personensuche
Veranstaltungssuche
Katalog der UB Siegen

Aktionsabende in der Cafeteria

Während des Wintersemesters 2017/18 bietet das Studierendenwerk Siegen Studierenden und MitarbeiterInnen auch abends warme Mahlzeiten in der Cafeteria ct an. Montags bis donnerstags gibt es ab 17 Uhr zum Beispiel Flammkuchen oder Schnitzel.

Es ist nicht immer nur der frühe Vogel, der bei der Nahrungssuche besonders erfolgreich ist. Für Studierende und MitarbeiterInnen der Uni Siegen gibt es jetzt auch abends Pakete mit leckerem Inhalt. Die Cafeteria ct im Interimsgebäude IC auf dem Campus Adolf-Reichwein-Straße macht montags bis donnerstags Aktionsabende, an denen es eine warme Mahlzeit mit einem Getränk für kleines Geld gibt. „Wir möchten unseren Studierenden auch in den Abendstunden etwas bieten“, erklärt Petra Schönhoff, Betriebsleiterin der Cafeteria des Studierendenwerks Siegen.

Zusammen mit ihren KollegInnen konzipiert Petra Schönhoff die verschiedenen Gerichte und Angebote – und testet auch, was besonders gut ankommt. „Pizza, Currywurst und Flammkuchen gehen immer“, sagt sie. Die Pizza gibt es zum Beispiel inklusive Getränk für gut vier Euro. Welche Gerichte jeweils von 17 bis 19 Uhr in der Cafeteria angeboten werden, kann jeder auf der Internetseite des Studierendenwerks nachlesen.

Die Aktionsabende werden nun während des Wintersemesters getestet und bei guter Nachfrage auch weiterhin angeboten. „Bisher kommt das Angebot gut an“, verrät Schönhoff. Es ist auch ein Ausgleich dafür, dass das Bistro während der Sanierungsmaßnahmen am Adolf-Reichwein-Campus geschlossen hat. Früher gab es dort die Möglichkeit für Studierende und MitarbeiterInnen, auch abends noch eine warme Mahlzeit zu bekommen.