..
Suche
Hinweise zum Einsatz der Google Suche
Personensuchezur unisono Personensuche
Veranstaltungssuchezur unisono Veranstaltungssuche
Katalog plus

Neue Fahrpläne für die Buslinien UX1 und UX2

Die Verkehrsbetriebe Westfalen-Süd (VWS) ändern die Linienführung, die Haltestellen und die Fahrzeiten auf den Uni-Expresslinien UX1 und UX2 ab dem 29. April 2019.

Nach der Abfahrt von der Haltestelle Weidenau Uni (AR) Adolf-Reichwein-Straße biegen die Busse rechts ab und fahren talwärts nach Siegen ZOB (UX1) und Weidenau ZOB (UX2). Die Hölderlinstraße wird umfahren, und zwar über die Haardter-Berg-Straße, die Hochschulstraße, die Straße Am Eichenhang, den Wilhelm-von-Humboldt-Platz zur Glückaufstraße.

Während auf der Hölderlinstraße die Bedienung der Haltestellen Weidenau Brucknerweg und Albrecht-Dürer-Straße durch die Linien UX1 und UX2 entfällt, wird auf dem neuen Linienweg die Haltestelle Weidenau Wilhelm-von-Humboldt-Platz und der Campus Paul-Bonatz-Straße mitbedient. Damit bekommen auch Studierende von hier aus eine direkte Verbindung nach Siegen ZOB oder Weidenau ZOB.

Die geänderte Linienführung verlängert den Weg und die Fahrzeit, auf der Linie UX1 nach Siegen ZOB von 15 auf 17 Minuten und auf der Linie UX2 nach Weidenau ZOB von acht auf zehn Minuten. Dadurch verschieben sich im Fahrplan neben den Abfahrtszeiten an der Starthaltestelle Uni (AR) auch die Ankunftszeiten an der Endhaltestelle Siegen ZOB um drei Minuten bzw. an der Endhaltestelle Weidenau ZOB um zwei Minuten. Die Fahrpläne der weiteren Universitätslinien C106, C111, UX3, UX4, UX5 und UX6 bleiben unverändert.

Für die AnwohnerInnen auf dem Haardter Berg bedeutet die neue Linienführung deutlich mehr Lärmschutz als bisher. Pro Tag fahren ab dem 24. April 81 Busse weniger durch das Wohngebiet an der Hölderlinstraße.

Neuer Fahrplan der UX1

Neuer Fahrplan der UX2